Forchheims Trainerteam verlängert: Mönius, Benes und Oppelt bleiben beim Jahn - anpfiff.info
Artikel veröffentlicht am 02.02.2024 um 16:00 Uhr
Forchheims Trainerteam verlängert: Mönius, Benes und Oppelt bleiben beim Jahn
Bekanntlich wird die Winterpause für die Planung der Zukunft und Zusammensetzung des Trainergespanns genutzt. So hat auch die SpVgg Jahn Forchheim Ihre Hausaufgaben erledigt und stellt die Weichen für Kontinuität auf der Trainerbank. Holger Denzler konnte mit Cheftrainer Andi Mönius, Co-Trainer Pascal Benes und Jahn Urgestein auf der Position des Torwarttrainers Thomas Oppelt verlängern.
Von Sebastian Baumann / PM Jahn Forchheim
Andi Mönius dirigiert auch in Zukunft den Jahn.
Sebastian Baumann
In der neuen Spielzeit 2024/2025 kann der Landesligist und Forchheimer Traditionsverein auf Altbekanntes bauen: „Wir wollten Konstanz auf diesen wichtigen Positionen und sind daher sehr glücklich, das Trainerteam im Verbund behalten zu können. Gemeinsam soll die Entwicklung der Mannschaft weiter vorangetrieben werden. Wir sind überzeugt von der sehr akribischen Arbeit der Trainer. Beide Seiten wissen, was sie aneinander haben, um weiterhin den gemeinsamen Weg zu gehen. Wir sehen unsere Potenziale und die Entwicklung sehr positiv, um unsere gemeinsamen Ziele voll auszuschöpfen“, fasst Sportlicher Leiter Holger Denzler die Gespräche zusammen.

Holger Denzler freut sich über die Verlängerung seines Trainerteams.
anpfiff.info

Schnelle Einigkeit mit dem Trainerteam

Cheftrainer Andi Mönius ist seit vielen Jahren Jahnler und trägt die Werte daher auch schon lange im Herzen. „Nachdem wir uns im Winter ausgetauscht und das vergangene Jahr analysiert haben, war für beide Seiten schnell klar, den Weg gemeinsam weiterzugehen. Die Zusammenarbeit im Trainerteam und der Sportlichen Leitung ist überragend. Der Jahn ist nach Adelsdorf zu meiner zweiten sportlichen Heimat geworden. Deshalb freue ich mich, weiterhin Teil des Vereins zu sein“, gibt Mönius einen Einblick zur Entscheidungsfindung und Verlängerung über eine weitere Spielzeit.

Pascal Benes (rechts) bleibt spielender Co-Trainer.
anpfiff.info

Kumpel und Co-Trainer Pascal Benes bleibt dem Jahn ebenso als spielender Co-Trainer erhalten: „Ich freue mich auf mein zweites Jahr beim Jahn. Nach einer Eingewöhnungszeit bin ich beim Jahn angekommen und freue mich, mit dem Team weiterzuarbeiten. Mir bereitet die Zusammenarbeit im Trainerteam Spaß und ich versuche auch in Zukunft dem Team als Spieler weiterzuhelfen.“

Achtes Jahr als Torwarttrainer

Torwarttrainer Thomas Oppelt geht bereits in sein achtes Jahr in Folge. Dabei hat er einige Talente in seiner Torwartschule begleitet und packt darüber hinaus an allen Ecken mit an. „Wahnsinn, dass es mittlerweile schon acht Jahre sind. Mein Spaß und Freude sind ungebrochen, mit den Torhütern zu arbeiten. Die Zusammenarbeit mit Andi und Pascal funktioniert auch sehr gut. Deswegen war es schnell klar, mit dieser Konstellation weiterzumachen. Ich wünsche mir, dass die Mannschaft zusammenbleibt und wir uns weiterentwickeln können“, ist das Jahn Urgestein Oppelt weiter voller Energie für die nächste Saison.

Thomas Oppelt kümmert sich weiter um die Torhüter beim Jahn.
anpfiff.info


Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Hintergründe & Fakten

Personendaten
Personendaten
Personendaten
Personendaten


Trainer Jahn Forchheim

2024/25
2023/24
ab 02/2023
2022/23
bis 02/2023
2022/23
2021/22
2019/21
2018/19
2017/18
ab 03/2017
2016/17

Saisonbilanz P. Benes

 
24/25
1
0
0
0
1
0
0
23/24
30
3
8
9
10
0
0
22/23
30
3
0
20
9
0
0
22/23
6
3
2
0
1
0
0
21/22
29
24
9
0
6
0
0
19/21
22
18
11
0
3
0
0
18/19
29
31
22
0
R
0
0
17/18
30
20
7
1
15
1
0
16/17
29
29
10
1
R
0
0
16/17
1
0
0
0
R
0
0
15/16
23
23
10
0
R
0
0
14/15
28
16
5
1
R
0
0
13/14
28
8
3
1
R
0
0
12/13
31
15
3
1
R
1
0
12/13
4
6
0
0
R
0
0
11/12
2
0
0
0
R
0
0
11/12
1
2
0
0
R
0
0
11/12
2
0
0
2
R
0
0
10/11
6
2
0
0
R
0
0
Gesamt
332
203
90
36
45
2
0

Zum Thema



Diesen Artikel...