TSV Kleinrinderfeld 
Landesliga Nordwest - männlich, Erwachsene - Saison

14.05.2016 | 19:00 Uhr

Spieltag aktuell – die Landesliga

Rennen geht in letzte Runde

SPIELTAG AKTUELL Bayern Kitzingen gewann beim zuletzt formstarken Ebensfeld und feierte den sicheren Klassenerhalt anschließend auf der Bergkirchweih in Erlangen. Zwar blieb der ASV Rimpar ohne ein Tor, konnte aber ebenso den Ligaverbleib feiern. Zwischen den Würzburger Kickers 2 und Schweinfurt 05 2 geht das Rennen in die letzte und entscheidende Runde. Auch zwischen Euerbach und Frohnlach 2 muss noch ein Absteiger ermittelt werden. Weiter...

07.05.2016 | 19:00 Uhr

Spieltag aktuell – die Landesliga

Ansbach feiert die Meisterschaft

SPIELTAG AKTUELL Die SpVgg Ansbach tütete am 31. Spieltag der Landesliga Nordwest die Meisterschaft und die Rückkehr in die Bayernliga nach einem Jahr ein. Nach einer 3:0-Führung wurde es in der Schlussphase in Leinach aber noch einmal spannend. Bayern Kitzingen besiegte Kleinrinderfeld durch ein spätes Tor, obwohl die Partie bereits auf ein Unentschieden hinauszulaufen schien. Der Zweikampf um Platz zwei geht in die nächste Runde. Weiter... [2]

30.04.2016 | 20:00 Uhr

Spieltag aktuell – die Landesliga

Karten um Platz zwei neu verteilt

SPIELTAG AKTUELL Im Zweikampf um den oberen Relegationsrang wurden die Karten neu verteilt. Denn Schweinfurt kam zu Hause gegen Coburg nicht über ein Unentschieden hinaus, die Würzburger Kickers dagegen gewannen das Verfolgerduell in Kleinrinderfeld. Dadurch tauschten die Konkurrenten die Plätze. Höchberg feierte einen Kantersieg über Euerbach, Ebensfeld fertigte Frohnlach ab und sicherte sich die zweite Chance in der Relegation. Weiter...

28.04.2016 | 06:00 Uhr

Fernduell Schnüdel 2 vs. Kickers 2

Das spricht für Schweinfurts Zweite als Zweiter

Kleinrinderfeld und Abtswind liegen fünf beziehungsweise vier Punkte zurück. Man muss kein Prophet sein, dass es mit Platz zwei für beide schwer werden wird. So wie Tabellenführer Ansbach bei acht Punkten Vorsprung wohl bald Meister werden dürfte. Vier Spieltage vor dem Ende tobt aber zwischen den beiden U23-Mannschaften aus Schweinfurt und Würzburg der Kampf um den Vize-Titel und um Relegationsspiele zur Bayernliga. Weiter... []

13.04.2016 | 21:00 Uhr

Spieltag aktuell – die Landesliga

Abtswind stoppt Schweinfurts Serie

SPIELTAG AKTUELL Schweinfurts Serie endete. Mit einem deutlichen 5:1 besiegte der TSV Abtswind zu Hause die Schnüdel-Reserve. Bis zu einem Abwehrfehler nach gut einer halben Stunde waren die Gäste überlegen, fanden danach aber nicht mehr ins Spiel. Auch der TSV Karlburg bejubelte einen Sieg über Kleinrinderfeld. Dadurch beendeten auch die Karlburger eine vorherige Serie von neun Spielen ohne Sieg und sind nicht mehr Tabellen-14. Weiter...

08.04.2016 | 12:00 Uhr

TSV Kleinrinderfeld: Peter Engert

Nur ein Quäntchen Glück fehlt

Nicht ganz so rund lief es in den ersten Spielen dieses Jahres beim TSV Kleinrinderfeld. Gleich drei Niederlagen kassierte die Mannschaft von Hans-Jürgen Meyer und Hans-Jürgen Scheder im März und rutschte auf den vierten Platz ab, während die Konkurrenz punktete. Dennoch schreibt Abteilungsleiter Peter Engert den zweiten Platz noch nicht ab, zumal auch das Glück den Blauweißen in den letzten Wochen nicht hold war. Weiter... []

07.04.2016 | 06:00 Uhr

Noch sechs Siege für Platz zwei

Schnüdel-Reserve vor dem Schlager gegen Ansbach

Die Schweinfurter Landkreis-Mannschaften sind erst am Sonntag mit Heimspielen dran. Das Team aus der Stadt aber hat seinen großen Schlager bereits am Samstag. Der Zweite der Fußball-Landesliga Nordwest empfängt den Ersten. Mehr Schlager geht doch gar nicht. Weiter... []

28.03.2016 | 21:00 Uhr

Stimme des Tages

„Zwei Tore auf unsere Kappe“

SPIELTAG AKTUELL War es das etwa schon für den TSV Kleinrinderfeld in Richtung oberer Relegationsplatz? Trotz einer ansprechenden Leistung unterlag die Mannschaft von Hans-Jürgen Meyer und Hennes Scheder gegen Ansbach und verlor dadurch wertvollen Boden im Rennen um Rang zwei. Die Enttäuschung war bei Spieler Magnus Rentzsch nicht nur aufgrund des Ergebnisses groß. Denn nun beträgt der Abstand auf die Schweinfurter schon fünf Punkte. Weiter...

