Szymon Dynia - Profil - anpfiff.info
Du bist Szymon Dynia? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

21.07.2023 | 12:00 Uhr

TSV Erlabrunn: Szymon Dynia

Der ewige Siebte will höher hinaus

Mit neuem Coach will der TSV Erlabrunn einen bestimmten Lauf stoppen. Seit der Rückkehr in die Kreisklasse im Sommer 2018 beendeten die Rot-Weißen nämlich jede Spielzeit auf demselben Tabellenplatz. Szymon Dynia will diese Serie nun beenden und mit seinem Team in die vorderen Gefilde vorstoßen. Die Vorbereitung stimmt den 37-jährigen positiv. Weiter... []

20.05.2023 | 07:00 Uhr

Abstiegskampf in der Kreisliga 2

Zwei aus Vier bleiben direkt drin

Und plötzlich waren es vier Teams: Lange sah es danach aus, als würden der FC Gössenheim, der FV Karlstadt und Absteiger FV Gemünden/Seifriedsburg die beiden Abstiegsrelegationsplätze unter sich ausmachen. Nun hat sich aber auch noch die FV Steinfeld/Hausen-Rohrbach hinzugesellt. Alle vier Teams liegen innerhalb eines Punktes. anpfiff.info hat vor dem vorletzten Spieltag auf die Ausgangslage geschaut. Weiter... []

20.12.2022 | 06:00 Uhr

Erlabrunn mit neuem Coach

Szymon Dynias neue Aufgabe

Szymon Dynia wird in der kommenden Saison beim TSV Erlabrunn das Amt des Spielertrainers vom scheidenden Angelo Messina übernehmen. Der sechsfache Familienvater hatte wie auch auch sein Nachfolger kürzlich seinen Rückzug angekündigt. anpfiff.info sprach mit dem aktuellen Coach des FV Steinfeld/Hausen-Rohrbach über die aktuelle Saison und seine künftige Aufgabe. Weiter... []

05.09.2021 | 21:07 Uhr

Torfestival des Tages

"Das war ein sehr wichtiges Spiel für uns"

SPIELTAG AKTUELL Bei einem Blick auf die Tabelle wurde schon im Vorfeld klar, dass die Begegnung zwischen dem FV Steinfeld/Hausen-Rohrbach und dem FV Karlstadt ein besonderen Stellenwert einnehmen würde. Während die Hausherren den Abstand zum direkten Konkurrenten vergrößern wollte, brauchen die Kreisstädter momentan jeden Punkt im Abstiegskampf. Letztendlich wurde es aber eine klare Angelegenheit. Weiter...

12.09.2020 | 21:00 Uhr

Von Trainern und Trainierten

Die Kreisliga 2 vor dem Neustart

Die lange Fußballpause setzte auch den Würzburger Kreisligisten zu. Dennoch liefen die Planungen vieler Teams auf Hochtouren, so einige interessante sowie brisante Wechsel haben sich in der höchsten Spielklasse des Kreises Würzburg ergeben. Wir schauen für Euch nochmal auf die wichtigsten Änderungen vor dem Neustart. Weiter... []

13.10.2019 | 19:01 Uhr

Abstiegskampf des Tages

Der Spielertrainer dreht die Partie

SPIELTAG AKTUELL Der Tabellenvorletzte empfing den Tabellenletzten. Mehr Abstiegskampf geht wohl nicht mehr, auch wenn es im hinteren Teil der Tabelle in der Kreisliga 2 weiterhin spannend ist. Dabei hatte der Aufsteiger FC Wiesenfeld-Halsbach gegen die SG Margetshöchheim den längeren Atem, auch weil der FC-Spielertrainer seine Qualitäten eindrucksvoll unter Beweis stellte.  Weiter...

