SV Veitshöchheim - Erwachsene, männlich - anpfiff.info
SV Veitshöchheim 
Kreisklasse 4 Würzburg - männlich, Erwachsene - Saison

24.02.2024 | 12:05 Uhr

Winterwechsel Kreisklasse 4

Ein Hauch von Landesliga kehrt ein

Mit wenig Wintertransfers und vielen Übungsleitern, die auch in der kommenden Saison bei ihren Klubs in der Verantwortung stehen, trumpft die Kreisklasse Würzburg 4 auf. Für die größten Ausrufezeichen sorgten die Erlabrunn-Verfolger Thüngersheim und Veitshöchheim, die jeweils Verstärkung aus der Landesliga erhalten. Bei der SG Hettstadt/Greußenheim heuert dagegen ein Ex-Landesliga-Trainer im Sommer an. Weiter... []

22.01.2024 | 11:06 Uhr

Sechzehntelfinale, Untere Hälfte

Urspringen/Karbach kegelt Willanzheim raus

SPIELTAG AKTUELL Das Sechzehntelfinale des Wohnzimmer-Cups hielt, was es im Vorfeld versprach. Unglaublich enge Spiele, harte Fights, großen Jubel und bittere Enttäuschungen. Mit Willanzheims Magnus Valentin hat es sogar einen Gruppensieger erwischt. Rottendorfs Niklas Fritzler gelingt der Sieg im Golden Goal. Sendelbach-Steinbach und Frammersbach liefern sich einen brutalen Elf-Tore-Schlagabtausch. Weiter... []

21.01.2024 | 06:00 Uhr

Zurück zum Heimatverein

Andreas Jazev wechselt nach Veitshöchheim

Mit 31 Jahren setzt Andreas Jazev einen Schlussstrich unter den höherklassigen Fußball. Der Innenverteidiger verlässt die DJK Schwebenried-Schwemmelsbach zur Winterpause und kehrt zu seinem Jugendklub, dem SV Veitshöchheim in der Würzburger Kreisklasse, zurück. Ausschlaggebend für den Wechsel waren berufliche sowie private Gründe, wie Jazev im Gespräch darlegt.   Weiter... [ |1]

13.01.2024 | 16:55 Uhr

Spieltag 7, Gruppe E-H

Waldbrunn holt Platz Eins in Hammergruppe F

SPIELTAG AKTUELL Die letzten Entscheidungen sind gefallen. Die 32 Teilnehmer der K.O.-Phase stehen fest. Nicht mehr dabei ist tatsächlich Günterslebens Kevin Weiland, der in Gruppe E nur Fünfter wurde. Thulba sicherte sich als bestes Rhön-Team Platz Eins. Abtswind musste sich als bestes SW-Team mit Platz Zwei hinter Waldbrunn begnügen. Frammersbach läuft nur als Vierter ein. SC RoM verliert Entscheidungsduell. Weiter... []

11.01.2024 | 13:49 Uhr

Spieltag 6, Gruppe E-H

Iphofen und Giebelstadt raus

SPIELTAG AKTUELL Während Maximilian Gah an der Spitze souverän bleibt, steht Kevin Weiland vor dem Aus. Das ist für Giebelstadt und Iphofen bereits besiegelt. Auch Lengfeld muss die Segel streichen, ebenso wie der TSV Gerbrunn. Denn in Gruppe F stehen wie in Gruppe G die ersten Vier schon fest. Welche Entscheidungen noch offen sind, lest Ihr in der Zusammenfassung des sechsten Spieltags. Weiter...

09.01.2024 | 16:14 Uhr

Spieltag 5, Gruppe E-H

Jonas Götz kassiert unerwartete Klatsche

SPIELTAG AKTUELL Vier Siege hatte Jonas Götz in den ersten vier Spielen eingefahren. Gegen Veitshöchheim er aber nun deutlich unter die Räder, ebenso wie Günterslebens Kevin Weiland gegen Kickers-Zocker Pascal Moll. Auch Tugsat Magrali unterlag klar in Waldbrunn. Erstmals Zähler ließen auch Marlon Dimitrov und Yannick Balling. Es ist bereitet für eine enge Schlussphase der Gruppenphase. Weiter...

03.01.2024 | 13:34 Uhr

Spieltag 4, Gruppe E-H

Ülkemspor unterliegt Heidingsfeld

SPIELTAG AKTUELL Das kam überraschend: Tugsat Magrali verlor gegen Heidingsfelds Antwon Ramirez. Rothhausen/Thundorf-Zocker Jonas Götz holt glücklich den vierten Sieg gegen Kickers-Spieler Pascal Moll. Schonungens Silas Steiner vergibt die Tabellenführung, während Paul Happ aus dem Turnier aussteigt. Weiter...

28.12.2023 | 12:22 Uhr

Spieltag 3, Gruppe E-H

Ben Hofrichter jubelt erstmals

SPIELTAG AKTUELL Jubel im Kitzinger Raum: SSV-Zocker Ben Hofrichter,Nico Gebhardt (SV Markt Einersheim) und Magnus Valentin aus Willanzheim siegten erstmals. Tugsat Magrali bleibt weiterhin makellos. Auch Rothhausen/Thundorfs Jonas Götz feierte seinen dritten Sieg. Thulba ließ hingegen Punkte gegen die Kickers, ist aber wie Schonungens Silas Steiner auf Kurs K.O.-Phase. Weiter...

