Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und analysieren. Wenn Sie diesen Hinweis mit "Verstanden" weglicken, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
VfL Frohnlach 
Bayernliga Nord - männlich, Erwachsene - Saison

08.05.2015 | 18:00 Uhr

Die Gallier-Luft ist längst raus

Großbardorf-Heimsieg dringend gesucht!

Sieben Spiele sind es nun. Seit Mitte März. Damals war es noch winterlich kalt, als der TSV Großbardorf in Neudrossenfeld letztmals siegte. Zuvor schon gelang in drei Partien kein Dreier. Und deshalb ist der nie ausgesprochene Traum von einem Spitzenplatz nun längst ausgeträumt. Daran änderte auch das 2:2 unter der Woche gegen den FC Amberg nichts. Weiter... []

08.05.2015 | 06:00 Uhr

Topspiele am Wochenende

Macht Bosporus sein Meisterstück?

Beim VfL Frohnlach gegen die SpVgg Bayern Hof geht es für die Gastgeber wie auch beim FC Mitwitz für die Gäste aus Ludscht in der Bezirksliga, sowie bei Eberns Zweiter gegen Anadoluspor um wichtige Zähler um den Klassenerhalt. Anders beim TSV Scherneck, der im Gipfeltreffen der Kreisklasse 3 Coburg-Lichtenfels Spitzenreiter SpVg Ahorn empfängt und mit einem Heimsieg die Meisterschaft nochmals spannend machen möchte. Weiter...

20.04.2015 | 18:00 Uhr

Das VfL-Debakel in Weiden

„Dafür gibt es keine Entschuldigung!“

Klar, einen Dreier des VfL Frohnlach hatte in der Partei beim Bayernliga-Spitzenteam SpVgg SV Weiden sicherlich niemand erwartet. Aber ein 0:7-Debakel, bei dem es zur Halbzeit schon 0:6 stand dürfte beim einen oder anderen doch für ungläubiges Augenreiben gesorgt haben! Doch es stimmt! Die Blau-Weißen wurden in der Oberpfalz abgekanzelt. Kapitän Sinan Bulat nimmt Stellung zur historischen Pleite. Weiter... []

17.04.2015 | 06:00 Uhr

VfL Frohnlach plant

Rückkehrer für die Zehn, Talent für die Sechs

Auch wenn der Kampf um den Klassenerhalt wohl noch einige Partien dauern wird, laufen beim VfL Frohnlach natürlich die Planungen für die kommende Runde auf Hochtouren. Aktuell stehen drei Zugänge fest! Ebensoviele Spieler werden den Bayernliga-Kader, der erneut mit Talenten aus der eigenen U23 aufgestockt werden soll, höchstwahrscheinlich auch verlassen. anpfiff.info stellt die externen Zugänge exklusiv vor. Weiter... []

16.04.2015 | 18:00 Uhr

Bastian Pöche verlässt Frohnlach

Mehr Spielpraxis im „Wildpark“

Nach vier Jahren verlässt Bastian Pöche im Sommer den VfL Frohnlach. Auch wenn ihm der große Durchbruch verwehrt blieb, wird er die Zeit beim Bayernligisten in guter Erinnerung behalten. Ab der neuen Saison sucht er dann beim TSV Mönchröden in der Bezirksliga eine neue Herausforderung. Warum es ihn gerade in den „Wildpark“ zieht, hat er anpfiff.info verraten. Weiter... []

16.04.2015 | 12:00 Uhr

VfL Frohnlach zittert weiter

„Wir machen uns nicht verrückt!“

Abstiegskampf in der Bayernliga – beim VfL Frohnlach kennt man dieses Szenario aus der vergangenen Saison. Auch in der laufenden Runde muss die Mannschaft von Stefan Braungardt wieder um den Erhalt der Fünftklassigkeit zittern. Der Coach bleibt ruhig, kennt und analysiert die Schwächen seines Teams. Vom Klassenerhalt ist er überzeugt. Weiter... []

15.03.2015 | 12:00 Uhr

Frohnlach mit wichtigem Sieg

Wien, Würzburg, Jubel in 180 Sekunden

Auch anno 2015 bleibt die Reise zum Würzburger FV einer der liebsten für den VfL Frohnlach. Seit 23 Jahren hat man beim WFV nicht mehr verloren. Diesmal gelang der Mannschaft von Stefan Braungardt, der seinen Vertrag verlängert hat, mit dem 3:1 in der Bayernliga ein wichtiger Dreier. „Abstiegskampf pur!“, kommentiert Moritz Musik die Partie, die für den 20-jährigen Innenverteidiger eine ganz besondere wurde. Weiter... []

