TSV Rottendorf - Erwachsene, männlich - anpfiff.info
TSV Rottendorf 
Bezirksliga Unterfranken West - männlich, Erwachsene - Saison

18.02.2024 | 06:00 Uhr

Winterwechsel Bezirksliga Ufr. West

Im Spielkreis Würzburg wird nachgerüstet

Während auf den Trainerposition bei der Mehrheit der Verein kein Wechsel zum Rundenende stattfinden wird, gab es bei einigen Klubs während der Winterpause Bewegungen im Kader, darunter beim TSV Eisingen, beim SV Birkenfeld, dem TSV Lengfeld, dem TSV Lohr, der TG Höchberg und dem ETSV Würzburg. Weiter... []

29.01.2024 | 11:21 Uhr

Viertelfinale

Drei Gruppensieger im FinalFour

+++ Titelverteidiger scheitert im Golden Goal +++
SPIELTAG AKTUELL Das Line-Up für das große FinalFour des Wohnzimmer-Cups 2024 am kommenden Freitag in Biebelried steht. Erstmals in der Geschichte des Turniers haben sich drei Gruppensieger qualifiziert mit Robin Schad (TSV Biebelried), Dominik Kunkel (TSV Neuhütten-Wiesthal) und Fynn Leidlein (SV Sendelbach-Steinbach). Komplettiert wird das Feld von Julian Köhler (SV Sickershausen), der den Titelverteidiger eliminierte. Weiter...

31.01.2024 | 10:10 Uhr

Ohne eigenen Treffer ausgeschieden

Rottendorf enttäuscht, aber der Anhang brilliert

Eigentlich wollten die Rottendorfer wieder um den Titel mitspielen. Ambitioniert reisten die TSV-Kicker, unterstützt von rund 100 enthusiastischen Fans, nach Amberg zur Bayerischen Meisterschaft. Doch früh machte sich Ernüchterung breit. Am Ende scheiterte der unterfränkische Titelträger ohne eigenen Treffer nach der Vorrunde. Die Fans feierten ihre 'Local Heroes' dennoch und unterstrichen die wahren Werte im Sport. Weiter... [ |]

27.01.2024 | 10:00 Uhr

2:0-Finalsieg gegen Neukenroth

ATSV Erlangen neuer bayerischer Hallenmeister!

UPDATE Die Messe ist gelesen! Der ATSV Erlangen setzt sich in einem spannenden Finale mit 2:0 gegen den TSV 1893 Neukenroth durch. Besonders zweiteres Team wusste über den gesamten Turniertag zu überzeugen, konnten sich am Ende aber nicht mit dem ganz großen Coup belohnen. Nachfolgend der Live-Ticker des Turniertages.  Weiter... [4 |]

25.01.2024 | 06:00 Uhr

Drei fränkische Vertreter in Amberg

ATSV Erlangen erneut mit Titelambitionen

Am Samstag steigt die bayerische Hallenmeisterschaft in der Amberger triMAX-Halle. Aus dem anpfiff.info-Einzugsgebiet kämpfen die Titelträger aus Rottendorf (Unterfranken), Neukenroth (Oberfranken) und Erlangen (Mittelfranken) um den Landestitel. Der ATSV, immerhin amtierender Vizemeister, hat dabei wohl die besten Chancen, muss aber in der Hammergruppe u.a. gegen Rottendorf bestehen. Weiter...

24.01.2024 | 14:28 Uhr

Achtelfinale

Yanick Deter und Jonas Benkert scheitern

+++ Maximilian Gah weiter dabei +++ Titelverteidiger eliminiert Mainbernheim +++
SPIELTAG AKTUELL Sensation im Achtelfinale! Karsbach/Heßdorfs Yanick Deter scheitert am TV Marktheidenfeld nach Verlängerung. Auch Ülkem-Zocker Tugsat Magrali ist nicht mehr dabei, dafür aber Sickershausens Julian Köhler, Titelverteidiger Niklas Fritzler und Yannick Weger aus Gaukönigshofen. Das Rhön-Duell ging an Maximilian Gah. Weiter...

22.01.2024 | 18:55 Uhr

Auslosung Bayerische Meisterschaft

Hammergruppe für den ATSV Erlangen

Der BFV hat die Vorrunden-Gruppen für die Bayerische Hallenmeisterschaft 2024 der U19-Junioren, U17-Junioren und der Herren ausgelost. Bei den Herren bekommen es die fränkischen Vertreter mit teils happigen Gruppen zu tun. In der "Todesgruppe" A duellieren sich die beiden Bayernligisten ATSV Erlangen und FC Deisenhofen, dazu kommt aus Franken der TSV Rottendorf. Der TSV Neukenroth ist in Gruppe B. Weiter...

22.01.2024 | 15:30 Uhr

Sofagespräch am Montagabend

Niklas Fritzler im Live-Talk

Wir bringen Euch die Zocker des Wohnzimmer-Cups direkt auf Euer Smartphone. Nämlich über Instagram. Wir quatschen über unseren Kanal anpfiff.wuerzburg mit einem Spieler, der am größten Online-Event des Winters teilnimmt. Diesmal ist Niklas Fritzler vom TSV Rottendorf zu Gast. Schaltet rein live um 20:00 Uhr auf unserem Instagram-Kanal. Weiter...

