TSV Buch - Erwachsene, männlich - anpfiff.info
TSV Buch 
Landesliga Nordost - männlich, Erwachsene - Saison

  • Topspiel der Woche

    Würzburger FV - TSV Buch 3:1 (0:0) n.V.

    Relegation Bayernligen Nord/Süd

    Der Würzburger FV zieht in die zweite Qualifikationsrunde zur Bayernliga ein! Die Zellerauer kontrollierten lange Zeit das Rückspiel gegen den TSV Buch, mussten aber trotz Überlegenheit und Führung in die Verlängerung. Dort machte vor allem Joker Tim Herbert mit einer Vorlage und dem Treffer zum 3:1-Endstand den Unterschied. Weiter... [ |]
    Aus Würzburg berichtet anpfiff.info-Reporter Lukas Hörlin

    Spielextras

    2
    Kommentare/Stimmen
    31
    Spielerbenotungen
    20
    Bilder
    1
    Fan-Voting
     
    0
    Spiel-Tipps
    

22.05.2024 | 23:24 Uhr

Weiter alles offen

TSV Buch und Würzburger FV trennen sich torlos

Auch nach 90 absolvierten Minuten bleibt es in der Bayernliga-Relegation zwischen dem TSV Buch und dem Würzburger FV 04 weiter spannend. Vor 727 Zuschauern boten beide Teams eine größtenteils ausgeglichene, aber chancenarme erste Hälfte. Nach dem Seitenwechsel kamen die Gäste aus Würzburg stärker auf, agierten aber nicht kaltschnäuzig genug. Gegen Spielende hatte dann Buchs Oliver Lahr zweimal den Sieg auf dem Fuß. Weiter... []

16.05.2024 | 06:00 Uhr

TSV Buch will Meister werden

Zwei unerwartete Abgänge, aber ein großes Ziel!

Die Relegation zur Bayernliga hätte der TSV Buch schon in der Tasche, doch vor allem hält man am Wegfeld alle Trümpfe zur Meisterschaft in der Hand, wenn zum Saisonfinale der ASV Weisendorf am Samstag (14 Uhr, Topspiel-Bericht auf fussballn.de) zu Gast ist. Alles spricht für die Bucher Jungs, die den letzten Schritt mit Entschlossenheit noch gehen wollen, auch wenn zwei Abgänge zum Wermutstropfen im Erfolg wurden. Weiter...

11.05.2024 | 22:10 Uhr

Schwabach unterliegt Forchheim

TSV Buch hat Matchball zur Bayernliga!

Der TSV Buch geht als Tabellenführer in den letzten Spieltag der Landesliga Nordost, hat nicht nur die Relegation zur Bayernliga schon sicher, sondern kann nach dem 3:0-Sieg in Bayreuth und der 0:1-Niederlage von Münchberg gegen Großschwarzenlohe auch auf direktem Weg den Aufstieg packen. Derweil rutschte der SC 04 Schwabach durch ein 1:2 gegen Forchheim auf Platz 5 ab. Weiter... []

05.05.2024 | 18:39 Uhr

Souveräner Heimsieg gegen Röslau

TSV Buch schnuppert weiter an der Bayernliga

Der TSV Buch gewann sein Heimspiel gegen Röslau souverän mit 3:0 und hat zumindest schon einen ersten Matchball zur Bayernliga-Relegation. Derweil hat der SV Unterreichenbach mit einem 3:2-Sieg in Herzogenaurach auch rechnerisch die Klasse gesichert. Baiersdorf darf nach dem 2:1-Erfolg in Buckenhofen auch wieder auf den direkten Ligaverbleib hoffen. Weiter...

27.04.2024 | 21:02 Uhr

Maximale Spannung an der Spitze

Buch nach 3:3 in Baiersdorf wieder Tabellenführer

Am Freitagabend konnte der FSV Stadeln die Tabellenführung in der Landesliga Nordost übernehmen, so war der TSV Buch am Samstag in Baiersdorf umso mehr gefordert und konnte mit einem turbulenten 3:3 in Baiersdorf wieder aufgrund des gewonnenen direkten Vergleichs vorerst den Spitzenrang übernehmen. Übertrumpft werden können beide noch am Sonntag, wenn dann Münchberg in Weisendorf spielt. Weiter...

21.04.2024 | 17:33 Uhr

Arbeitssieg gegen kampfstarke Urus

TSV Buch erobert die Tabellenführung zurück!

Weil der FSV Stadeln am Samstag sein Heimspiel verloren hat und in Münchberg nicht gespielt werden konnte, hatte der TSV Buch am Sonntag im Heimspiel gegen Unterreichenbach die Chance zur Rückkehr an die Tabellenspitze. Und diese nutzten die Knoblauchsländer mit einem unterm Strich hart erkämpften 2:1-Sieg gegen Urus, die bis zum Abpfiff alles in die Waagschale legten. Weiter... []

13.04.2024 | 19:38 Uhr

Münchberg löst Stadeln oben ab

Effektive Bucher feiern 4:0-Sieg in Bruck

Erneuter Führungswechsel in der Landesliga Nordost: Eintracht Münchberg (1:0 in Röslau) übernahm am 29. Spieltag den Platz an der Sonne vom FSV Stadeln (2:2 bei Bayreuth II), dicht dahinter folgt der TSV Buch, der das Derby in Bruck ebenso deutlich mit 4:0 gewann wie parallel der SV Buckenhofen in Forchheim. Big Points zum Klassenerhalt holte Weißenburg in Baiersdorf (2:1). Weiter...

