Tim Ruhrseitz - Profil - anpfiff.info

Tim Ruhrseitz 

29 Jahre
Du bist Tim Ruhrseitz? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

03.10.2023 | 20:39 Uhr

Remis in Buch

Jubel in Stadeln, Tristesse in Dambach

+++ Münchberg übernimmt nach Schwabach-Niederlage die Tabellenführung +++ Urus siegen auch in Buckenhofen +++
Mit vollen neun Partien ging der 14. Spieltag der Landesliga Nordost am Feiertag über die Bühne. Eintracht Münchberg (5:1 gegen Weisendorf) ist neuer Spitzenreiter, weil Schwabach 0:2 in Mitterteich verlor. Stadeln (2:0 gegen Grß'lohe) folgt dicht dahinter, Buch (1:1 gegen Baiersdorf) mit Abstand. Unterreichenbach (2:0 in Buckenhofen) siegt sich ins Mittelfeld, von dem die Quelle (1:3 gegen Röslau) weit entfernt ist. Weiter...

29.08.2023 | 18:03 Uhr

Sieben Platzwunden, nur Gelb

Ein brutales Foul überschattet das Kerwaspiel

Hitzig ging es zu beim Kerwaspiel des FSV Stadeln gegen den FSV Erlangen-Bruck. Nicht unverdient entführten die Gäste einen Zähler vom Spitzenteam. Aufreger der Partie war aber ein brutales Foul eines Stadelner Spielers am Brucker Keepers, der im Gesicht sieben Platzwunden hinnehmen musste. Dafür zeigte der Referee nur Gelb. Kein Wunder, dass das in Buck niemand verstehen kann. Weiter... [ |1 |]

25.04.2023 | 06:00 Uhr

Neun Neue für den FSV Stadeln

Ein Quartett kommt vom SC Feucht

Seine Hausaufgaben in Hinblick auf die kommende Saison hat man beim FSV Stadeln zum Großteil schon gemacht. Dank einer famosen Hinrunde ist der Klassenerhalt trotz eines ernüchternden Frühjahres in der Tasche. Für den künftigen Kader konnten neun Neuzugänge verpflichtet werden, darunter ein Quartett vom Bayernligisten SC Feucht. Weiter...

20.07.2022 | 23:22 Uhr

Schulik kontert Ruhrseitz früh

Feucht und Kornburg warten auf ersten Dreier

Mit einem gerechten 1:1-Unentschieden ist am Mittwochabend das Bayernliga-Derby zwischen dem 1. SC Feucht und dem Aufsteiger TSV Kornburg bei subtropischen Temperaturen von 40 Grad zu Ende gegangen. Beide Seiten stellten fest, dass dieses Nachbarschaftsduell keinen Sieger verdient hatte. Weiter... []

21.05.2019 | 06:00 Uhr

Durchschnaufen beim ATSV

Ein kleiner Umbruch mit einem Rückkehrer

Die Erleichterung war greifbar nach dem letztendlich souveränen Sieg des ATSV Erlangen gegen den ASV Vach mit dem sich die Hausherren ein weiteres Jahr Bayernliga sicherten. Abteilungsleiter Jörg Markert blickt mit anpfiff.info auf die Saison zurück und äußert sich auch zu den Personalrochaden im Sommer. Ein Routinier könnte überraschend zurückkommen. Weiter... []

14.05.2019 | 06:00 Uhr

Sechs Stammspieler gehen

Skeraj: “Vielleicht brauchen die Jungs den Druck!"

