Markus Fenner 

39 Jahre
Du bist Markus Fenner? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

07.06.2017 | 20:30 Uhr

Entfällt die Relegation zur AK?

Gewinnt Rupprechtstegen, fallen Reli-Spiele flach

Die Kreisliga-Mannschaft des SC Rupprechtstegen hat die Kurve nicht mehr bekommen und steigt in die Kreisklasse ab. Währenddessen hat sich die Zweite, die in einer SG mit Hartenstein und Alfalter in der A-Klasse 6 antritt, zumindest in ein Entscheidungsspiel gerettet und kann den Doppelabstieg am Freitag 18.30 Uhr gegen den SV Neuhaus 2 verhindern. Vieles hängt davon ab. Weiter... []

04.02.2017 | 06:00 Uhr

Ein Appell an die Moral

„Müssen die Arschbacken zusammenkneifen!"

HALBZEIT-BILANZ Drei Mannschaften stehen in der A-Klasse 6 als eine Spielgemeinschaft zusammen - trotzdem geht nichts zusammen. Die SG Rupprechtstegen 2/ Alfalter/ Hartenstein steht auf einem Abstiegsplatz. SCR-Vorstand Detlef Seidler appelliert an die Moral der Fußballer. Weiter... []

21.06.2016 | 06:00 Uhr

Zukunftsorientierte Zusammenarbeit

SV Hartenstein zur SG Rupprechtstegen2/Alfalter

„Was lange währt, wird endlich gut." Der Zusammenschluss zwischen dem SV Hartenstein und der bereits bestehenden Spielgemeinschaft des SC Rupprechtstegen 2 und SV Alfalter ist nun perfekt. Die drei Vereine freuen sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit. Weiter...

04.09.2015 | 18:00 Uhr

Guter Start für SG Rupp.2/Alfalter

„Wir wollen uns keinen Druck machen!"

Im zweiten Jahr nach dem Zusammenschluss hat die Spielgemeinschaft aus dem SC Rupprechtstegen 2 und dem SV Alfalter einen Traumstart in die neue Saison erwischt. In der A-Klasse 6 haben das Team der Trainer Roland Winkler und Markus Fenner alle drei Spiele gewonnen. Im Gespräch mit Markus Fenner bleibt dieser jedoch auf dem Boden - auch wenn letzte Saison in der AK6 zwei Zweite Mannschaften aufgestiegen sind. Weiter... []

13.03.2015 | 15:00 Uhr

Methusalix der Liga ins 6. Jahr

Der SCR und die Probleme im oberen Pegnitztal

Der SC Rupprechtstegen sieht sich selbst gerne als das kleine gallische Dorf, das sich wacker in den gehobenen Ligen des Spielkreises behauptet. In diesem Fall wäre Roland Winkler als dienstältester Trainer der Liga in gewisser Weise der Methusalix, denn demnächst geht es für den Coach ins sechste Amtsjahr. Der Klassenerhalt soll trotz personeller Probleme auch ohne Zaubertrank klappen. Weiter... []

05.07.2014 | 06:00 Uhr

Eine SG mit Rupprechtstegen 2

SV Alfalter schafft es nicht mehr alleine

Der SV Alfalter ist nicht die einzige Mannschaft im Spielkreis, die mit personellen Problemen zu kämpfen hat. Während der SC Engelthal aus diesem Grund aus dem Spielbetrieb ausscheidet und andere Mannschaften dennoch versuchen eigenständig weiterzumachen, entschloss sich der SV Alfalter eine Spielgemeinschaft einzugehen. Weiter... []

20.05.2014 | 19:04 Uhr

Neuer Trainer ist gefunden

Erwin Hirschmanns Nachfolger steht fest

Die Saison spurtet auch in der Kreisklasse 4 dem Ende entgegen und oben wie unten ist noch reichlich Spannung geboten. Im Abstiegskampf kämpfen drei Mannschaften um zwei begehrte Plätze, unter ihnen auch der SC Engelthal. Nachdem Trainer Erwin Hirschmann zum Saisonende aufhören wird, steht nun ein Nachfolger fest. anpfiff.info verrät Ihnen, wer es ist. Hirschmann hingegen zieht es zu einem Verein aus der A-Klasse 6. Weiter... []

05.08.2013 | 18:00 Uhr

SV Alfalter mit neuem Trainer

"Wollen unter den ersten Fünf landen."

Die letzte Saison der A-Klasse wurde für den SV Alfalter mit einem soliden siebten Tabellenplatz abgeschlossen. In den Jahren zuvor konnte man immer unter die Top fünf kommen und blieb somit mit dem siebten Platz hinter den Erwartungen zurück. In der neuen Saison wird es für den SV einen neuen Mann an der Seitenlinie geben. anpfiff.info stellt Ihnen den neuen Coach vor. Weiter... []

09.08.2011 | 10:00 Uhr

Der SV Alfalter vor dem Rundenstart

Die Defensive stärken

Markus Fenner startet am Sonntag in seine vierte Saison als Spielertrainer beim SV Alfalter. Nach den guten Ergebnisse in den letzten Jahren hofft er dieses Jahr insgeheim ein wenig auf den großen Wurf. anpfiff hat sich eine Woche vor dem Saisonstart mit dem Spielertrainer des SV Alfalter unterhalten. Weiter... []

17.05.2011 | 10:02 Uhr

Verletzter Spielertrainer Alfalters im Interview

Nächste Saison wieder angreifen

Der SV Alfalter gehörte nach der Winterpause zu den „Top vier“ der A-Klasse 8, die sich berechtigte Hoffnungen auf den Aufstieg ausrechnen durften. Drei Spieltage vor Saisonende trennt sich langsam aber sicher die Spreu vom Weizen und der SVA wird auch nach dieser Spielzeit noch nicht die Früchte seiner Arbeit ernten können. anpfiff hat Spielertrainer Markus Fenner (32, früher beim FC Hersbruck) kurz zur aktuellen Lage befragt. Weiter... []

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Steckbrief

Alter
39
Nation
Deutschland
Größe
175 cm
Gewicht
78 kg
Beruf
Physiotherapeut
Starker Fuß
Beidfüßig
Lieb.-Position
Allrounder - alle Positionen

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
70
Spiele gewonnen
37
Spiele unentschieden
10
Spiele verloren
23
Tore gesamt
5
Vereine
4
Aufstiege
3
Abstiege
2

Transfers

06.2017
nach
 
Karriereende
von
SC Rupprechtstegen
07.2009
nach
SV Alfalter
von
1. FC Hersbruck
07.2000
nach
1. FC Hersbruck
von
SV Alfeld
07.1999
nach
SV Alfeld
von
1. FC Hersbruck
07.1996
nach
1. FC Hersbruck
von
 
Karrierestart

Spieler-Saisonbilanz

 
16/17
1
0
0
0
R
0
0
15/16
8
1
0
6
R
0
0
14/15
7
0
0
5
R
0
0
12/13
20
1
0
2
R
1
0
11/12
12
2
1
1
R
0
0
10/11
22
1
0
0
R
0
0
Gesamt
70
5
1
14
0
1
0

Spieler-Spieltagsbilanz


Trainer-Stationen

12/13
AK
 
11/12
AK
 
10/11
AK
 
09/10
AK
 
08/09
AK
 

Vorzeitiges Trainerende

16/17
AK
Feb

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten

Diese Person...


509 Profil-Aufrufe