SG Quelle Fürth - Erwachsene, männlich - anpfiff.info
SG Quelle Fürth 
Landesliga Nordost - männlich, Erwachsene - Saison

18.04.2023 | 10:00 Uhr

Regionalligist holt Quelle-Talent

Johannis Zimmermann wechselt nach Eichstätt

Regionalligst VfB Eichstätt vermeldet einen Neuzugang von der SG Quelle Fürth: Innenverteidiger Johannis Zimmermann (19), der beim 1. FC Nürnberg und der SpVgg Greuther Fürth ausgebildet wurde, wird nach einer Saison bei den Dambachern den Sprung aus der Landesliga wagen. In Eichstätt trifft er mit Dominic Rühl auf seinen ehemaligen Jugend-Trainer aus gemeinsamen Kleeblatt-Zeiten. Weiter...

08.04.2023 | 20:13 Uhr

Reischl-Zwillinge mit Lucky Punch

Heimnimbus der SG Quelle hält auch gegen Forchheim

Weiterhin ungeschlagen bleibt in dieser Saison zu Hause die SG Quelle Fürth, die auch den Lauf des Jahn aus Forchheim, der mit vier Siegen in seinen vier Spielen 2023 in die "Festung Dambach" gekommen war, stoppen konnte. Ein Zusammenspiel der Reischl-Zwillinge Tim und Sven brachte in der Nachspielzeit einen 3:2-Sieg für die Fürther. Weiter... []

04.03.2023 | 19:10 Uhr

Rassiges Derby in Stadeln

Ahmet Kulabas ebnet SG Quelle den Weg zum Sieg

In einem rassigen Derby stellten der FSV Stadeln und die SG Quelle Fürth sicher, dass die 330 Zuschauer gute Unterhaltung bei eisigen Temperaturen bekamen. Die Gäste erwischten den perfekten Start. Der starke Ahmet Kulabas legte nach, ein satter Schuss von Florian Draws sorgte dafür, dass der Doppelpack von Stadelns Luis Weiß beim 3:2-Sieg der Quelle nichts an der Punktevergabe änderte. Weiter... []

22.02.2023 | 07:00 Uhr

Ahmet Kulabas im Interview

"Die Liebe zum Fußball ist immer geblieben!"

INTERVIEW Beim 1. FC Heidenheim und Wacker Burghausen lief Ahmet Kulabas in der 3. Liga auf und machte sich auch überregional einen Namen als Torjäger. Nach seiner Rückkehr nach Mittelfranken spielte er drei Jahren beim ATSV Erlangen, ehe 2019 der Wechsel zur SG Quelle Fürth erfolgte. Im fussballn.de-Interview der Woche spricht der 35-Jährige über Vergangenes, Aktuelles und seine Zukunft im nach wie vor geliebten Fußball. Weiter...

19.12.2022 | 16:07 Uhr

U13-Hallenkreismeisterschaft

SG Quelle Fürth stoppt Siegeszug der SGV im Finale

Zwanzig Mannschaften waren bei der Hallenkreismeisterschaft der D-Junioren (U13) im Kreis Nürnberg/Frankenhöhe in Marktbergel angetreten, in die Endrunde schafften es acht, ins Finale die beiden überragenden Teams, aber gewinnen konnte nur einer: Die SG Quelle Fürth bezwang im Finale die SGV Nürnberg-Fürth mit 2:1. Beide Finalisten haben sich für die Hallenbezirksmeisterschaft am 29.01.2023 in Lauf qualifiziert.   Weiter...

26.11.2022 | 18:10 Uhr

Verdientes 3:0 gegen Mitterteich

Quelle verabschiedet sich mit Dreier in die Pause

Zum Jahresabschluss feierte die SG Quelle Fürth einen hochverdienten 3:0-Sieg gegen den SV Mitterteich. Von Beginn waren die Hausherren spielbestimmend, verpassten es aber ihre Überlegenheit in Tore umzumünzen. Zappelte der Ball im Netz, war es Abseits. Im zweiten Durchgang belohnte sich die Quelle und sicherte sich durch Haag (58.), Sven Reischl (68.) und Angermeier (85.) einen verdienten 3:0-Heimsieg. Weiter... []

12.11.2022 | 19:23 Uhr

3:0-Heimsieg gegen Münchberg

Quelle Fürth überzeugt auf ganzer Linie!

