TSV Urspringen - anpfiff.info
TSV 1930 Urspringen

23.02.2024 | 15:00 Uhr

Winteraktivitäten Kreisklasse 3

Viel Bewegung in Aura

Die Abmeldung von Baris Spor Lohr war die Meldung in der Kreisklasse 3, weil sich dadurch natürlich auch die Tabellenkonstellation ändert sowie der erste Absteiger feststeht. Einige Akteure schlossen sich der Konkurrenz an. Viel Bewegung gab es auch in Aura. Auch in Sachen Trainer sind die Würfel bei nahezu allen schon gefallen. Weiter... []

24.01.2024 | 14:28 Uhr

Achtelfinale

Yanick Deter und Jonas Benkert scheitern

+++ Maximilian Gah weiter dabei +++ Titelverteidiger eliminiert Mainbernheim +++
SPIELTAG AKTUELL Sensation im Achtelfinale! Karsbach/Heßdorfs Yanick Deter scheitert am TV Marktheidenfeld nach Verlängerung. Auch Ülkem-Zocker Tugsat Magrali ist nicht mehr dabei, dafür aber Sickershausens Julian Köhler, Titelverteidiger Niklas Fritzler und Yannick Weger aus Gaukönigshofen. Das Rhön-Duell ging an Maximilian Gah. Weiter...

22.01.2024 | 11:06 Uhr

Sechzehntelfinale, Untere Hälfte

Urspringen/Karbach kegelt Willanzheim raus

SPIELTAG AKTUELL Das Sechzehntelfinale des Wohnzimmer-Cups hielt, was es im Vorfeld versprach. Unglaublich enge Spiele, harte Fights, großen Jubel und bittere Enttäuschungen. Mit Willanzheims Magnus Valentin hat es sogar einen Gruppensieger erwischt. Rottendorfs Niklas Fritzler gelingt der Sieg im Golden Goal. Sendelbach-Steinbach und Frammersbach liefern sich einen brutalen Elf-Tore-Schlagabtausch. Weiter... []

13.01.2024 | 11:46 Uhr

Spieltag 7, Gruppe A-D

Rottendorf kommt mit blauem Auge davon

SPIELTAG AKTUELL Die letzten Entscheidungen sind gefallen. Die 32 Teilnehmer der K.O.-Phase stehen fest. Denkbar knapp gescheitert ist erneut Untereuerheims Stefan Greulich. Geradeso zog Niklas Fritzler noch den Kopf aus der Schlinge. Yanick Deter und Robin Schad sicherten sich den Gruppensieg, ebenso Laurin Richard, der allerdings erstmals Punkte ließ. Lukas Gehringer und Samuel Stumpf siegten in echten Herzschlagfinals. Weiter... []

11.01.2024 | 12:17 Uhr

Spieltag 6, Gruppe A-D

Eibelstadt weiter, Karlburg raus

SPIELTAG AKTUELL Nur noch wenige Entscheidungen sind offen. Vor allem um Platz Vier bleibt es fast in allen Gruppen spannend. Eibelstadts Nico Pfützner buchte ebenso wie Bad Kissingens Jan Hofmann das Ticket für die K.O.-Phase. Das Weiterkommen hat auch Mittelsinn/Obersinns Mauricio Herget sicher. Was sonst noch am sechsten Spieltag passierte, lest Ihr hier. Weiter...

06.01.2024 | 10:00 Uhr

Spieltag 5, Gruppe A-D

Rottendorf unter Zugzwang

SPIELTAG AKTUELL Das Remis gegen den OFV bringt Titelverteidiger Rottendorf unter Zugzwang. Das Weiterkommen ist in Gefahr. Altfeld hat mit 13 Punkten hingegen sehr gute Karten im Kampf um den Gruppensieg. Biebelried und Gaukönigshofen gelingt geradeso der fünfte Sieg. In allen Gruppen gibt es enge Fights um das Weiterkommen. Weiter...

11.01.2024 | 14:33 Uhr

Spieltag 4, Gruppe A-D

Untereuerheim schiebt sich auf Rang Drei

SPIELTAG AKTUELL Stefan Greulich ist richtig gut dabei. Mittlerweile schon Dritter in Gruppe A, die Fynn Leidlein anführt. Weil Bad Kissingens Jan Hofmann erstmals Punkte ließ. Während in Gruppe B der SV Altfeld an die Spitze stürmt, bleiben der SV Gaukönigshofen, der TSV Biebelried und der TSV Mainbernheim weiter makellos. Aber dahinter tobt der Kampf um die K.O.-Phase. Weiter...

28.12.2023 | 14:00 Uhr

Spieltag 3, Gruppe A-D

Robin Schad bisher nicht zu stoppen

SPIELTAG AKTUELL Drei Spiele, drei Siege: Robin Schad (TSV Biebelried), Yannick Weger (SV Gaukönigshofen), Jan Hofmann (FC Bad Kissingen), Laurin Richard (TSV Mainbernheim) und Yanick Deter (SG Karsbach/Heßdorf) halten sich eindrucksvoll schadlos. Beeindruckend war auch Kevin Merolas zweiter zweistelliger Sieg in Folge. Erstmals unterlegen war hingegen Titelverteidiger TSV Rottendorf. Weiter...

