Artikel veröffentlicht am 13.09.2021 um 10:00 Uhr
Buchverlosung DFB-Pokal: Die Gewinner stehen fest
UPDATE Danke an alle, die mitgemacht haben, bei der Verlosung der beiden DFB-Pokal-Bücher. Über das System haben wir zwei Gewinner ermittelt. Herzlichen Glückwunsch an Ralf D. aus 95100 Selb und Niklas L. aus 96450 Coburg. Die beiden Bücher sind auf dem Weg zu den Gewinnern. 
Von Markus Schütz dsfs
Ursprünglicher Bericht:

Wussten Sie, warum der TSV 1860 München im DFB-Pokal 1977 trotz eines 15:0 gegen den Horner TV gleich zweimal antreten musste? Oder, dass der klassenniedrigste Verein in der Geschichte der DFB-Pokal-Hauptrunde überhaupt aus Bayern kam? Es gibt ein Buch, in dem man das alles nachlesen kann! Und wir verlosen zwei Exemplare davon in unserem Gewinnspiel!

Der zweite Band der „DFB-Pokal-Chronik“ des Deutschen Sportclubs für Fußballstatistiken (DSFS), der jetzt erschienen ist, beantwortet Fragen wie die in der Einleitung gestellten – und schildert viele weitere spannende Details aus den Pokalsaisons 1974/75 bis 1990/91. Nach der Lektüre ist auch klar: Früher war nicht alles besser. Wenn der 1.FC Herzogenaurach in der auf 128 Mannschaften aufgeblähten ersten Runde bei einem Bremer Amateurklub antreten muss, verwundert es nicht, wenn diesen Pokalkracher gerade 350 Zuschauer sehen wollen. 1981/82 waren sogar neun bayerische Amateurvereine in der ersten Runde vertreten.

DSFS-Autor Tobias Schweizer aus Fürth mit einem Exemplar der Pokal-Chronik.
anpfiff.info


Kuriositäten, die gerade der DFB-Pokal immer wieder bietet

DSFS-Autor Tobias Schweizer aus Fürth und ein Dutzend Mitstreiter haben zwei Jahre nach dem ersten Band (DFB-Pokal 1991/92 bis 2017/18) wieder eine Fundgrube für alle Fußball-Fans und -Experten recherchiert. Die Chronik enthält alle Mannschaftsaufstellungen mit Torschützen, Zuschauern, Schiedsrichtern, Platzverweisen und all den Kuriositäten, die gerade der DFB-Pokal immer wieder bietet. Für jede Saison zeigt eine Deutschland-Karte, woher die Teilnehmer kamen. In einer Übersicht wird deutlich, wie sich die Vereine für den DFB-Pokal qualifiziert haben. Ein ausführlicher Statistikteil rundet jeden einzelnen Pokalwettbewerb ab – mit allen Torschützenlisten, Zuschauerstatistiken und Bilanzen, wie sich die einzelnen Ligen im DFB-Pokal schlugen.

Die DFB-Pokal-Chronik 74/75 bis 90/91 enthält einiges Wissenswerte, Kuriose und natürlich Zahlen, Daten und Fakten. 
anpfiff.info


Obernau hält einen Pokal-Rekord...

Drittligist Viktoria Aschaffenburg etwa kam 1987/88 bis ins Viertelfinale, spielte damals aber noch für den Hessischen Fußball-Verband. Gleich nebenan übrigens ist Teutonia Obernau zu Hause, der sich 1974 als B-Klassen-Verein für die erste Hauptrunde qualifizierte und damit den oben genannten Rekord hält.

Die „DFB-Pokal-Chronik“ ist erhältlich beim DSFS, Produktvertrieb, Bocksgründen 67, 27232 Sulingen oder auf dsfs.de zum Preis von 34,80 Euro. Oder eben hier über das Gewinnspiel bei anpfiff.info, denn wir verlosen zwei Exemplare - unter all denjenigen, die die Gewinnspiel-Frage richtig beantworten!