21.11.2018 | 18:00 Uhr

Wiesenfeld-Halsbach: Szymon Dynia

Die Defensive macht den Unterschied

Gerade hatte Wiesenfelds Spielertrainer Szymon Dynia einen Teil seiner Trainerausbildung zur B-Lizenz in Oberhaching absolviert. Dabei kam der Coach ins Schwärmen, was wiederum der Konkurrenz Angst machen dürfte, denn schon vor der Teilnahme am Trainerlehrgang war der spielende Angreifer mit seiner Mannschaft äußerst erfolgreich. Anpfiff.info sprach deshalb mit Dynia nicht nur über die Unterschiede zur Vorsaison. Weiter... []

22.06.2018 | 15:00 Uhr

Top 11 der Kreisklasse 3

Spielertrainer gehen voran

So ausgeglichen wie die Kreisklasse 3 in dieser Saison abgelaufen ist, so ausgeglichen präsentiert sich auch die Elf der Besten. Angeführt von drei Spielertrainern, kann das Team sowohl auf eine stabile Defensive, als auch auf ein angriffslustige Offensive zurückgreifen. Auch die Mischung aus jungen Akteuren und erfahrenen Spielern lässt vermuten, dass die Elf auch in der Kreisliga gut mithalten könnte. Weiter... []

17.08.2017 | 10:00 Uhr

Wiesenfeld-Halsbach: Szymon Dynia

Fußball als treuer Begleiter

Beim FC Wiesenfeld-Halsbach began vor dieser Spielzeit eine neue Ära. Denn nach vier Spielzeiten gab Spielertrainer Dominic Schalling das Zepter weiter. Dabei griffen die Verantwortlichen des Vereins ein weiteres Mal auf einen ehemaligen Spieler des TSV Karlburg zurück. Als Spielertrainer möchte Szymon Dynia mit seiner Erfahrung mit der Mannschaft nach deren Abstieg aus der Kreisliga an erfolgreiche Zeiten anknüpfen. Weiter... []

08.04.2016 | 18:00 Uhr

TSV Karlburg: Siegbert Sternheimer

Sieglos ins Spessartderby

Die Vorfreude sollte beim Gegner größer sein, wenn der Aufsteiger aus Schwebenried und Schwemmelsbach erstmals den TSV Karlburg zu Hause empfangen kann. Für den Tabellen-14. zählen dagegen in diesem neuen Spessartderby knallhart nur die Punkte, denn die Mannschaft von Trainer Siegbert Sternheimer konnte zuletzt den Platz zu selten als Gewinner verlassen. So warten die Karlburger schon seit November auf einen Sieg. Weiter... []

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Steckbrief

Alter
37
Nation
Polen

Team-Mitarbeiter

23/24
Erlabrunn
Manager

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
234
Spiele gewonnen
105
Spiele unentschieden
47
Spiele verloren
82
Tore gesamt
114
Vereine
4
Aufstiege
3
Abstiege
1

Transfers

07.2023
nach
TSV Erlabrunn
von
FV Steinfeld/Hausen-Rohrbach
07.2020
nach
FV Steinfeld/Hausen-Rohrbach
von
FC Wiesenfeld-Halsbach
07.2017
nach
FC Wiesenfeld-Halsbach
von
TSV Karlburg

Spieler-Saisonbilanz

 
23/24
17
11
5
2
R
0
0
22/23
19
10
2
1
R
0
0
21/22
13
6
1
4
R
0
0
19/21
12
5
0
1
R
1
0
19/21
4
1
0
0
R
0
0
18/19
22
16
0
0
R
0
0
17/18
21
26
0
0
R
0
0
17/18
1
0
0
0
R
0
0
16/17
20
6
1
6
5
0
0
15/16
26
9
2
2
4
0
0
14/15
29
9
0
1
4
2
0
13/14
22
5
2
7
5
1
0
13/14
1
0
0
0
R
0
0
12/13
27
10
0
0
2
0
0
Gesamt
234
114
13
24
20
4
0

Spieler-Spieltagsbilanz


Trainer-Stationen


Trainer-Aufstiege


Vorzeitiges Trainerende

19/21
KL
Jun

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten

Diese Person...


5381 Profil-Aufrufe