Mit einem Sieg gegen den FC Sand hätte der ATSV alles Zittern beenden können in dieser Saison. Doch nach der Niederlage bei den Unterfranken geht das Zittern weiter, der Neuling braucht gegen den ASV Vach einen Sieg im letzten Saisonspiel. Für einige Spieler könnte es das letzte Spiel für den ATSV werden, denn den Erlangern steht ein kleiner Umbruch bevor. Weiter... []

21.12.2018 | 12:00 Uhr

ATSV Erlangen: Spielerbilanz

Dauerbrenner, Überraschungen, Abschiede

Als Aufsteiger spielt der ATSV Erlangen eine ordentliche Runde, auch wenn der Saisonstart schlecht war. anpfiff.info stellt Ihnen die Dauerbrenner des Neulings und  die Überraschungen im Kader der Kicker aus der Unistadt vor und geht auch auf drei Abgänge ein, die durchaus überraschend kamen. Weiter... []

13.11.2018 | 14:00 Uhr

"Den Maßstab nach oben schieben"

Zufrieden und auf Suche nach Verstärkung

Mit 26 Punkten steht der ATSV Erlangen in der Tabelle als Neuling sehr gut da und ist drauf und dran den Klassenerhalt souverän einzufahren. Ein paar Sorgen macht Abteilungsleiter Jörg Markert allerdings der kleine Kader. Denn Abwehrchef Michael Kammermeyer ist bereits weg und mit Fabian Diesner und Tim Ruhrseitz fallen zwei Spieler auch länger aus. Weiter... []

18.05.2017 | 20:00 Uhr

ATSV Erlangen mit zwei Hochkarätern

Zwei Regionalligaspieler kommen zum ATSV

Der Landesliga-Neuling ATSV Erlangen kann nach einer nahezu rundum geglückten Premierensaison nach vorne blicken. Vor der finalen Partie gegen die SpVgg Bayreuth 2 kann Teammanager Jörg Markert die Verpflichtung von zwei Hochkarätern vermelden. Aber auch ein überraschender Abgang steht zu Buche. Weiter... [ |1]

31.08.2016 | 14:15 Uhr

Drei Neue für den ATSV

Burhan Karasu ist der Hochkaräter

Drei neue Spieler präsentiert der ATSV Erlanegn kurz vor dem Ende der Wechselfrist. Denn mit Burhan Karasu, Maximilian Glass und Tim Ruhrseitz wechseln gleich drei ehemalige Spieler von Dergahspor Nürnberg innerhalb der Landesliga nach Erlangen. Einen zuletzt spekulierten Neuzugang im Funktionärsteam wird es hingegen nicht geben. Weiter... [ |6]

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Steckbrief

Alter
29
Nation
Deutschland

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
268
Spiele gewonnen
129
Spiele unentschieden
53
Spiele verloren
86
Tore gesamt
79
Vereine
6
Aufstiege
5
Abstiege
1

Spieler-Stationen


Transfers

07.2023
nach
FSV Stadeln
von
1. SC Feucht
07.2019
nach
1. SC Feucht
von
ATSV Erlangen
07.2019
nach
1. SC Feucht
von
ATSV Erlangen
07.2019
nach
1. SC Feucht
von
ATSV Erlangen
08.2016
nach
ATSV Erlangen
von
Dergahspor Nürnberg
07.2016
nach
Dergahspor Nürnberg
von
SV Seligenporten
07.2015
nach
SV Seligenporten
von
Dergahspor Nürnberg
09.2014
nach
Dergahspor Nürnberg
von
SV Seligenporten
07.2013
nach
SV Seligenporten
von
SG Quelle i. TV 1860 Fürth

Spieler-Saisonbilanz

 
23/24
16
9
3
0
5
0
1
22/23
26
8
0
2
5
0
0
21/22
31
7
2
1
4
1
0
19/21
25
11
5
2
8
0
0
18/19
27
6
4
0
8
0
0
17/18
29
13
6
1
3
0
0
16/17
21
5
1
3
2
0
0
16/17
2
2
2
0
R
0
0
16/17
5
0
0
0
0
0
0
15/16
2
0
0
2
0
0
0
15/16
29
6
2
3
2
0
2
14/15
8
0
2
2
2
0
1
14/15
8
0
2
2
2
0
1
14/15
2
1
0
0
R
0
0
14/15
6
2
2
2
2
0
0
13/14
28
9
0
1
7
0
1
12/13
3
0
0
0
R
0
0
Gesamt
268
79
31
21
50
1
6

Spieler-Spieltagsbilanz


Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten

Diese Person...


11912 Profil-Aufrufe