www.anpfiff.info - Lokalfußball in Franken
Landesliga Nordost - Sa. 04.05.2024 15:00 Uhr
(Hinspiel: 0:2)
+++ LIVE-TICKER ab 15:00 Uhr bei anpfiff.info +++
VOR ORT Topspielreporter Thomas Schrems

Leser-Tipp (Sieg für...)

Dein Tipp für das Spiel

:
(bis Spielbeginn möglich)

Sorgte bei den Münchbergern für Entzücken: Siegestorschütze Michael Söllner (mit Truban).
anpfiff

FC Eintracht Münchberg

Münchberg gerüstet

Mehr Spitzenspiel geht fast nicht. Im drittletzten Saisonspiel hat Spitzenreiter Münchberg die Chance, einen Verfolger aus dem Rennen zu nehmen. "Wenn wir Stadeln schlagen, dürfte es für sie schwer werden, uns bei fünf Punkten noch einzuholen. Gleichzeitig wären sie im Falle einer Niederlage wohl weg, zumal sie das leichtetere Restprogramm haben", spekuliert Eintracht-Trainer Markus Bächer, betont aber. "Es ist ja kein Zweikampf, sondern ein Dreikampf, denn es gibt ja auch noch den TSV Buch." Auf der Zielgerade zählen für ihn nur noch Ergebnisse, egal, wie glücklich sie zustande kommen. Nach dem Last-Minute-Erfolg in Weisendorf, als der Schiedsrichter nach dem späten Siegestreffer durch Michael Söllner nicht mehr anpfiff, war seiner Meinung nach auch Qualität und Willensstärke im Spiel. Auf die vertraut er auch gegen Stadeln. Im Hinspiel kam seine Mannschaft allerdings kaum zu Abschlüssen, doch das kann sich jetzt vollem Haus ändern - und sollte es wieder ein spätes Siegestor geben, wird der Rohrbühl wohl zur Partymeile.
Es fehlen: Wich D. (verletzt)
Aufgebot letztes Spiel FC Eintr. Münchberg (TSV 1860 Weißenburg, 18.05.2024):
Expertentipp von Hans-Jürgen Wunder
2:1

Im Hinspiel konnte sich der FSV Stadeln um Marco Weber mit 2:0 gegen Münchberg behaupten. Im Rückspiel und Spitzenspiel steht schon einiges auf dem Spiel.
fussballn.de / Strauch

FSV Stadeln

Kein Taktieren - alles oder nichts!

Tief in der Nachspielzeit konnte der FSV Stadeln am vergangenen Freitagabend einen 1:0-Sieg in Großschwarzenlohe landen und teilt damit ähnliche Glücksgefühle, die Eintracht Münchberg zwei Tage später durch den Last-Minute-Sieg in Weisendorf erfahren konnte. "Wir haben gerade in den letzten 25 Minuten alles versucht, wollten den Sieg unbedingt und sind am Ende dafür belohnt worden. Dass die Tore spät fallen, gehört auch dazu", sagt Stadelns Chefanweiser Manfred Dedaj. Schon im Vorfeld des Kräftemessens an der Spitze am Samstag in Münchberg ist klar, dass die Partie wieder nichts für schwache Nerven sein wird. "Klar, wir müssen in allen Belangen voll da sein, müssen auch in den entscheidenden Momenten die Ruhe bewahren. Ich persönlich sehe es relativ locker: Es sind noch drei Spiele, in denen drei Mannschaften, die es sich verdient haben, um die vordersten Plätze spielen. Einer wird am Ende jubeln, einer geht in die Relegation und einer wird enttäuscht sein. Wir werden alles dafür tun, dass wir nicht als Dritter ins Ziel gehen." Auf das Hinspiel, das Stadeln mit 2:0 gewinnen konnte, will Dedaj nicht mehr verweisen: "Das spielt nach dem Winter absolut keine Rolle mehr! Wir müssen gewinnen, es gibt kein Taktieren, kein Spekulieren. Es geht um alles oder nichts!"
Es fehlen: Brücher (Auslandsaufenthalt), Hahn (Rückenverletzung), Hering (Sprunggelenksverletzung), Mielack O. (Aufbautraining), Müller T. (Knieverletzung), Papp (Handbruch), Ruhrseitz (Fußverletzung), Siefert (pausiert)
Aufgebot letztes Spiel FSV Stadeln (SG Quelle Fürth, 18.05.2024):
Expertentipp von Marco Galuska
1:1

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Team-Vergleich

 
vs
Tabellenplatz
1
 
3
gewonnene Spiele
23
 
19
Zu-Null-Spiele
11
 
13
Spiele ohne Treffer
6
 
4
Formbarometer*
9
 
5
erzielte Tore
75
 
63
versch. Torschützen
13
 
16
Direkte Duelle **
3
1
2
Team-Vergleich
5
:
3
* Punkte aus den letzten vier Spielen, ** nur Pflichtspiele berücksichtigt.

Tabellenverlauf beider Teams



Fakten FSV Stadeln

· seit 3 Spielen ohne Sieg

Top-Torjäger beider Teams

27/5
12/1
Zweite Zahl = Elfmetertore. Tore für ein anderes Team aufgrund eines Vereinswechsels innerhalb der gleichen Liga sind nicht berücksichtigt.

Spiel-Ort

Sportstätte FC Eintr. Münchberg
Schützenstr. 24
95213 Münchberg

Diese Spielvorschau...