SV Kürnach - Erwachsene, männlich - anpfiff.info
SV Kürnach 
Kreisliga 1 Würzburg - männlich, Erwachsene - Saison

  • Topspiel der Woche

    SV Kürnach - SPVGG Giebelstadt 7:0 (4:0)

    Kreisliga 1 Würzburg | 19. Spieltag

    Was für ein beeindruckender Auftritt des SV Kürnach: Mit 7:0 watschten die Grün-Weißen Tabellenführer SPVGG Giebelstadt ab. Während die Gäste in keinem Moment an die starke erste Saisonhälfte anknüpfen konnten, spielten sich die Forner-Jungs in einen wahren Rausch und bestraften die Fahrigkeit und Nachlässigkeit des Gegners gnadenlos. Damit steht nun der Vorjahres-Vizemeister ganz oben. Weiter... [ |]
    Aus Kürnach berichtet anpfiff.info-Reporter Alexander Rausch

    Spielextras

    3
    Kommentare/Stimmen
    45
    Spielerbenotungen
    17
    Bilder
    1
    Fan-Voting
    1
    Spiel-Tipp
    

08.02.2024 | 06:00 Uhr

Weichen gestellt, Aufstieg in Sicht

Marco Forner und Adrian Gahn ab Sommer zusammen

Mitten in der Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte stecken aktuell natürlich auch die Freien Turner. Die Rot-Weißen überwintern als Tabellenzweiter und haben tatsächlich die Möglichkeit, erstmals in der Vereinsgeschichte in die Bayernliga aufzusteigen. Nie standen die Chancen besser. Lust auf ein weitere „verrückte Reise“ hätte Adrian Gahn, der bleibt und kommende Saison einen neuen Nebenmann bekommt. Weiter... []

08.01.2024 | 22:16 Uhr

Im Finale Eßleben geschlagen

Unterpleichfeld sorgt für Seelenbalsam

Damit war nicht zu rechnen: Der TSV Unterpleichfeld und der TSV Eßleben, beide in ihren Ligen in akuter Abstiegsnot, machten den Titel des 29. EEV-Cup unter sich aus. Der Bezirksligist überzeugte wie schon im Vorjahr mit schnörkellosem Hallenfußball. Erst im Finale unterlagen die Göbel-Truppe den abgeklärteren Unterpleichfeldern, die erstmals seit 2006 den Siegerpokal wieder mit nach Hause nahmen. Weiter... [ |]

06.01.2024 | 09:00 Uhr

Live aus Bergtheim

Der TSV Unterpleichfeld holt sich den Titel

Zehn Teams gehen am Dreikönigstag beim traditionellen EEV-Cup auf die Platte. Titelverteidiger Würzburger FV muss sich der regionalen Konkurrenz erwehren, will er erneut den Pokal mit in die Zellerau nehmen. Ob das gelingt, erfahrt ihr ab 16:00 Uhr in der Bergtheimer Willi-Sauer-Halle. Torschützen, Ergebnisse und Tabellen gibt es live bei uns. Auf anpfiff.info verpasst ihr nichts. Weiter...

04.01.2024 | 18:00 Uhr

29. EEV-Cup in Bergtheim

Die Konkurrenz jagt den Würzburger FV

Am Dreikönigstag lädt der SV Bergtheim zum traditionellen EEV-Cup. Ein erneut hochklassiges Teilnehmerfeld kämpft um den Pokal beim prestigeträchtigen Hallenturnier in der Willi-Sauer-Halle. Im vergangenen Jahr schnappte sich der Würzburger FV den Titel. Aber die Konkurrenz ist auch diesmal nicht zu verachten. Mit unserem Liveticker seid ihr immer auf dem neuesten Stand. Weiter... []

30.12.2023 | 14:15 Uhr

Silvesterturnier ein voller Erfolg

WFV holt sich Pokal und Siegerscheck

Schelmisch grinsten die Kicker des Würzburger FV. Kapitän Julian Schmidt und Ali Fadil hatten gerade Pokal und Siegerscheck des Rimparer Silvesterturniers entgegengenommen. Damit wandert die Trophäe des prestigeträchtigen Hallenkicks nach vielen Jahren wieder in die Zellerauer Vitrine. Deutlich hatten die Blauen im Finale zuvor die FT Schweinfurt besiegt. Aber auch zwei Kreisligisten sorgten für mächtig Furore. Weiter... [ |]

28.12.2023 | 05:00 Uhr

Das Silvesterturnier ist zurück

Budenzauber in neuem Gewand und zwölf Teams

Das Rimparer Silvesterturnier ist in neuem Gewand zurück. Vier Jahre nach der letzten Auflage kämpfen nun zwölf Mannschaften um den Concept Clean Cup. Die Verantwortlichen haben sich einiges einfallen lassen, um die Zuschauer wieder in die Mehrzweckhalle der Marktgemeinde zu locken. Wenn die Top-Teams der Region auf die Platte gehen, ist anpfiff.info natürlich vor Ort und berichtet live und exklusiv aus der Halle. Weiter... []

16.12.2023 | 20:00 Uhr

Kürnacher Höllberg-Cup

Rimpar holt sich den Pokal

Schelmisch grinste Sven Burkard, als er mit dem Siegerpokal aus der Kürnacher Höllberghalle marschierte. Der Angreifer, der diesmal zwischen den Pfosten agierte, hatte mit seinen Rimparern die Konkurrenz dominiert und erstmals den Höllberg-Cup gewonnen. Nach der Finalniederlage im Vorjahr revanchierten sich die Blau-Weißen an Team A der Gastgeber. Team B gewann das Spiel um Platz Drei gegen die WFV-Reserve. Weiter... [ |]

