Artikel veröffentlicht am 12.01.2019 um 18:20 Uhr
Trophäe überreicht: Hassan Alremeithi Trainer der Saison
Schon im vergangenen Juni wurde Hassan Alremeithi von den anpfiff.info-Usern zum Trainer der Saison 2017/2018 gewählt. Auch eine "Belohnung" dafür, dass er seinen Verein erstmals in die Landesliga führen konnte. Bei der Hallenkreismeisterschaft in Bergrheinfeld nutzte anpfiff.info-Reporter Marco Heumann jetzt die Gelegenheit und überreichte die Trophäe - inklusive einem Selfie-Interview.
Von Marco Heumann
Als Hassan Alremeithi den FC Geesdorf im Sommer 2011 übernahm, war die Mannschaft gerade via Relegation aus der Kreisklasse in die Kreisliga 1 aufgestiegen. Einer der größten Erfolge der Vereinsgeschichte. Dass mit dem neuen Coach, der einst für den FC Haßfurt in der Landesliga am Ball war, schnell noch weit größere folgen sollten, war damals noch nicht einmal zu erahnen.

Erst Klassenerhalt, dann Scheitern, dann Aufstieg

Der anpfiff.info-Trainer der Saison 2017/2018: Hassan Alremeithi.
anpfiff.info
Im ersten Jahr führte der Neue das Team souverän zum Klassenerhalt. Im Jahr danach wurde man schon Zweiter, scheiterte aber in der Relegation am Aufstieg in die Bezirksliga. Eine Jahr später schaffte man dann, erneut in der Verlängerung der Runde den Sprung. Noch lange nicht das Ende der Erfolgsserie, zwei Pokalsiege und mehrere gute Platzierungen in der Bezirksliga Unterfranken-Ost folgten, ehe in der vergangenen Saison der große Wurf gelang. Mit 64 Punkten holte sich die Mannschaft souverän den Titel und darf in dieser Saison erstmals in der Landesliga an den Start gehen.

Ein riesiger Erfolg, der eng mit dem Namen Hassan Alremeithi verbunden ist. Der 33-Jährige hat im Lauf der Jahre mit vielen Eigengewächsen eine mehr als funktionierende Einheit geformt, die sich durch Offensivfußball und Spielsärke auszeichnet. Spieler wie die Weiglein-Brüder oder Uli Konrad wurden unter dem Coach zu Akteuren, die den Fußball in der Region prägten. Wie der Spielertrainer selbst. 122 Spiele mit 42 Toren stehen seit dem Sommer 2013 in seiner anpfiff.info-Statistik. Dazu zahlreiche Vorlagen und jede Menge vorletzter Pässe. Auch mit 33 Jahren ist der Libanese noch immer ein Leistungsträger beim FC Geesdorf. Einer, der auf dem Platz und auf der Bank die Richtung vorgibt.

Der anpfiff.info-Trainer der Saison 2017/2018, Hassan Alremeithi, im Selfie-Interview mit anpfiff.info-Reporter Marco Heumann.

Der Favorit setzte sich durch

Da war es kein Wunder, dass Hassan Alremeithi als Favorit in die Abstimmung zum Trainer des Jahres ging. Eine Rolle, der der 33-Jährige auch bei den anpfiff.info-Usern mehr als gerecht wurde.  Souverän sicherte er sich den Titel. Dass er ihn zu Recht trägt, zeigte sich auch in den vergangenen Monaten. Schließlich schlägt sich der FC Geesdorf in seinem ersten Jahr in der Landesliga Nordwest mehr als ordentlich. Zeitweise stand der Neuling sogar ganz weit vorne und belegt zur Winterpause mit acht Siegen und 27 Punkten Rang acht. Der Klassenerhalt liegt mehr als in Reichweite.

Er wäre ein toller Abschied! Denn im Sommer geht nach acht Jahren die Zeit von Hassan Alremeithi als Spieler und Trainer beim FC Geesdorf zu Ende. Wohin es ihn dann verschlägt, weiß der 33-Jährige aktuell noch nicht. Es habe einige gute Gespräche gegeben, verriet er am Rande der Hallenkreismeisterschaft gegenüber anpfiff.info. Gerne würde er erneut - wie in den vergangenen Jahren in Geesdorf - langfristig etwas aufbauen.

Erst Interview dann entscheidendes Tor

Im ersten anpfiff.info-Selfie-Interview schickt der 33-Jährige zudem einen Gruß an die anpfiff.info-Community und erklärt, was er sich zum Abschied vom FC Geesdorf wünscht. Zunächst jedoch sorgte er erst einmal bei seiner heimlichen Leidenschaft für Furore. Beim Futsal gehört Hassan Alremeithi zu den überragenden Spielern der Region. Ein Ruf, den er - offenbar "gestärkt" durch das Interview mit dem entscheidenden Tor im Spiel gegen den Liga-Kontrahenten TSV Gochsheim.

Erst ein Interview dann dieses Tor!



Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Steckbrief H. Alremeithi

Hassan Alremeithi
Alter
33
Nation
Libanon


Trainerstationen H. Alremeithi

18/19
LL
 
17/18
BL
16/17
BL
 
15/16
BL
 
14/15
BL
 
13/14
KL
12/13
KL
11/12
KL
 

Traineraufstiege H. Alremeithi

17/18
BL
13/14
KL

Bilanz FC Geesdorf

Saison
Pl. 
Liga
2018/19
8. 
Landesliga Nordwest
 
2017/18
1. 
Bezirksliga Unterfranken Ost
2016/17
7. 
Bezirksliga Unterfranken Ost
 
2015/16
7. 
Bezirksliga Unterfranken Ost
 
2014/15
5. 
Bezirksliga Unterfranken Ost
 
2013/14
2. 
Kreisliga 1 Schweinfurt
2012/13
2. 
Kreisliga 1 Schweinfurt
2011/12
8. 
Kreisliga 1 Schweinfurt
 

Hintergründe & Fakten

Teamdaten
Personendaten

Zum Thema



Diesen Artikel...