Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und analysieren. Wenn Sie diesen Hinweis mit "Verstanden" weglicken, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Freitag, 03.07.2020 | Registrieren

Unser Verbreitungsgebiet


03.07.2020 | 18:00 Uhr | Bayernliga Nord

Die Lage bei Don Bosco

Einer gleich, zwei bleiben, drei später

Noch ruht der Ball bei der DJK Don Bosco Bamberg. Erst Mitte Juli plant der Bayernligist den Re-Start. Zunächst zu Fuß am Fuß der Altenburg und ab 21. Juli auch auf dem Platz. Dann wird es je ein neues Gesicht im Kader und im Trainerteam geben. anpfiff.info hat sich mit dem sportlichen Leiter Holger Denzler unterhalten und beleuchtet Personalien und mehr bei den Wildensorgern. Weiter...[]

03.07.2020 | 12:00 Uhr | Junioren - News

Bayernweite "Meldeliga" in Jugend

Im Kreis: Jeder spielt in der Liga, in der er will

Unterhalb der Verbands- und Bezirksebene gibt es in Bayern für die Saison 2020/21 eine landesweite Lösung im Juniorenfußball. Die Vereine dürfen vor der Saison selbst entscheiden, in welche Liga (Kreisliga, Kreisklasse, Gruppe) sie eingeteilt werden wollen. Das Ganze nennt sich "Meldeliga". Weiter...[4]

Weitere Artikel


Topspiele FRANKEN | BA | BT-KU | CO-KC | ER-PEG | HOF-MAK | RHÖ | SW |

03.07.2020 | 18:00 Uhr | Bayernliga Nord

Die Lage bei Don Bosco

Einer gleich, zwei bleiben, drei später

Noch ruht der Ball bei der DJK Don Bosco Bamberg. Erst Mitte Juli plant der Bayernligist den Re-Start. Zunächst zu Fuß am Fuß der Altenburg und ab 21. Juli auch auf dem Platz. Dann wird es je ein neues Gesicht im Kader und im Trainerteam geben. anpfiff.info hat sich mit dem sportlichen Leiter Holger Denzler unterhalten und beleuchtet Personalien und mehr bei den Wildensorgern. Weiter...[]

03.07.2020 | 12:00 Uhr | Junioren - News

Bayernweite "Meldeliga" in Jugend

Im Kreis: Jeder spielt in der Liga, in der er will

Unterhalb der Verbands- und Bezirksebene gibt es in Bayern für die Saison 2020/21 eine landesweite Lösung im Juniorenfußball. Die Vereine dürfen vor der Saison selbst entscheiden, in welche Liga (Kreisliga, Kreisklasse, Gruppe) sie eingeteilt werden wollen. Das Ganze nennt sich "Meldeliga". Weiter...[4]

Weitere Artikel


Kommentare FRANKEN | BA | BT-KU | CO-KC | ER-PEG | HOF-MAK | RHÖ | SW |

02.07.2020 | 19:25 Uhr | BFV

Tagung in Hollfeld

Arbeitsgruppe setzt auf drei Säulen

Der Zeitplan ist klar, die Ausgestaltung offen. Wenn ab September die Saison nach Coronapause fortgesetzt wird, sind mehrere Modelle  denkbar. Dabei schwebte Corona wie ein Damoklesschwert über der Sitzung. Nach intensiven Diskussionen in unterschiedliche Richtungen einigten sich die Teilnehmer auf ein Grundgerüst.  Weiter...[8]

03.07.2020 | 12:00 Uhr | Junioren - News

Bayernweite "Meldeliga" in Jugend

Im Kreis: Jeder spielt in der Liga, in der er will

Unterhalb der Verbands- und Bezirksebene gibt es in Bayern für die Saison 2020/21 eine landesweite Lösung im Juniorenfußball. Die Vereine dürfen vor der Saison selbst entscheiden, in welche Liga (Kreisliga, Kreisklasse, Gruppe) sie eingeteilt werden wollen. Das Ganze nennt sich "Meldeliga". Weiter...[4]

Weitere Artikel


03.07.2020 | 18:00 Uhr | Herren - Sonstiges

anpfiff.info-Wechselsplitter

Luis te Kloot aus Friesen zum FC Mitwitz

Lukas Carl zum TSV Grub am Forst +++ Neuer Keeper für Sylvia Ebersdorf +++ Nico Hahner wieder in Baiersdorf +++ Jonas Neumann wird "Löwe"
Auch während der Coronakrise tut sich etwas am Transfermarkt. anpfiff.info fasst die aktuellen Geschehnisse bei den Vereinen von der B-Klasse bis zur Landesliga zusammen. Heute mit einem Wechsel bei Türk Gücü Neustadt. Sollten Sie aktuelle Wechsel oder Verlängerungen haben, können Sie an marco.heumann@anpfiff.info schreiben. Weiter...[ |1]

