Landesliga Nord, U19 - 15. Spieltag - Sa. 02.03.2019 15:00 Uhr
4:2 (1:1)

Aufgebot und Noten

 
17
-
(0)
23
-
(0)
10
-
(0)
12
-
(0)
31
-
(0)
9
-
(0)
16
-
(0)
22
-
(0)
14
Röhrer (72.)
-
(0)
7
Hennemann (68.)
-
(0)
21
Ciray (80.)
-
(0)
30
Ploner (87.)
-
(0)
27
-
(0)
11
-
(0)
22
-
(0)
5
-
(0)
9
-
(0)
15
-
(0)
16
-
(0)
17
-
(0)
21
-
(0)
23
-
(0)
24
-
(0)
8
Lippert (46.)
-
(0)
18
Brunn (72.)
-
(0)
4
Behr (75.)
-
(0)
19
Rachor (80.)
-
(0)
20
-
(0)
7
-
(0)
1
-
(0)
Durchschnittsalter: 17,8
Durchschnittsalter: -

Spielbericht

 
FCE Junioren starten mit Sieg ins Fußballjahr 2019
von FC Eintracht Bamberg 2010
Am Samstag war es endlich soweit, nach langen 5 Wochen Vorbereitungszeit spielte unsere U19 zum ersten Mal in diesem Jahr um Punkte und das gleich gegen ambitionierte Gäste aus Aschaffenburg. Gästetrainer Schönig formulierte im Vorfeld der Partie in der regionalen Presse das forsche Ziel Platz 2 erobern zu wollen und eine Serie zu starten. Heimtrainer Baumer hingegen stimmte seine Jungs erstmal nur auf den kommenden Gegner ein und war vor allem gewillt das enttäuschende Hinspiel Ergebnis am Schönbusch zu egalisieren.


Ohne großes Abtasten begann die Partie, bereits nach wenigen Minuten konnte der Gast aus Aschaffenburg eine erste gute Möglichkeit verzeichnen scheiterte jedoch letztendlich am eigenen Unvermögen. Nur ein paar Zeigerumdrehungen später zeigte das Heimteam wir man es besser macht. Über die rechte Angriffsseite kombinierten sie sich sehenswert bis zur Grundlinie, brachten den Ball ins Zentrum wo David Lang als Abnehmer bereit stand, den Ball sehenswert annahm und verarbeitete und letztendlich stark im Tor unterbrachte. Ein Auftakt nach Maß der jedoch leider nicht die erhoffte Sicherheit brachte. Im Gegenteil, man hatte eher das Gefühl das die Jungs um Kapitän Luis Te Kloot sich auf dem Führungstreffer ausruhen würden. Somit hielt die Führung nicht lange, ein starker Vertikalball aus der eigenen Hälfte fand in der 24. Minute einen Aschaffenburger Außenspieler der den Ball gekonnt nach innen brachte und im Zentrum Maximilian Lortz als Abnehmer fand, dieser hatte keine Mühe das Leder aus kurzer Distanz im FCE Tor unterzubringen. Anschließend war es jedoch wieder das Heimteam das die Initiative ergriff und sich bemühte wieder mehr Struktur ins eigene Spiel zu bekommen. Zwar konnte man bis zur HZ keine großen Chancen mehr herausspielen, den Gegner ließ man jedoch auch keine Gelegenheit mehr erspielen so dass es mit 1:1 in die Kabinen ging.


Für die 2te Hälfte nahmen sich unsere Bamberger Jungs vor eine erneute Führung zu erspielen, man erkannte nämlich bereits in Hälfte eins das die Viktoria definitiv schlagbar ist. Das der Torerfolg dann nach nicht einmal einer Minute gelang war so aber nicht abzusehen. Über links außen spielten sich Vlad Saprykin und Jakob Tranziska in die Box, letzterer war es dann auch der durch den Gegner nur unfair vom Ball zu trennen war und so blieb dem Unparteiischen nur der Elfmeterpfiff. Vlad Saprykin schnappte sich die Kugel und verwandelte eiskalt ins linke untere Eck. Im Anschluss hatte unsere U19 das Match komplett im Griff, mehrere gefährliche Angriffe rollten auf das Gästetor. In der 56. Minute wussten sich die Gäste nicht anders zu helfen und stoppten einen weiteren gefährlichen Angriff nicht regelkonform. Zirka 25 Meter zentral vor dem Tor schnappte sich der Herr der ruhenden Bälle Vlad Saprykin das Spielgerät, visierte den rechten Winkel an und verwandelte traumhaft. 3:1 eine halbe Stunde vor Schluss und weiter dominant. Gute Chancen durch Lukas Hofmann u. Jakob Teamziska, und trotzdem wurde kurzzeitig nochmal eng, denn nach einer Unachtsamkeit in Folge einer Ecke durfte sich Noah Markert als Torschütze feiern lassen. Ein Anschlusstreffer der nochmal Spannung brachte, die Jungs von Coach Baumer hielten dem Druck der Gäste jedoch stand und setzten kurz vor Schluss noch einen drauf. Ein Konter wurde konsequent zu Ende gespielt und am Ende durfte sich auch der dritte Stürmer unserer U19 verdientermaßen in die Torschützenliste eintragen, Jakob Tranziska nickte den Ball aus kurzer Distanz über die Linie. Danach war die Messe gelesen und Bamberg behielt verdienter Maßen die 3 Punkte im Volkspark. Zu Guter letzt wünschen alle Bamberger den Beiden verletzten Gästespielern schnelle Genesung. Beide verletzten sich ohne Fremdeinwirkung unglücklich am Knöchel. Alles Gute auf diesem Weg.


