Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und analysieren. Wenn Sie diesen Hinweis mit "Verstanden" weglicken, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
VfB 1923 Einberg e.V.

05.01.2020 | 10:00 Uhr

40. Habermaass-Pokal-Hallentunier

Kreisligist VfB Einberg holt sich den Pott!

Ein langer Tag ist in der Bad Rodacher Bayernhalle zu Ende, denn seit 10.00 Uhr rollte der Ball beim 40. Habermaass-Turnier des gastgebenden FC Bad Rodach. In der sehr gutbesetzten Halle setzte sich am Ende im Finale der Kreisligist VfB Einberg mit 3:1-Toren gegen den überraschend starken Kreisklassisten FC Haarbrücken durch. Das kleine Finale gewann der TSV Meeder gegen den FC Bad Rodach, der nicht enttäuschte. Weiter... [ |1 |]

02.01.2020 | 18:00 Uhr

40. Habermaass-Pokal-Hallentunier

Zehn Teams kämpfen um den Pott!

Ein kleines Jubiläum feiert der ausrichtende FC Bad Rodach, der zu seinem traditionellem Habermaass-Hallenfußball-Turnier am Sonntag, 5. Januar, ab 10.00 Uhr einlädt. Denn es findet ununterbrochen zum 40. Mal hintereinander statt, und ist damit nicht nur das älteste in der Region, sondern auch mit insgesamt 2500 Euro das am höchsten dotierte Turnier. Zehn Teams von der Bezirksliga bis zur A-Klasse sind am Start. Weiter...

06.12.2019 | 18:00 Uhr

Hallen-Kreismeisterschaft CO-LIF

Mönche, Adler und Meilschnitz qualifizieren sich!

Seit 18.00 Uhr rollte der Futsal-Ball in der Neustadter Frankenhalle vor gut 200 Zuschauern, die 46 Tore sahen. Das Ticket für die Endrunde im Spielkreis Coburg-Lichtenfels lösten der TSV Mönchröden, der ohne jegliches Gegentor mit fünf Siegen in fünf Spielen blieb. Platz zwei belegte der FC Adler Weidhausen vor dem SV Meilschnitz. Der VfB Einberg, Türk Gücü Neustadt und FC Haarbrücken blieben auf der Strecke. Weiter... [ |]

04.12.2019 | 06:00 Uhr

Beginn in Neustadt und Bad Rodach

Nikolaus eröffnet diesjährige Hallenfußball-Saison

Der Startschuss in die Hallen-Saison fällt am kommenden Freitag, 6. Dezember, im Spielkreis Coburg um 18.00 Uhr in der Neustadter Frankenhalle. Unter den teilnehmenden Teams befinden sich ein Bezirksligist, drei Kreisligisten und zwei Kreisklassisten. Zwei Tage später, am Sonntag, geht es in der Bayernhalle in Bad Rodach mit je zwei Siebener-Gruppen weiter, mit dabei Landesligist FC Coburg und der SV Ketschendorf. Weiter...

16.08.2019 | 18:00 Uhr

24 Tore in den ersten drei Spielen

"Gute Unterhaltung findet bei uns generell statt"

Einen ordentlichen Auftakt in die Saison 2018/2019 ist dem VfB Einberg in der Kreisliga 1 gelungen. Sechs Punkte konnte die Schulz-Elf aus den ersten beiden Spielen holen. Der Trainer ist zufrieden und traut der Mannschaft, wenn sie verletzungsfrei bleibt, eine gute Runde zu. Weiter... []

04.08.2019 | 18:25 Uhr

Spieltag aktuell Kreisliga 1

Zehn Tore, Einmal Rot und ein Sieg in Unterzahl

Voll und Ganz auf ihre Kosten kamen die 160 Zuschauer beim Spiel zwischen dem VFB Einberg und der TSG Niederfüllbach. Zehn Mal schlug der Ball im Tor ein, eine Rote Karte zückte der Unparteiische und am Ende siegte die TSG Niederfüllbach in Unterzahl mit 6:4 beim VFB Einberg. Weiter... []

10.04.2019 | 12:00 Uhr

Ungeschlagen und ohne Gegentor

"Wollen die Serie natürlich weiter ausbauen"

Was für ein Auftakt für den VfB Einberg im Jahr 2019. Vier Spiele, zehn Punkte und noch kein Gegentor. Viel besser kann es fast nicht laufen und der Negativlauf von vor der Winterpause wurde eindrucksvoll gestoppt. Das man noch kein Gegentor bekommen hat, ist auch ein Verdienst unseres heutigen Gesprächspartner, Christian Heubner, dem Torwart des VfB Einbergs. Weiter... []

01.04.2019 | 12:00 Uhr

Halbzeitbilanz VfB Einberg Frauen

Wir geben alles um die Abstiegsränge zu verlassen!

HALBZEIT-BILANZ Der Saisonauftakt 2018/2019 in der Bezirksliga West mit dem 1:1-Remis bei Fortuna Roth war für das Frauen-Team des VfB Einberg vielversprechend, dann folgten allerdings sechs Niederlagen hintereinander. Doch mit dem 2:0-Heimsieg gegen Drosendorf vor und jetzt nach der Winterpause mit dem 0:0-Remis gegen Fortuna Roth lebt die Hoffnung, den direkten Klassenerhalt zu schaffen. Coach Andreas Reißenweber zieht Bilanz. Weiter...

13.02.2019 | 12:00 Uhr

Winterwechsel A-Klasse 1 CO-KRO-LIF

Wechselmüdigkeit bei den Reserveteams!

