Du bist Ali Sener? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

14.11.2019 | 06:00 Uhr

Schwer zu verdauen

Sener: "Wie ein Kartenhaus zusammengefallen!"

Eine saftige Derby-Watschn holte sich Vorwärts Röslau vergangenes Wochenende in Selb ab. An dem schwachen Auftritt hatte Coach Ali Sener noch ein paar Tage danach zu knabbern. Vor dem Heimspiel gegen Buch holt der Röslauer Trainer jedoch nicht etwa den Hammer raus. Eine solche Darbietung wie zuletzt möchte er jedoch nicht mehr sehen. Weiter... []

01.11.2019 | 09:00 Uhr

Fokus auf das Mitterteich-Spiel

Röslau geht gestärkt aus der Niederlage hervor

Das Verletzungspech hat Vorwärts Röslau weiter fest im Griff. Vor dem Fichtelgebirgsderby gegen Mitterteich geht die Elf von Trainer Ali Sener somit weiter auf dem Zahnfleisch. Doch trotz der Pleite gegen Schwabach macht den Vorwärts-Coach jener Auftritt Mut. Weiter... []

26.06.2019 | 09:00 Uhr

Trotz Tempoverschärfung

Sener: "Das wird keine einfache Saison!"

In der Vorsaison profitierten die Röslauer nach dem Wiederaufstieg vor allem von einer starken Vorrunde, in der die Elf von Trainer Ali Sener bereits den Grundstein für den Klassenerhalt legte. Vor dem zweiten Jahr in der Landesliga sieht der Vorwärts-Coach die Voraussetzungen trotz guter Verstärkungen weitaus schwieriger. Weiter... []

08.04.2019 | 14:00 Uhr

Lang-Elf weiter ungeschlagen

"Bei uns war nicht das große Prestige dabei"

Auch im fünften Punktspiel nach der Winterpause ist der SV Mitterteich noch ungeschlagen. Beim Ostderby in Röslau war nach dem SV-Führungstreffer in den Schlußminuten sogar ein Dreier greifbar nahe. Trotzdem ist Trainer Andreas Lang mit der Punkteteilung zufrieden und hat sich nach dem sicheren Klassenerhalt neue Saisonziele gesteckt. Weiter... [ |]

28.03.2019 | 12:00 Uhr

Ohne Druck an den Weinberg

Sener: "Mit der Einstellung nach Neudrossenfeld!"

In der ersten Halbzeit war gegen Quelle Fürth noch reichlich Sand im Röslauer Getriebe. Nach zwei Wochen Zwangspause fand die Vorwärts-Elf nur langsam in die Partie. Erst nach der Halbzeitansprache von Trainer Ali Sener lief die Kugel besser. In Neudrossenfeld sieht er seine Chance jedenfalls nicht chancenlos. Weiter... []

27.02.2019 | 06:00 Uhr

Grünes Licht aus Herzogenaurach

Röslauer starten in die Rückrunde

Während der Winter im Fichtelgebirge noch seine Spuren hinterlassen hat, kommt derweil aus Herzogenaurach grünes Licht: Die für kommenden Samstag angesetzte Partie gegen Röslau kann wohl über die Bühne gehen. Vorwärts-Coach Ali Sener atmet auf. Weiter... []

07.01.2019 | 06:00 Uhr

Zurück in der Landesliga

Neuer Verein für Kaan Gezer

Die Trennung von Spielmacher Kaan Gezer vom Bezirksligisten Kickers Selb schlug vor Weihnachten hohe Wellen im Spielkreis Hof-Marktredwitz. Dies ist nunmehr aber alles Schnee von gestern. Der hochtalentierte Mittelfeldspieler hat einen neuen Verein gefunden und kickt in der Rückrunde wieder in der Landesliga. Weiter... []

30.11.2018 | 10:30 Uhr

Stark begonnen, stark aufgehört

Sener: "Sportlich war 2018 ein Mega-Jahr für uns!"

HALBZEIT-BILANZ Acht Spieltage behielt Vorwärts Röslau zum Saisonbeginn eine weiße Weste, ehe der Aufsteiger sich eine mehrwöchige Schwächephase leistete. Ein Unentschieden in Feucht brachte die Vorwärts-Elf letztendlich aber wieder in die Erfolgsspur zurück, so dass am der Vorrunde das Positive bei der Sener-Elf überwiegt. Der Grundstein für den Klassenerhalt scheint damit bereits zur Winterpause gelegt. Weiter... []

11.10.2018 | 19:00 Uhr

In Feucht nichts zu verlieren

Benker: "Jeder muss sich füreinander zerreißen"

So steil bergauf es für Aufsteiger Vorwärts Röslau zu Saisonbeginn nach oben ging, so schnell purzelt die Sener-Elf nunmehr nach sieben sieglosen Begegnungen dem Tabellenkeller entgegen. Auf das Verletzungspech folgte erst ein Last-Minute-Problem und nun ein Leistungstief. Ob ausgerechnet in Feuch die Kehrwende glückt? Weiter... []

27.09.2018 | 12:00 Uhr

Aus der Erfolgsspur

Röslau und das Last-Minute-Problem

Oft kostete Vorwärts Röslau ein später Gegentreffer einen Zähler - so auch jüngst bei Tabellenführer Bamberg. Der zunächst glänzend gestartete Aufsteiger ist seit Anfang September aus der Erfolgsspur gekommen. Die Stimmung war auf der Hut daher schon einmal besser. Weiter... []

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Steckbrief

Spitzname
Magneto
Alter
40
Geburtsort
Selb
Wohnort
Plauen
Familie
verheiratet, 2 Kinder
Nation
Deutschland
Größe
178 cm
Gewicht
72 kg
Beruf
Diplom Betriebswirt (FH)
Hobbies
Fußball, Fußball, Fußball
Starker Fuß
Rechtsfuß
Lieb.-Position
Sturm

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
138
Spiele gewonnen
61
Spiele unentschieden
22
Spiele verloren
57
Tore gesamt
79
Vereine
5
Aufstiege
5
Abstiege
3

Transfers

07.2010
nach
FC Kirchenlamitz
von
FC Vorwärts Röslau
07.2003
nach
FC Vorwärts Röslau
von
1. FC Schönwald
07.2001
nach
1. FC Schönwald
von
TSV Thiersheim
07.1999
nach
TSV Thiersheim
von
 
Karrierestart

Spieler-Saisonbilanz

 
19/20
1
0
0
1
0
0
0
19/20
1
0
0
1
R
0
0
18/19
1
0
0
1
R
0
0
16/17
1
0
0
1
R
0
0
15/16
3
1
1
3
R
0
0
14/15
6
3
2
6
R
0
0
13/14
19
8
1
18
R
0
0
12/13
15
7
1
14
R
0
0
09/10
28
34
1
0
6
0
0
08/09
21
4
0
0
5
0
3
07/08
29
19
0
0
3
0
0
06/07
9
2
3
4
1
0
0
99/00
3
0
0
1
1
0
0
98/99
1
1
0
1
0
0
0
Gesamt
138
79
9
51
16
0
3

Spieler-Spieltagsbilanz


Trainer-Stationen

19/20
LL
 
18/19
LL
 
17/18
BL
16/17
KL
 
13/14
KL
 
12/13
KL
 
11/12
Kirchenlamitz
 
10/11
Kirchenlamitz
 

Trainer-Aufstiege

17/18
BL

Trainer-Abstiege


Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten

Diese Person...


5263 Profil-Aufrufe