23.12.2023 | 02:57 Uhr

Spieltag 2, Gruppe E-H

Jonas Götz mit Wahnsinns-Comeback

SPIELTAG AKTUELL Jonas Götz sorgt erneut für Schlagzeilen. Diesmal dreht er einen frühen 1:3-Rückstand gegen Günterslebens Kevin Weiland. Auch Yannick Balling beweist Nehmerqualitäten und bringt SSV-Zocker Ben Hofrichter die zweite bittere Niederlage bei. Tugsat Magrali setzt gegen Abtswinds Nicolas John das nächste Ausrufezeichen. Pascal Moll jubelt indes erstmals in Albertshofen. Weiter...

19.12.2023 | 15:00 Uhr

Spieltag 1, Gruppe E-H

David Groß macht's zweistellig

SPIELTAG AKTUELL Tore satt gab es am ersten Spieltag des Wohnzimmer-Cups 2024. Besonders Lust hatte David Groß aus Bütthard und Wittighausen, der zweistellig traf. Aber auch Versbachs Yannick Balling siegte sehr klar. Mühe hatten hingegen Ex-Champ Kevin Weiland und Abtswind Nicolas John. Gejubelt wurde in der Rhön und Schweinfurt: Rothhausen/Thundorf, Thulba und Schonungen feierten ihren ersten WoZi-Cup-Sieg der Geschichte. Weiter...

06.11.2023 | 15:15 Uhr

Klatsche des Spieltags

Kevin Klisch vermöbelt Veitshöchheim

SPIELTAG AKTUELL Der SV Germania Erlenbach hat den SV Veitshöchheim auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt und den Kickern um Spielertrainer Magnus Rentzsch eine empfindliche 5:1-Niederlage zugefügt. Eigentlich wollten die Grün-Schwarzen weiter Druck auf die Spitze machen, nach Niklas Saals Führung gelang aber kaum mehr etwas und die Germanen siegten deutlich. Vor allem Kevin Klisch erwischte einen Sahnetag. Weiter... []

16.10.2023 | 18:26 Uhr

Derbysieg des Tages

Veitshöchheim dreht gegen Thüngersheim die Partie

Nach acht Jahren feierte der SV Veitshöchheim erstmals wieder einen Pflichtspielsieg im Lokalduell mit dem TV Thüngersheim. Dabei hatten die Kicker von Magnus Rentzsch anfangs des zweiten Durchgangs noch mit zwei Treffern hinten gelegen. Doch Kevin Zeh und der Spielertrainer höchstpersönlich vermieden mit ihren Toren die zweite Saisonniederlage und sorgten für einen beinahe historischen Triumph. Weiter... []

10.10.2023 | 16:03 Uhr

Veitshöchheim unter den Top Drei

Robin Wolz sorgt für Erlabrunns erste Niederlage

Acht Spiele, acht Siege: der TSV Erlabrunn beherrscht die Kreisklasse 4 in den ersten Saisonwochen nach Belieben. In Veitshöchheim setzte es nun aber den ersten Dämpfer. Mit 0:1 unterlag die Elf von Szymon Dynia dem überraschend starken Lokalrivalen. Dem reichte vor heimischer Kulisse ein Treffer von Robin Wolz, um sich als Dritter bis auf sieben Zähler an den Spitzenreiter heranzuschieben. Weiter... []
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...

Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
1
13
42:11
33

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Datenpflege
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Spielbericht
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
U
 
 
 
 
 
 
N
 
 
 
 
 
08.10.23
Veitshöchheim - Erlabrunn
15.10.23
Thüngersheim - Veitshöchheim
22.10.23
Veitshöchheim - Schollbrunn
28.10.23
Zell/Margetshö. - Veitshöchheim
05.11.23
Veitshöchheim - Erlenbach
12.11.23
Veitshöchheim - Trennfeld

Die nächsten Spiele

So. 03.03.2024 15:00 Uhr
A - SV Kist (11.) Anfahrt
So. 10.03.2024 15:00 Uhr
So. 17.03.2024 13:00 Uhr
Fr. 22.03.2024 19:00 Uhr
H - SV Altfeld (10.)
So. 24.03.2024 15:00 Uhr
In Klammern aktuelle Tabellenplatzierung

Team in Zahlen

Spiele
13
Spiele gewonnen
9
Spiele unentschieden
2
Spiele verloren
2
:0
Zu-Null-Spiele
5
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
1
Tore gesamt
38
Verschiedene Torschützen
11
Eigentore
0
Elfmetertore
1
Gelbe Karten
31
Zeitstrafen
0
Gelb-rote Karten
0
Rote Karten
1
Eingesetzte Spieler
28
Zuschauer
925
Zuschauerschnitt
115

Interessenten (4)
meiszne.
brando
Julian7P
Turner

Diese Mannschaft...


20602 Profil-Aufrufe