Das letzte Wort hat der Trainer Andi Baumer: „Ich muss mich heute bei meinen Jungs bedanken, ich bin unfassbar stolz mit welchem Feuer und welcher Willenskraft sie diesen starken Gegner absolut verdient besiegt haben. Wie Sie den Matchplan umgesetzt haben war toll. Das sind die Momente für die es sich lohnt Trainer zu sein. Wir haben gemeinsam noch einen Weg zu gehen und ich freu mich wahnsinnig darauf.“
Spielbericht eingestellt am 03.03.2019 12:23 Uhr

Stimmen zum Spiel

Stimmen eingeben (Vereinsverwalter)
Keine Stimmen zum Spiel

Spiel-Ticker

FC E. Bamberg
V. Aschaffenb.
45
90
87
 
86
 
4:2 Tranziska, Jakob / 9. Saisontor
80
 
80
 
75
 
Spielerwechsel Viktoria Aschaffenburg
Behr, Laurids im Spiel
72
 
Spielerwechsel Viktoria Aschaffenburg
Brunn, Luis im Spiel
72
 
68
 
60
 
3:2 Markert, Noah / 5. Saisontor
56
 
3:1 Saprykin, Vlad / 9. Saisontor
46
 
2:1 Saprykin, Vlad (Foulelfmeter) / 8. Saisontor
46
 
Spielerwechsel Viktoria Aschaffenburg
Lippert, Luis im Spiel
36
 
24
 
1:1 Lortz, Maximilian / 4. Saisontor
8
 
1:0 Lang, David / 7. Saisontor

Spielinfos

Alter, Geschlecht: U 19 (A-Jun.), männlich
Spieltag: Saison 2018/19 - 15. Spieltag
Datum: 02.03.2019 15:00 Uhr
Sportstätte: Sportanlage Bamberg, Kunstrasenplatz

Zuschauer

Zuschauerzahl: 45

Torschützen

1:0
(8.)
2:1
(46.)
Saprykin Vlad / 8. ST
(Foulelfmeter)
3:1
(56.)

Spielerstrafen

FC Eintracht Bamberg 2010
Göbhardt (59.) / 8. GK
Viktoria Aschaffenburg
Markert (36.) / 3. GK

Keine taktische Aufstellung hinterlegt

Schiedsrichter

 
Felix Wild
(SV Gloria Weilersbach)
Keine Beurteilung in Worten abgegeben.
Note: - (0)

Spiel-Statistik

Keine Spiel-Statistik

Fan-Voting

Kein Voting abgegeben

Video zum Spiel

Kein Video vorhanden

Leser-Bilder

Keine Leser-Bilder

Leser-Tipp (Sieg für...)

Keine Tipps abgegeben

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Spielbericht
·
Stimmen zum Spiel
·
Datenpflege
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Spielbericht
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!


Diesen Spielbericht...


Ergebnisse des Spieltags


Liga-Tabelle

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
15
50:17
41
2
15
37:12
35
3
17
51:24
33
7
17
35:26
29
8
15
42:31
28
9
16
46:42
23
10
15
30:38
20
11
17
28:45
15
12
17
25:50
10
13
17
20:58
6
14
17
20:59
2
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit, Tore werden bei direktem Vergleich nicht berücksichtigt (wenn punktgleich: Entscheidungsspiel).


Statistik-Betreuer

Torschütze, Wechsel o.ä. falsch? Melden Sie uns Statistikänderungen:
Hans-Jürgen Wunder
Telefon 01577-3310855