Die SG Quelle Fürth bot im Heimspiel gegen den FC Eintracht Münchberg über die gesamte Spielzeit eine tolle Mannschaftsleistung und verdiente sich so den 3:0-Erfolg. Nach torloser erster Hälfte brachte Kulabas die Dambacher kurz nach Wiederbeginn in Front. Auch in der Folge blieb die Drenda-Elf hochkonzentriert und fuhr nach weiteren Toren von Plott und erneut Kulabas den klaren Heimerfolg ein. Weiter... []

05.11.2022 | 19:51 Uhr

3:1 gegen Quelle Fürth

Buch fightet sich zum Derby-Sieg

Der TSV Buch landete im Spiel eins nach der Trennung von Dirk Wagler einen 3:1-Derby-Sieg gegen die SG Quelle Fürth. Lang staubte früh zur Bucher Führung ab (7.), die Kulabas per Kopf (9.) postwendend zum 1:1-Pausenstand egalisieren konnte. Nach dem Seitenwechsel nickte Schindler die Heimelf erneut in Front, ehe Bogner kurz vor Schluss bärenstark das 2:2 verhinderte und Adrian Ell einen Konter zum Endstand nutzte. Weiter... []

22.10.2022 | 19:39 Uhr

Heimspiele gegen Aufsteiger

Buch dreht 0:2, Quelle bleibt zuhause ungeschlagen

Zum Abschluss der Hinrunde gab es nicht nur das Gipfeltreffen in Stadeln, sondern auch Heimspiele gegen Aufsteiger für den TSV Buch, der gegen den BSC Saas-Bayreuth einen 0:2-Pausenrückstand in einen 3:2-Heimsieg drehen konnte, und die SG Quelle Fürth, die gegen den SV Buckenhofen mit einem 1:1-Remis leben musste, dadurch aber die Hinrunde ohne Heimniederlage abschließen konnte. Weiter...

15.10.2022 | 19:32 Uhr

Groß'lohe mit 3:3 in Röslau

Bruck zieht Quelle früh den Zahn

+++ Vorwärts-Torwart Blechschmidt trifft per Abschlag! +++
Der FSV Erlangen-Bruck zeigte sich gegen die SG Quelle Fürth voll auf der Höhe und zog den Dambachern beim 4:1-Heimerfolg schon recht früh den Zahn. Im zweiten Samstagsspiel des 16. Spieltages musste sich der SC Großschwarzenlohe trotz einer 2:0-Pausenführung am Ende mit einem 3:3-Unentschieden beim FC Vorwärts Röslau begnügen, auch weil Torwart Blechschmidt per Abschlag traf. Weiter... []

08.10.2022 | 19:47 Uhr

Dank Schimm-Doppelpack

Quelle zur Kärwa zurück in der Erfolgsspur

Die SG Quelle Fürth kehrte nach der jüngten Niederlage in Röslau durch einen 2:1-Heimsieg gegen den SV Seligenporten in die Erfolgsspur zurück. Marvin Schimm traf in der 39. Minute zur Quelle-Pausenführung, ehe Alexander Stark direkt nach Wiederbeginn ausglich (47.). In einer spannenden Partie war Schimm eine Viertelstunde vor Schluss erneut zur Stelle und sorgte für zufriedene Gesichter im Lager der Heimelf. Weiter... []

01.10.2022 | 18:24 Uhr

Bruck und Stadeln im Gleichschritt

Quelle-Serie reißt in Röslau

Der Samstag brachte am 14. Spieltag Auswärtsspiele für die Nürnberger und Fürther Landesliga-Vereine. Die kleine Siegesserie der SG Quelle Fürth endete dabei mit einer späten 1:3-Niederlage in Röslau und auch der TSV Buch musste nach dem 0:2 bei Primus FSV Erlangen-Bruck ohne Zählbares die Heimfahrt antreten. Punktgleich mit den Unistädtern bleibt der FSV Stadeln durch ein 1:0 in Memmelsdorf. Weiter...

24.09.2022 | 19:53 Uhr

6:0 gegen Memmelsdorf

SG Quelle Fürth sprudelt immer mehr

Über Wochen lief es für die SG Quelle Fürth eher schleppend, nun aber kommt die Drenda-Elf immer besser ins Rollen. Beim ungefährdeten 6:0-Erfolg über Memmelsdorf zeigten sich die Fürther zu Beginn schon effizient und stellten früh die Weichen zum dritten Sieg in Serie. Weiter... []
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
5
32
66:45
53
6
32
48:41
53
9
32
47:47
41

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
U
 
 
 
 
 
N
 
 
 
 
 
22.04.23
SG Quelle Fürth - U'reichenbach
28.04.23
Memmelsdorf - SG Quelle Fürth
06.05.23
SG Quelle Fürth - Röslau
12.05.23
Seligenporten - SG Quelle Fürth
20.05.23
SG Quelle Fürth - Erlangen-Bruck
27.05.23
Buckenhofen - SG Quelle Fürth

Die nächsten Spiele

Keine Daten vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
32
Spiele gewonnen
15
Spiele unentschieden
6
Spiele verloren
11
:0
Zu-Null-Spiele
8
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
5
Tore gesamt
63
Verschiedene Torschützen
13
Eigentore
2
Elfmetertore
2
Gelbe Karten
70
Zeitstrafen
4
Gelb-rote Karten
4
Rote Karten
2
Eingesetzte Spieler
31
Zuschauer
1632
Zuschauerschnitt
102

Interessenten (4)
tomfae
Mike4.1.
LastSou.
Hüterde.


Diese Mannschaft...


87706 Profil-Aufrufe