13.03.2015 | 06:00 Uhr

Würzburger FV: Entscheidung

Duell der Dauerkonkurrenten

Auf der Sepp-Endres-Sportanlage treffen der Würzburger FV und VfL Frohnlach am Samstag aufeinander. Für beide Konkurrenten geht es dabei vor allem um den vorzeitigen Klassenerhalt. Während Frohnlachs Trainer Stefan Braungardt die zuletzt fehlende körperliche Präsenz auswärts erwartet, sorgt sich Würzburgs Coach Christian Graf um den gegnerischen Antreiber Tayfun Özdemir und erwartet mehr Konsequenz in der Offensive. Weiter... []

06.03.2015 | 12:00 Uhr

VfL Frohnlach vor dem Re-Start

„Möglichst fehlerfrei und einfach spielen“

Auch für den VfL Frohnlach geht am Samstag die Winterpause zu Ende. Der Bayernligist muss im anpfiff.info-Topspiel gegen den TSV Aubstadt antreten. Vor dem Spiel hat sich anpfiff.info mit Stefan Braungardt unterhalten. Der 46-Jährige blickt auf eine weitgehend verletzungsfreie Vorbereitung und nennt den Schüssel zum Auftakterfolg. Weiter... []

28.02.2015 | 10:00 Uhr

Dieter Kurth im Interview

"Das Umfeld für die 3.Liga in Schweinfurt ist da!"

Dieter Kurth ist etwas überraschend mit dem 1. März neuer sportlicher Leiter bei den Schweinfurter Schnüdeln. Der 52 Jahre alte Thüringer arbeitete zuletzt bei der Spvgg Bayreuth und zuvor erfolgreich unter anderem bei Eintracht Bamberg, dem TSV Großbardorf oder dem VfL Frohnlach. Wir unterhielten uns mit ihm. Weiter... []

27.02.2015 | 17:28 Uhr

Schnüdel mit einem Paukenschlag:

Dieter Kurth ist neuer sportlicher Leiter

Kurz vor dem Beginn der zweiten Serie wartet der Fußball-Regionalligist FC Schweinfurt 05 mit einem kleinen Paukenschlag auf. Ab dem 1. März übernimmt Dieter Kurth das Amt des sportlichen Leiters / Fußball-Abteilungsleiter bei den Schnüdeln. Der in Gompertshausen in Thüringen lebende Bankkaufmann war bis zuletzt für den Ligarivalen Spvgg Bayreuth tätig. Weiter... []

22.01.2015 | 18:00 Uhr

Stefan Braungardt zieht Bilanz

„Wir haben nicht verrückt gespielt!“

HALBZEIT-BILANZ Sieben Siege in 22 Begegnungen gab es in der Bayernliga bis zur Winterpause für den VfL Frohnlach. Das reicht für einen Platz im hinteren Mittelfeld. Allerdings verlief die bisherige Saison zweigeteilt. Neun Begegnungen ohne Dreier folgten nämlich sieben mit fünf Siegen. Ob die für Trainer Stefan Braungardt der Maßstab fürs Frühjahr sind, verrät der 46-Jährige im Gespräch mit anpfiff.info. Weiter... []

17.01.2015 | 12:45 Uhr

Hallenfußball-Bezirksmeisterschaft

SpVgg Selbitz ist Oberfränkischer Bezirksmeister

+++ Post-SV/SpVgg Bayreuth 3 gewinnt das Spiel um Platz drei +++
Eine Werbung für den Hallenfußball war die diesjährige Bezirksmeisterschaft in der Dreifachturnhalle vor 250 Zuschauern am Kronacher Schulzentrum. Am Ende sicherte sich der Landesligist SpVgg Selbitz den Lotto Bayern-Hallencup 2015, der im Finale den FC Redwitz mit 5:1-Toren bezwang und somit den Bezirk Oberfranken am 24. Januar 2015 in Amberg bei der Bayerischen Meisterschaft vertritt. Weiter... [ |5 |]
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...

Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
11
34
45:48
45
13
34
52:69
41
14
34
34:68
32
15
34
46:73
31

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Datenpflege
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
 
U
 
 
 
 
 
N
 
 
 
 
25.04.15
Frohnlach - Ammerthal
02.05.15
Großbardorf - Frohnlach
09.05.15
Frohnlach - Bayern Hof
13.05.15
Frohnlach - V. Aschaffenb.
16.05.15
J. Regensburg 2 - Frohnlach
22.05.15
Frohnlach - Memmelsdorf

Die nächsten Spiele

Keine Daten vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
34
Spiele gewonnen
11
Spiele unentschieden
8
Spiele verloren
15
:0
Zu-Null-Spiele
2
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
10
Tore gesamt
52
Verschiedene Torschützen
14
Eigentore
1
Elfmetertore
1
Gelbe Karten
81
Gelb-rote Karten
9
Rote Karten
3
Eingesetzte Spieler
24
Zuschauer
3977
Zuschauerschnitt
233

Interessenten (15)
Chuhunt.
Silberl.
Fishina.
MucNec
LeoSche.
stoecki
amateur.
mderu01
BscJonas
PiWi

Diese Mannschaft...


54106 Profil-Aufrufe