Bei den Teams der Kreisliga-Reserven hat sich sehr wenig getan, was Neuzugänge in der Winterpause betrifft. Sowohl Heilgersdorf II, Meeder III, Großgarnstadt II und die Spielgemeinschaft Eicha II und Scheuerfeld II - welche die Tabelle der A-Klasse 1 Coburg-Kronach-Lichtenfels anführen - vertrauen ihrem bisherigen Stamm. Neucoach und "Urgestein" Holger Düsel hat bei der SG Wüstenahorn/Weidach II zwei Neue im Kader. Weiter... []

08.02.2019 | 18:00 Uhr

Halbzeitbilanz VfB Einberg

"Unser bestes Spiel wird noch kommen"

HALBZEIT-BILANZ Der VfB Einberg liegt nach 19 Spielen auf Platz sieben in der Kreisliga Coburg und hat noch jede Menge Luft nach oben. Trotzdem ist Trainer Thomas Schulz von seiner Mannschaft sehr angetan, da die Moral, der Wille und die Kameradschaft absolut vorbildlich sind. Weiter... [ |2]

06.01.2019 | 10:00 Uhr

39. Habermaass-Pokal-Turnier

TSV Mönchröden gewinnt das Habermaass-Turnier!

Einberg wird Zweiter vor Krecktal, dem TSV Meeder, FC Bad Rodach und Coburg-Scheuerfeld
Nach 27 Spielen und insgesamt 118 erzielten Toren stand mit dem Bezirksligisten TSV Mönchröden der letztendlich verdiente Sieger des 39. Habermaass-Pokal-Turniers am Ende fest, der im Finale den Stadtrivalen VfB Einberg mit 3:2-Toren bezwang. Das kleine Endspiel um Platz drei gewann der TSVfB Krecktal mit 4:1 gegen den Bezirksligisten TSV Meeder. Rang fünf ging an den FC Bad Rodach vor dem TSV Coburg-Scheuerfeld. Weiter... [ |]

03.01.2019 | 06:00 Uhr

39. Habermaass-Pokal-Turnier

Der TSVfB Krecktal tritt als Titelverteidiger an!

Wie gewohnt warten wieder lukrative Sach- und Geldpreise auf die zehn Teams, wenn der gastgebende FC Bad Rodach zum 39. Mal zu seinem Habermaass-Pokal-Turnier in die Bayernhalle einlädt. Die Zuschauer können sich freuen, wenn auf größere Toren wieder viele spektakuläre Tore fallen oder sehenswerte Spielzüge gezeigt werden, schaut man sich das Teilnehmerfeld an, welches von der Bezirksliga bis zur A-Klasse reicht. Weiter...

16.11.2018 | 12:00 Uhr

Wintercheck A-Klasse 1 CO-KC-LIF

Die ersten vier Teams befinden sich auf Augenhöhe!

HALBZEIT-BILANZ Eine Nachholpartie steht am kommenden Wochenende zwischen dem SV Türk Gücü Neustadt II und dem TSV Heldritt II noch in der A-Klasse 1 Coburg-Kronach-Lichtenfels an, der Rest der Mannschaften ist schon in der Winterpause. Über die Teams der zweiten Hälfte von Platz sieben an bis Rang 14 wurde schon berichtet. anpfiff.info beleuchtet die sechs in der Tabelle führenden, die eng beieinander liegen. Weiter... []
++ VEREINS-TICKER: Ereignisse, News...


Vereinsinfos

VfB 1923 Einberg e.V.
Gründung: 1923
Mitglieder: 671
Farben: rot-weiß
Abteilungen: Fußball, Tischtennis, Volleyball, Schach, Wintersport, Theater, Kinderturnen, Laufabteilung

Mannschaften

Erwachsene
Erwachsene, weiblich
Liste enthält nur Herren-, Frauen-, U19-, U17- und U15-Mannschaften.

Sportstätte

Sportheim VfB Einberg
Am Sportplatz 19
96472 Rödental
Von Bamberg kommend auf der Bundesstraße B 4 bis Coburg fahren, dort der Ausschilderung nach Neustadt bei Coburg/Rödental folgen. Bis Rödental der Hauptstraße folgen, dann in Rödental an der Ampel beim „Annawerk“ rechts in die Einberger Straße abbiegen. N

Vereinsheim

VfB-Sportheim
Am Sportplatz 19
96472 Rödental
Telefon: 09563-1744
Sky-Übertragung: nicht bekannt
Biersorte(n): Frankenbräu
Warme Speisen nach Spiel: ja

Kontakt zum Verein

Markus Czech
Branigleite 9
96472 Rödental

EMail: markusczech@email.de

Funktionäre

1. Vorsitzender
Branigleite 9, 96472 Rödental
2. Vorsitzender
3. Vorsitzender
Abteilungsleitung Fußball

Team-Ansprechpartner

Spielleiter(in) 1. Mannschaft
Betreuer(in) 2. Mannschaft
Spielleiter(in) 2. Mannschaft
Heubischer Str.44b, 96465 Neustadt
Mobil: 0151-44046316
EMail: sreuss371@googlemail.com
Betreuer(in) 1. Mannschaft (weibl.)
Spielleiter(in) 1. Mannschaft (weibl.)
Am Rödenpark 5, 96472 Rödental
Mobil: 0151-22959489
EMail: vman@online.de

Vereinserfolge

2016
2. M.: Aufstieg in die A-Klasse

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Social-Media-Kanäle des Vereins

facebook
ja
Google+
nein
twitter
nein
YouTube
nein
Hier Kanäle eintragen (für Vereinsverwalter)

Interessenten (8)
Marisa1.
Mischko.
Matze969
equinsu.
Amboss
Tomi04
CEO
Dieter .


Diesen Verein...


3787 Profil-Aufrufe