03.07.2020 | 12:00 Uhr | Junioren - News

Bayernweite "Meldeliga" in Jugend

Im Kreis: Jeder spielt in der Liga, in der er will

Unterhalb der Verbands- und Bezirksebene gibt es in Bayern für die Saison 2020/21 eine landesweite Lösung im Juniorenfußball. Die Vereine dürfen vor der Saison selbst entscheiden, in welche Liga (Kreisliga, Kreisklasse, Gruppe) sie eingeteilt werden wollen. Das Ganze nennt sich "Meldeliga". Weiter...[4]

Weitere Artikel

03.07.2020 | 18:00 Uhr | Kreisklasse 4

Vom Lokalrivalen

Spielender Co-Trainer für den SV Neuhaus

Beim SV Neuhaus-Rothenbruck wird es bekanntlich zur neuen Saison eine Traineränderung geben. Für den bereits verpflichteten neuen Linientrainer wurde nun mittlerweile auch ein spielender Co-Trainer gefunden. Dieser hat jedoch eine lange Vergangen- und Verbundenheit zum lokalen Rivalen. Weiter...[]
Wechselsplitter ER-PEG
Trainerduo für SV Schwaig 2

03.07.2020 | 12:00 Uhr | Junioren - News

Bayernweite "Meldeliga" in Jugend

Im Kreis: Jeder spielt in der Liga, in der er will

Unterhalb der Verbands- und Bezirksebene gibt es in Bayern für die Saison 2020/21 eine landesweite Lösung im Juniorenfußball. Die Vereine dürfen vor der Saison selbst entscheiden, in welche Liga (Kreisliga, Kreisklasse, Gruppe) sie eingeteilt werden wollen. Das Ganze nennt sich "Meldeliga". Weiter...[4]

Weitere Artikel


03.07.2020 | 12:00 Uhr | BFV

Bezirk Oberpfalz als Vorbild?

Ligapokal soll die Lücke schließen

In Oberfranken wird noch an einem Konzept für die Fortsetzung der Fußballsaison gearbeitet. Mitte Juli soll es stehen, sagt Bezirksspielleiter Gerald Schwan. Bei den Überlegungen orientiert man sich an einem Modell, das in der Oberpfalz vorgestellt wurde. Weiter...[]
Selber angeln sich Top-Torjäger
Beschluss von IFAB und FIFA

03.07.2020 | 12:00 Uhr | Junioren - News

Bayernweite "Meldeliga" in Jugend

Im Kreis: Jeder spielt in der Liga, in der er will

Unterhalb der Verbands- und Bezirksebene gibt es in Bayern für die Saison 2020/21 eine landesweite Lösung im Juniorenfußball. Die Vereine dürfen vor der Saison selbst entscheiden, in welche Liga (Kreisliga, Kreisklasse, Gruppe) sie eingeteilt werden wollen. Das Ganze nennt sich "Meldeliga". Weiter...[4]

Weitere Artikel


Videos FRANKEN | BA | BT-KU | CO-KC | ER-PEG | HOF-MAK | RHÖ | SW |

03.07.2020 | 12:00 Uhr | Junioren - News

Bayernweite "Meldeliga" in Jugend

Im Kreis: Jeder spielt in der Liga, in der er will

Unterhalb der Verbands- und Bezirksebene gibt es in Bayern für die Saison 2020/21 eine landesweite Lösung im Juniorenfußball. Die Vereine dürfen vor der Saison selbst entscheiden, in welche Liga (Kreisliga, Kreisklasse, Gruppe) sie eingeteilt werden wollen. Das Ganze nennt sich "Meldeliga". Weiter...[4]
Neue Abstimmung zum Highlight-Spiel
Beschluss von IFAB und FIFA

03.07.2020 | 10:54 Uhr | Regionalliga Bayern

Bei FCN-Abstieg der Profis

Geht es in der Regionalliga weiter?

Die Luft wird dünner, die Spannung steigt: Beim 1. FC Nürnberg bereitet man sich intensiv auf die schicksalsträchtigen Relegationspartien um den Klassenerhalt in der 2. Liga in der kommenden Woche vor. Aber was würde ein Abstieg der Profis in die 3. Liga für das U21-Team in der Regionalliga Bayern bedeuten? Weiter...