22.01.2024 | 11:06 Uhr

Sechzehntelfinale, Untere Hälfte

Urspringen/Karbach kegelt Willanzheim raus

SPIELTAG AKTUELL Das Sechzehntelfinale des Wohnzimmer-Cups hielt, was es im Vorfeld versprach. Unglaublich enge Spiele, harte Fights, großen Jubel und bittere Enttäuschungen. Mit Willanzheims Magnus Valentin hat es sogar einen Gruppensieger erwischt. Rottendorfs Niklas Fritzler gelingt der Sieg im Golden Goal. Sendelbach-Steinbach und Frammersbach liefern sich einen brutalen Elf-Tore-Schlagabtausch. Weiter... []

20.01.2024 | 18:00 Uhr

Finalsieg nach Sechsmeter-Krimi

Rottendorf ist Hallenbezirksmeister

Es war ein Futsal-Turnier, das im Verlauf des Abends immer besser wurde. Je näher es den entscheidenden KO-Spielen kam desto höher wurde die Intensität und schlugen die Emotionen. In einem sehr spannenden Finale setzte sich der lautstark unterstützte TSV Rottendorf im 6-Meter-Schießen gegen Titelverteidiger FT Schweinfurt durch und fährt als unterfränkischer Meister nun zur bayerischen Meisterschaft nach Amberg. Weiter... [ |]

19.01.2024 | 12:00 Uhr

Live aus Rimpar

Rottendorf gewinnt Krimi im Sechsmeterschießen

Nach einem äußerst spannende Finale hat der TSV Rottendorf die unterfränkische Hallenmeisterschaft gewonnen. Nach dem Sieg im letzten Gruppenspiel schlug man den FT Schweinfurt auch ein zweites Mal im Finale. Erst der zehnte 6-Meter-Schütze verschoss und brachte die Halle zum Kochen. Der zahlreiche Rottendorfer Anhang war kaum mehr zu bremsen und feierte sein Team. Sehr starker Dritter wurde die SG Mellrichstadt. Weiter...

18.01.2024 | 18:00 Uhr

Hallenbezirksmeisterschaft Herren

Sieben Teams wollen die FTS stürzen

Sieben Teams wollen der FT Schweinfurt den Titel des unterfränkischen Hallenmeisters streitig machen. Dabei ist die Konkurrenz so hochklassig wie lange nicht. Mit Vatan Spor Aschaffenburg und Gastgeber Rimpar sind zwei weitere Landesligisten am Start. Dazu kommen drei ambitionierte Bezirksligisten sowie zwei Teams in der Außenseiterrolle. anpfiff.info berichtet natürlich live und in voller Länge. Weiter... []

13.01.2024 | 11:46 Uhr

Spieltag 7, Gruppe A-D

Rottendorf kommt mit blauem Auge davon

SPIELTAG AKTUELL Die letzten Entscheidungen sind gefallen. Die 32 Teilnehmer der K.O.-Phase stehen fest. Denkbar knapp gescheitert ist erneut Untereuerheims Stefan Greulich. Geradeso zog Niklas Fritzler noch den Kopf aus der Schlinge. Yanick Deter und Robin Schad sicherten sich den Gruppensieg, ebenso Laurin Richard, der allerdings erstmals Punkte ließ. Lukas Gehringer und Samuel Stumpf siegten in echten Herzschlagfinals. Weiter... []
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...

Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
4
16
30:8
35
5
20
41:34
30
6
19
36:31
30
7
19
25:37
28
8
18
41:37
25

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
 
U
 
 
 
 
 
 
N
 
 
 
29.10.23
Rottendorf - Birkenfeld
05.11.23
Rottendorf - Lengfeld
12.11.23
Mömlingen - Rottendorf
19.11.23
Pflaumheim - Rottendorf
26.11.23
Rottendorf - Großheubach
25.02.24
Rottendorf - Hösbach-Bhf.

Die nächsten Spiele

So. 03.03.2024 16:00 Uhr
So. 10.03.2024 15:00 Uhr
H - TV Wasserlos (15.)
So. 17.03.2024 15:00 Uhr
So. 24.03.2024 15:00 Uhr
H - SSV Kitzingen (13.)
Sa. 30.03.2024 14:00 Uhr
In Klammern aktuelle Tabellenplatzierung

Team in Zahlen

Spiele
19
Spiele gewonnen
9
Spiele unentschieden
3
Spiele verloren
7
:0
Zu-Null-Spiele
3
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
3
Tore gesamt
36
Verschiedene Torschützen
9
Eigentore
0
Elfmetertore
12
Gelbe Karten
47
Zeitstrafen
0
Gelb-rote Karten
0
Rote Karten
1
Eingesetzte Spieler
29
Zuschauer
1827
Zuschauerschnitt
182

Interessenten (5)
gismo123
ollibär.
Sebbo19.
WolleW
Paule88

Diese Mannschaft...


31634 Profil-Aufrufe