21.09.2021 | 10:00 Uhr

Im Alter von 87 Jahren

Trainer-Urgestein Heinz Eger verstorben

Mit Heinz Eger verstarb in der Nacht von Samstag auf Sonntag einer der erfolgreichsten oberfränkischen Trainer im Alter von 87 Jahren. Heinz Eger war nicht nur ein Trainer aus Leidenschaft bei zahlreichen Vereinen, sondern auch über 33 Jahre lang Erster Vorsitzender der Oberfränkischen Trainer-Gemeinschaft GFT. Seinen Angehörigen und allen, die um ihn trauern, unser herzliches Beileid! Weiter... [6]

25.06.2021 | 12:37 Uhr

Haßfurter Fußballidol tot

"Luggi" Müller im Alter von 79 Jahren gestorben

Der Fußball in der Region trauert um einen seiner erfolgreichsten Spieler. Ludwig Müller, den alle Welt nur "Luggi" nannte, ist nach schwerer Krankheit am Donnerstag im Alter von 79 Jahren in seiner Heimatstadt Haßfurt gestorben. Von dort war er einst losgezogen, um Nationalspieler und Deutscher Meister zur werden. Allen Angehörigen unser Beileid und Kraft in dieser nicht einfachen Zeit. Weiter... [1]
30.01.2021 | 17:00 Uhr

Bestürzung über den frühen Tod

Der TSV Schwebheim trauert um Christian Belz

Mit nur 35 Jahren verstarb am 21. Januar Christian Belz, der den Kampf gegen eine schwere Krankheit verloren hat. Der Diplom-Kaufmann war lange Jahre Stammspieler des TSV Schwebheim und zuletzt FC Röthlein-Schwebheim. Neben der Familie und besonders Partnerin Fatima trauern auch die Mitspieler, Vereinsangehörige und Kumpels. Weiter...
11.11.2020 | 06:00 Uhr

Trauer um Otmar Schäder

Der "Spielerflüsterer" schweigt für immer

Die Nachricht kam unerwartet und sorgte bei vielen für tiefe Trauer. Otmar Schäder ist gestorben. Im Alter von nur 53 Jahren unterlag der Coach, der unter anderem beim TSV Kirchaich, beim SC Trossenfurt-Tretzendorf an der Linie stand, und zuletzt für den SV Neuschleichach am Ball war, einem Krebsleiden. Unsere Gedanken sind bei den Hinterbliebenen. Weiter... [4]

19.06.2020 | 21:30 Uhr

Trauer in Höchstadt

André Ruschig überraschend verstorben

Der TSV Höchstadt trauert um seinen Abteilungsleiter und Spieler André Ruschig, der überraschend im Alter von 31 Jahren verstorben ist. Der Verein würdigt seinem verschiedenen Sportkameraden in einem emotionalen Statement. Ruschig war 2016 nach Höchstadt als Spielertrainer gewechselt und hatte die Mannschaft wieder zurück in die Kreisklasse geführt. Weiter... [16]

23.01.2020 | 08:00 Uhr

Tod mit nur 32 Jahren

Euerbach/Kützberg trauert um Thomas Arnold

Am Montag verstarb mit Thomas Arnold der erst 32 Jahre alte Spieler des SV Euerbach/Kützberg nach langer schwerer Krankheit. In den Spielzeiten 2017/18 und 2018/19 kam er noch zu insgesamt 15 Einsätzen für die zweite Mannschaft in der Kreisklasse. Weiter... [1]

09.07.2021 | 06:00 Uhr

SR-Urgestein mit 84 gestorben

Trauer um Horst Knorpp

Die Fußballgemeinde im Spielkreis Schweinfurt und auch darüberhinaus trauert um Horst Knorpp. Der langjährige Schiedsrichter und Obmann ist nach langer Krankheit im Alter von 84 Jahren gestorben. Weiter...

05.05.2021 | 15:00 Uhr

Große Trauer um Ansgar Iff

Der Hausener, der zum Weichtunger wurde

Große Trauer um Ansgar Iff: Der Trainer des Rhöner Fußball-Kreisklassisten FC WMP Lauertal 2, der bei der zweiten Mannschaft gleichberechtigter Coach war zusammen mit Gary Huntoon, verstarb am Dienstagmorgen völlig überraschend. Weiter... [1]

16.09.2020 | 20:10 Uhr

Trauer um Rainer Schindelmann

Ganz Fußball-Wülfershausen ist geschockt

Die DJK Wülfershausen/ Burghausen trägt Trauer. Am Mittwoch verstarb mit Rainer Schindelmann überraschend der langjährige Fußball-Abteilungsleiter. Der Verein, ein ganzer Ort ist geschockt. Weiter...

16.04.2020 | 12:00 Uhr

Am 15.04.2020

Erich Huttner im Alter von 70 Jahren verstorben

Mit dem langjährigen Priegendorfer Trainer und höherklassigen Spieler Erich Huttner, ist am gestrigen Mittwoch, den 15.04.2020, ein hunderprozentiger Fußballer und Trainer vom alten Schlag im Alter von 70 Jahren verstorben. Er hinterlässt seine Ehefrau, eine Tochter, zwei Söhne und ein Enkelkind. Ihnen und allen Verwandten und Freunden unser herzliches Beileid. (Update:) Nun mit dem Nachruf der DJK Priegendorf!!  Weiter... [7]