Weitere Artikel


03.07.2020 | 12:00 Uhr | Junioren - News

Bayernweite "Meldeliga" in Jugend

Im Kreis: Jeder spielt in der Liga, in der er will

Unterhalb der Verbands- und Bezirksebene gibt es in Bayern für die Saison 2020/21 eine landesweite Lösung im Juniorenfußball. Die Vereine dürfen vor der Saison selbst entscheiden, in welche Liga (Kreisliga, Kreisklasse, Gruppe) sie eingeteilt werden wollen. Das Ganze nennt sich "Meldeliga". Weiter...[4]
Beschluss von IFAB und FIFA
Victor Kleinhenz mit Doppelrolle

03.07.2020 | 08:33 Uhr | BFV

Einteilung der Jugendligen

Aufteilung in kleine Ligen - mehr Aufsteiger

Der BFV hat die Einteilung der Jugendligen bekannt gegeben. Die Ligen wurden in kleinere Gruppen nach regionalen Gesichtspunkten eingeteilt. Die Bayernliga von der U19 bis zur U15 spielt ab sofort in zwei Staffeln, die Landesligen dann in vier Regionalgruppen. Aufgrund des coronabedingten Abbruchs und der Quotientenregel mit Kulanzregelung gibt es deutlich mehr Neulinge und Aufsteiger. Weiter...

Weitere Artikel


03.07.2020 | 12:00 Uhr | Junioren - News

Bayernweite "Meldeliga" in Jugend

Im Kreis: Jeder spielt in der Liga, in der er will

Unterhalb der Verbands- und Bezirksebene gibt es in Bayern für die Saison 2020/21 eine landesweite Lösung im Juniorenfußball. Die Vereine dürfen vor der Saison selbst entscheiden, in welche Liga (Kreisliga, Kreisklasse, Gruppe) sie eingeteilt werden wollen. Das Ganze nennt sich "Meldeliga". Weiter...[4]
Zerschlagene Wechselkette
Beschluss von IFAB und FIFA

03.07.2020 | 08:33 Uhr | BFV

Einteilung der Jugendligen

Aufteilung in kleine Ligen - mehr Aufsteiger

Der BFV hat die Einteilung der Jugendligen bekannt gegeben. Die Ligen wurden in kleinere Gruppen nach regionalen Gesichtspunkten eingeteilt. Die Bayernliga von der U19 bis zur U15 spielt ab sofort in zwei Staffeln, die Landesligen dann in vier Regionalgruppen. Aufgrund des coronabedingten Abbruchs und der Quotientenregel mit Kulanzregelung gibt es deutlich mehr Neulinge und Aufsteiger. Weiter...

Weitere Artikel


Vereinsmeldungen FRANKEN | BA | BT-KU | CO-KC | ER-PEG | HOF-MAK | RHÖ | SW |

03.07.2020 | 21:49 Uhr | Wohnzimmer-Cup

Die Spannung steigt

FinalFour am Sonntag live und in voller Länge

+++ Alle Spiele und die Auslosung auf Instagram und YouTube ab 14:00 Uhr +++
Das wird das esports-Highlight des Spielkreis Würzburg: das FinalFour des anpfiff.info-Wohnzimmer-Cups. Vier Spieler haben sich durch die Gruppenphase und drei K.O.-Runden gespielt und kämpfen am Sonntag ab 14:00 Uhr um den Wohnzimmer-Cup. Direkt vor Ort werden die beiden Halbfinals ausgelöst. Die Partien starten dann ab 14:45 Uhr. Das große Finale steigt dann ab 17:45 Uhr. Weiter...

02.07.2020 | 08:30 Uhr | Herren - Sonstiges

Wechselsplitter Würzburg

Dynia schon bei Steinfeld/Hausen-Rohrbach

Auch während der Coronakrise tut sich etwas am Transfermarkt. Wir fassen die aktuellen Geschehnisse zusammen, auch wenn es sich meist um Verlängerungen handelt. Heute im Fokus: Szymon Dynia geht schon jetzt zum FV Steinfeld/Hausen-Rohrbach. Marcin Markowski übernimmt den SC Schernau. Bewegung gibt es auch auf der Rottendorfer Trainerbank: Manuel Gröschl übernimmt nun neben Martin Lang. Weiter...[]

Weitere Artikel