05.04.2024 | 21:03 Uhr

Forchheim trumpft am Wegfeld auf

Stolze Bucher Serie findet gegen Jahn ein Ende

Zum Auftakt des 28. Spieltags in der Landesliga Nordost gab es gleich eine echte Überraschung: Jahn Forchheim stoppte die sieben Spiele andauernde Siegesserie des TSV Buch und siegte am Wegfeld mit 3:1. Dabei erwischten die Gäste einen perfekten Start, als Fabian Hofmann einen Abwehrfehler zur frühen Führung nutzte und Nico Geyer per Traumtor nachlegen konnte. Nach dem 3:0 gelang Lukas Hofer nur noch das Ehrentor. Weiter... []

04.04.2024 | 06:00 Uhr

Weiter auf dem Gaspedal

Buch und Stadeln im Rennen um die Bayernliga

Sukzessive wird das Tabellenbild klarer in der Landesliga Nordost. Nach den Ostertagen steht fest, dass das Aufstiegsrennen nur noch unter drei Vereinen ausgetragen wird. Der TSV Buch und der FSV Stadeln liegen dabei nach Punkten gleichauf an der Spitze, Eintracht Münchberg könnte mit einem Spiel mehr in der Hinterhand auch noch gleichziehen. Wir haben uns vor dem kommenden Spieltag in Buch und Stadeln umgehört. Weiter...

22.03.2024 | 23:01 Uhr

Buch lässt Mitterteich keine Chance

Trotz Einstiegsgeschenks ein hochverdienter Sieg

Auch wenn der Dosenöffner zum Heimerfolg ein geschenkter Elfmeter war, so blieben am Freitagabend keine Zweifel am verdienten 4:0-Sieg des TSV Buch gegen weitgehend harmlose Gegner aus Mitterteich, die sich zum Ende noch zu Frustfouls hinreißen ließen, die in zwei überflüssigen Zeitstrafen mündeten. Weiter... []

16.03.2024 | 18:55 Uhr

Knappe Siege auch am Samstag

Buch und Stadeln knacken 50-Punkte-Marke

+++ Auch Münchberg löst Auswärtsaufgabe +++ Groß'lohe dreht Partie gegen Röslau +++ Quelle hat wieder das rettende Ufer in Sicht +++
Nachdem der SC 04 Schwabach am Freitagabend zum Auftakt des 25. Spieltags in der Landesliga Nordost vorlegen konnte, waren die drei anderen Teams aus der Spitzengruppe am Samstag auswärts gefordert - und sie lieferten: Der TSV Buch (1:0 in Katschenreuth) bleibt Tabellenführer, der FSV Stadeln (3:2 in Bruck) punktgleich dran. Auch Münchberg, Großschwarzenlohe und Quelle siegten knapp mit 2:1. Weiter...

10.03.2024 | 18:41 Uhr

„Unglücks-Rahe“ der Pumas

TSV Buch klettert mit Doppelschlag an die Spitze

Im Ergebnis hat der TSV Buch die Vorlage des Stadelner Ausrutschers vom Samstag verwandelt und klettert durch den 2:1-Sieg über Herzogenaurach an die Tabellenspitze der Landesliga Nordost. Der Heimsieg war jedoch ein hartes Stück Arbeit gegen bissige Pumas, die spät in Führung gingen und mit einem prompten Doppelschlag letztlich doch mit leeren Händen dastanden. Weiter... []

09.02.2024 | 11:35 Uhr

Brüder-Paar weg, Co-Trainer offen

Wagner bleibt in Buch und mag die aktuelle Rolle

Auch wenn der aktuelle Abgang zweier Spieler nicht planmäßig war und der Wechsel vom spielenden Co-Trainer Philip Messingschlager nach der Saison eine Lücke hinterlassen wird, die es in Zukunft zu schließen gilt, gibt es beim TSV Buch derzeit keinen Grund zum Klagen. Chefcoach Normann Wagner sieht es ebenso und hat bereits seine Zusage für das kommende Spieljahr am Wegfeld gegeben. Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
2
34
64:34
69
3
34
63:32
65
5
34
56:48
52

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
U
 
 
 
 
 
N
 
 
 
 
 
13.04.24
Erlangen-Bruck - Buch
21.04.24
Buch - U'reichenbach
27.04.24
Baiersdorfer SV - Buch
05.05.24
Buch - Röslau
11.05.24
SpVgg Bayr. 2 - Buch
18.05.24
Buch - Weisendorf

Die nächsten Spiele

Keine Daten vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
34
Spiele gewonnen
20
Spiele unentschieden
9
Spiele verloren
5
:0
Zu-Null-Spiele
14
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
5
Tore gesamt
64
Verschiedene Torschützen
15
Eigentore
1
Elfmetertore
11
Gelbe Karten
86
Zeitstrafen
1
Gelb-rote Karten
1
Rote Karten
0
Eingesetzte Spieler
24
Zuschauer
4400
Zuschauerschnitt
258

Interessenten (6)
kosta-T.
Stony
Elmagne.
Chris B.
Simon K.
sepombo


Diese Mannschaft...


83792 Profil-Aufrufe