13.12.2023 | 06:00 Uhr

SV Kürnach: Marco Forner

Diese Zahlen sind kaum in Worte zu fassen

In der vergangenen Saison spielten der ETSV Würzburg und der SV Kürnach in einer eigenen Liga. Vizemeister Kürnach musste erst in der zweiten Etappe der Relegation die Segel streichen. Fast wie in einer Kopie sehen sich die Forner-Schützlinge nun erneut einem hartnäckigen Widersacher gegenüber. Wie sehr nervt den Aufstiegsaspiranten die wiederum absolut ungewöhnliche Konstellation? Weiter... []

26.09.2023 | 13:55 Uhr

Halbfinale im Würzburger Toto-Pokal

Kürnach probt erneut den Aufstand

Nur noch vier Teams sind übrig im Würzburger Toto-Pokal. Neben den Bezirksligisten aus Lohr, Rottendorf und Höchberg ist mit dem SV Kürnach auch noch ein Kreisligist im Wettbewerb verblieben. Der hat aber mit fulminanten Siegen gegen Lengfeld und Eisingen für Aufsehen gesorgt und will nun auch Rottendorf ärgern. Im zweiten Halbfinale sind die Lohrer leichter Favorit bei Landesliga-Absteiger Höchberg. Weiter... []

26.09.2023 | 06:00 Uhr

SV Kürnach: Marco Forner

Ein Highlight jagt das nächste

Breaking-News aus Kürnach! Nur die Spielausgänge ändern sich nicht. An der Erfolgsgeschichte schreiben die Verantwortlichen ungebrochen weiter. Neben dem jüngsten 5:0-Sieg feierte der amtierende Vizemeister am vergangenen Spieltag jedoch ein weiteres Ereignis. Kürnachs Übungsleiter zeigt sich vom Auftreten seiner Truppe äußerst zufrieden: „Ich finde schon, dass wir zur Zeit einen sehr, sehr guten Fußball spielen.“ Weiter... []

13.09.2023 | 22:41 Uhr

Viertelfinale im Kreispokal

Rottendorf zieht als Letztes ins Halbfinale ein

+++ Halbfinals stehen fest +++
UPDATE Der TSV Rottendorf komplettiert das Halbfinale, in dem wie im Vorjahr drei Bezirksligisten stehen. Die TG Höchberg machte mit dem FC Hopferstadt kurzen Prozess. Spät siegten hingegen die Lohrer gegen starke Thüngener, die ebenfalls an der Überraschung schnupperten. Unerwartet klar siegte auch der SV Kürnach gegen die Eisinger. Weiter... []

13.09.2023 | 14:51 Uhr

Viertelfinale im Kreispokal

Viermal Kreisliga gegen Bezirksliga

Richtige Kracher behält das Viertelfinale des Würzburger Kreispokals bereit. Heute Abend fordern zwei der heißesten Teams der Kreisliga, der SV Kürnach und der FC Hopferstadt, die Bezirksligisten aus Eisingen und Höchberg. Zudem müssen die Lohrer nach Thüngen. Kommende Woche bekommt es dann zum Abschluss der TSV Rottendorf mit dem SV Sonderhofen zu tun. Weiter... []

30.08.2023 | 21:52 Uhr

Kreispokal Würzburg, Achtelfinale

Thüngen kegelt Helmstadt raus

+++ Kitzingen unterliegt Hopferstadt +++ Eisingen jubelt spät in Waldbrunn +++
Viermal Kreisliga gegen Bezirksliga, dazu zwei Aufeinandertreffen zwischen Kreisklasse und Bezirksliga, ein Kreisliga-internes Duell und einmal misst sich ein Kreisklassist mit einem –ligisten. Das hielt das Achtelfinale im Würzburger Kreispokal bereit. Zweimal ging es ins Elfmeterschießen, insgesamt zwei Mal setzte sich der klassenniedrigere Verein durch. Weiter... []
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...

Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
1
17
68:14
42
4
17
41:40
29
5
16
40:19
29

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Datenpflege
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
U
 
 
 
 
 
 
N
 
 
 
 
 
15.10.23
Hopferstadt - Kürnach
22.10.23
Kürnach - Oberp./Dipb./P.
29.10.23
Sonderhofen - Kürnach
05.11.23
Kürnach - Eibelstadt
12.11.23
Kürnach - Marktbreit-M.
03.03.24
Kürnach - Giebelstadt

Die nächsten Spiele

Sa. 09.03.2024 16:00 Uhr
So. 17.03.2024 15:00 Uhr
H - SV Heidingsfeld (10.)
So. 24.03.2024 15:00 Uhr
Sa. 30.03.2024 16:00 Uhr
H - SG Randersacker (15.)
Mo. 01.04.2024 15:00 Uhr
In Klammern aktuelle Tabellenplatzierung

Team in Zahlen

Spiele
17
Spiele gewonnen
13
Spiele unentschieden
3
Spiele verloren
1
:0
Zu-Null-Spiele
7
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
0
Tore gesamt
68
Verschiedene Torschützen
12
Eigentore
1
Elfmetertore
3
Gelbe Karten
26
Zeitstrafen
0
Gelb-rote Karten
0
Rote Karten
0
Eingesetzte Spieler
24
Zuschauer
1922
Zuschauerschnitt
192

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten

Diese Mannschaft...


20445 Profil-Aufrufe