14.03.2016 | 18:00 Uhr

Unterschiedliches der "SW"-Teams

Schnüdel strahlen spät, Euerbach an seinen Grenzen

Der "Super Sunday" mit den drei parallel stattfindenden Heimspielen der drei Landesliga-Vertreter mit dem "SW"-Kennzeichen bot zwei Mal höchst Spektakuläres und einmal ein solides Unentschieden derjenigen Mannschaft, von der viele Akteure und Fans mit einem "MSP"-Auto durch die Gegend fahren. Weiter... []

24.02.2016 | 12:00 Uhr

TSV Kleinrinderfeld: Dennie Michel

„Der Start wird wegweisend sein“

Eine entspannte Winterpause haben die Kicker des TSV Kleinrinderfeld hinter sich. Mit Platz zwei spielen die Blauweißen aktuell weit über ihren Erwartungen und haben ihr eigentliches Ziel, den vorzeitigen Klassenerhalt, bereits zur Halbzeit erreicht. Doch das ist für Angreifer Dennie Michel kein Grund, sich zurückzulehnen, denn mit einem guten Saisonstart könnte sogar der Meisterkampf noch einmal eingreifen. Weiter... [ |1]

14.02.2016 | 18:00 Uhr

Winterwechsel Landesliga Nordwest

Neustadts Zerfall und Neuanfang

Der große Aderlass in Neustadt/Aisch überstrahlt die Winterwechsel in der Landesliga Nordwest. Die Mittelfranken verloren fast den kompletten Kader der ersten Mannschaft und sollten sich mit dem Klassenerhalt von nun an schwer tun. Schmerzhafte Abgänge verkraften mussten auch Coburg und Karlburg, das seinen Torhüter Pascal Krämer an einen Ligakonkurrenten verlor. Weiter in seine Ambitionen investierte Abtswind. Weiter... []

21.01.2016 | 12:00 Uhr

Stolze Schnüdel-Reservisten

"Malle" dieses Jahr trotz Halbigs Flugangst

HALBZEIT-BILANZ Platz zwei scheint durchaus in Reichweite zu sein für die Reserve des FC Schweinfurt 05, die sich mit sieben Siegen in Serie aus dem Jahr 2015 verabschiedete. Das ist sensationell, den die U23 der Schnüdel spielt nun gerade mal die zweite Saison in der Landesliga Nordwest. Wir sprachen mit dem im Sommer scheidenden Erfolgstrainer Martin Halbig. Weiter... [ |4]

30.12.2015 | 12:00 Uhr

23. Rimparer Silvesterturnier

Keiner kommt Kleinrinderfeld bei

Am Ende kam noch einmal richtig Stimmung auf bei der 23. Auflage des Rimparer Silvesterturniers. Nachdem es bereits im Halbfinale zu spannenden Duellen gekommen war, lieferten sich die Finalisten aus Unterpleichfeld und Kleinrinderfeld einen Kampf auf Augenhöhe, den schließlich wie im Vorjahr der Landesligist für sich entschied. Gastgeber Rimpar scheiterte in der Vorschlussrunde am späteren Sieger und wurde Dritter. Weiter... [ |]
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...

Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
4
34
65:40
61
7
34
75:46
51

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Spielbericht
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
 
 
U
 
 
 
 
 
 
N
 
 
17.04.16
Kleinrinderfeld - Euerbach/Kützb.
24.04.16
Frohnlach 2 - Kleinrinderfeld
30.04.16
Kleinrinderfeld - Würzb. Kick. 2
07.05.16
Bay. Kitzingen - Kleinrinderfeld
14.05.16
Kleinrinderfeld - Abtswind
21.05.16
Memmelsdorf - Kleinrinderfeld

Die nächsten Spiele

Keine Daten vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
34
Spiele gewonnen
17
Spiele unentschieden
5
Spiele verloren
12
:0
Zu-Null-Spiele
5
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
2
Tore gesamt
65
Verschiedene Torschützen
13
Eigentore
3
Elfmetertore
6
Gelbe Karten
95
Gelb-rote Karten
2
Rote Karten
6
Eingesetzte Spieler
23
Zuschauer
3180
Zuschauerschnitt
187

Interessenten (1)
SiWü

Diese Mannschaft...


24118 Profil-Aufrufe