22.12.2023 | 15:18 Uhr

Spieltag 2, Gruppe A-D

Fairer Yannick Weger siegt zweimal

SPIELTAG AKTUELL Gleich mehrere Zocker feierten ihren zweiten Sieg. Darunter Yannick Weger, der nach dem ersten Duell gegen Mario Sacra (TSV Sackenbach) großen Sportsgeist bewies. Auch Rottendorfs Niklas Fritzler, Mainbernheims Laurin Richard oder Karsbach/Heßdorfs Yanick Deter jubelten erneut. Zweistellige Erfolge feierten gar Robin Schad (TSV Biebelried), Kevin Merola (TV Marktheidenfeld) und Julian Köhler (SV Sickershausen). Weiter...

19.12.2023 | 10:00 Uhr

Spieltag 1, Gruppe A-D

Mainbernheim mit erstem Statement

SPIELTAG AKTUELL Starker Auftakt in den Wohnzimmer-Cup. Laurin Richard (TSV Mainbernheim) und Konstantin Gkorogias (Bayern Kitzingen) zeigten gleich, wo der Hammer hängt, ebenso wie Jan Hofmann (FC Bad Kissingen). Auch die Neulinge wie Lukas Gehringer (SG Remlingen-Holzkirchen) oder Fynn Leidlein (SV Sendelbach-Steinbach) hinterließen einen starken Eindruck. Das macht Lust auf mehr. Weiter...

06.10.2023 | 11:09 Uhr

Urspringen/Karbachs Björn Spehnkuch

"Uns kommt die Liga entgegen"

Die Kicker der SG Urspringen/Karbach stehen wieder da, wo sie in den vergangenen beiden Spielzeiten auch standen. Nämlich im Tabellenkeller. Nur die Liga hat sich geändert. Vor der Saison nämlich wurde die Spielgemeinschaft aus der Kreisklasse 4 in die Kreisklasse 3 umgruppiert. Ein Wechsel, mit dem Björn Spehnkuch die Hoffnung verband, nicht mehr gegen den Abstieg spielen zu müssen. Die hat sich (noch) nicht erfüllt Weiter... []

26.05.2023 | 09:10 Uhr

Topspiele am Wochenende

Drei Meister fehlen noch

HIGHLIGHT-SPIEL Drei Meister fehlen noch: In der Kreisliga 1 fehlt dem ETSV Würzburg noch ein Sieg zum Sprung in die Bezirksliga. In der A-Klasse 2 braucht der ASV Ippesheim noch einen Punkt, der SC Roßbrunn-Mädelhofen/Uettingen 2 in der A-Klasse 4 einen Dreier zum Titelgewinn. In Neuhütten möchten die Gastgeber hingegen den direkten Abstieg in die Kreisliga vermeiden. Weiter...

20.04.2023 | 18:19 Uhr

Urspringen/Karbach in Abstiegsnot

"Wir sind gut genug, um die Liga zu halten"

Mittendrin im Abstiegskampf steckt die SG Urspringen/Karbach auch in dieser Saison. Nur zwölf Punkte hatte die Elf von Björn Spehnkuch zur Winterpause auf dem Konto. Nur drei Siege gelangen in 14 Partien. Ein nicht zufriedenstellende Ausbeute für den Neu-Coach, der vor der Saison von Karlburgs Zweiten gekommen war. Vor dem Duell gegen den Tabellenführer haben sich seine Abstiegssorgenfalten aber nun etwas geglättet. Weiter... []
++ VEREINS-TICKER: Ereignisse, News...

Vereinsinfos

TSV 1930 Urspringen
Gründung: 1930
Mitglieder: 540
Farben: rot-weiß
Abteilungen: Fußball,Tennis,Tischtennis,Gymnastik

Mannschaften

Erwachsene
U 19 (A-Jun.)
Liste enthält nur Herren-, Frauen-, U19-, U17- und U15-Mannschaften.

Sportstätte

Sportstätte TSV Urspringen
Jahnstraße 1
97857 Urspringen

Vereinsheim


Jahnstraße 1
97857 Urspringen
Telefon: 09396862
Sky-Übertragung: nein
Biersorte(n): Pils,Weißbier,Radler,
Warme Speisen nach Spiel: ja

Kontakt zum Verein

Sportheim
Jahnstr. 3
97855 Triefenstein

EMail: felixhenry10@web.de

Funktionäre

Abteilungsleitung Fußball
Platzwart
Medien-Beauftragter/Pressesprecher
Schriftführer

Team-Ansprechpartner

Keine Daten vorhanden

Vereinserfolge

Keine Daten vorhanden

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Datenpflege
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Spielbericht
·
Stimmen zum Spiel
·
Datenpflege
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Spielbericht
·
Stimmen zum Spiel
·
Datenpflege
·
Datenpflege
·
Fotos zum Spiel
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Live-Ticker
·
Spielbericht
·
Spielbericht
·
Stimmen zum Spiel
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Social-Media-Kanäle des Vereins

facebook
ja
Instagram
nein
twitter
nein
YouTube
nein
Hier Kanäle eintragen (für Vereinsverwalter)

Interessenten (1)
fema

Diesen Verein...


2472 Profil-Aufrufe