Der DSFS feiert in diesem Jahr 50. Jubiläum

Der Deutsche Sportclub für Fußball-Statistiken (DSFS) ist ein gemeinnütziger Verein, der sich mit der statistischen Erfassung der schönsten Nebensache der Welt befasst. Fast 400 Mitglieder sammeln und recherchieren alles über den Fußball – von Länderspielen, Meisterschaften, Pokalen, von den Anfängen bis zur Gegenwart, von der Bundesliga bis zur 5. Kreisklasse, Spielerkader, Aufstellungen, Torschützen, Zuschauerzahlen, Schiedsrichter und vieles mehr. 
Der Verein feiert 2021 sein 50jährige Jubiläum, zu dem auch eine Festschrift veröffentlicht wurde.

Hier der Link zur Dropbox: Festschrift

Mehr dazu: dsfs.de

Gewinnspiel #348

Buch-Verlosung DFB-Pokal

Gewinnfrage: Wer qualifizierte sich 1974 als B-Klassenverein für die 1. Hauptrunde des DFB-Pokals?
Eintracht Mittelnau
Teutonia Obernau
Alemannia Unternau
Germania Niedernau
1 Antwort möglich. Gewinnspiel lief bis 12.09.2021

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare

Aktuelle Gewinnspiel-Preise

Derzeit keine Gewinnspiele

Gewinner

Buch-Verlosung DFB-Pokal
Frage: Wer qualifizierte sich 1974 als B-Klassenverein für die 1. Hauptrunde des DFB-Pokals?
Lösung: Teutonia Obernau
Gewinn: DFB-Pokal-Buch (2x 1 Exemplar)
Gewinner:
95100 Selb
96450 Coburg
Lösungen der Nutzer:
Eintracht Mittelnau
7,1 %
Teutonia Obernau
71,5 %
Alemannia Unternau
9,4 %
Germania Niedernau
12,0 %
309 Teilnehmer
Herzlichen Glückwunsch! Die Preise werden den Gewinnern auf dem Postweg zugestellt.

Meist gelesene Artikel



Neue Kommentare

gestern 13:23 Uhr | lauser
Von Oberhof bis Mallorca: Campiones! Campiones! Ole Ole Ole!
gestern 11:57 Uhr | Bergi
Meister der Bezirksliga Ufr./Ost: Größter Erfolg der Vereinsgeschichte perfekt
16.05.2022 16:40 Uhr | Holli41
16.05.2022 16:30 Uhr | Professor-Fußball

mein-anpfiff-PLUS

Im kostenfreien mein-anpfiff-PLUS-Bereich erhalten Sie persönliche Informationen und können weitere Funktionen nutzen:
-
alle Neuigkeiten, die Ihre Person betreffen (neueste Benotungen, Glückwünsche zu Torerfolgen etc.)
-
persönliches Profil hinterlegen
-
einsehen, welcher User Sie in seine Interessensliste aufgenommen hat
-
Spiel- und Trainingspläne erstellen und ausdrucken
-
Teilnahme an Gewinnspielen und Umfragen

anpfiff-Geschenkabo




Neue Mein-anpfiff-PLUS-Nutzer

13.05.2022 13:36 Uhr
Luis Trotta
07.05.2022 06:51 Uhr
Georg Söder
02.05.2022 12:34 Uhr
Niklas Primus
01.05.2022 08:57 Uhr
Chris Rosum
21.04.2022 14:55 Uhr
Maximilian Hübner
7444 Leser nutzen bereits mein-anpfiff-PLUS

Mein-anpfiff-PLUS

Im kostenfreien mein-anpfiff-PLUS-Bereich erhalten Sie persönliche Informationen und können weitere Funktionen nutzen:
-
alle Neuigkeiten, die Ihre Person betreffen (neueste Benotungen, Glückwünsche zu Torerfolgen etc.)
-
persönliches Profil hinterlegen
-
einsehen, welcher User Sie in seine Interessensliste aufgenommen hat
-
Spiel- und Trainingspläne erstellen und ausdrucken
-
Teilnahme an Gewinnspielen und Umfragen

Diesen Artikel...