22.01.2021 | 09:20 Uhr

Jochen Reinhart und der Zufall

"Ich war zu bequem für mehr Karriere"

MAGAZIN Bekannt wie ein bunter Hund, dieses alte Sprichwort trifft im Würzburger Fußballkreis auf Trainerfuchs Jochen Reinhart sicherlich zu. Doch nicht nur in den Würzburger Gefilden, bis in anatolische Kreise ist der aktuelle DJK-Coach bekannt. Warum er es nicht als Profi versuchen wollte verriet er anpfiff.info. Weiter... []

31.12.2020 | 13:27 Uhr

Maximilian Wunder

"Ich wollte meinem Heimatveren helfen"

MAGAZIN Nach einiger Zeit und so einigem Erlebten in der Landesliga kehrte Maximilian Wunder vor ein paar Jahren zu seinem Heimatverein VfR Bibergau zurück. Dort half er unter anderm als Coach, den Verein wieder in die Kreisklasse zu hieven. Auch aktuell schwingt Wunder das Szepter in Bibergau, wird aber in der kommenden Saison an anderer Stelle weitermachen. Weiter... []
21.12.2020 | 06:00 Uhr

Ein Hauch von Bundesliga

Daniel Mache und die besonderen Zeiten

MAGAZIN In Veitshöchheim mit dem Fußballspielen gestartet, war Daniel Mache bei so einigen großen Vereinen der Region im Einsatz. Sein Herz hat er jedoch an einen Club außerhalb Würzburgs verloren wie er im Gespärch mit anpfiff.info verrät. Weiter... []
18.12.2020 | 07:00 Uhr

Stenzinger und die Turner

Das Mannschaftsgefüge war Wahnsinn

MAGAZIN Seit einigen Jahren steht Henry Stenzinger nun schon in den Diensten des ASV Rimpar und auch seine Wurzeln liegen mit dem SV Kürnach durchaus im Würzburger Raum. Doch lange Jahre stand er bei den FT Schweinfurt unter Vertrag und vertrat die Uni Würzburg bei internationalen Turnieren in Warschau (2010) und Rotterdam (2014) Weiter... []

04.12.2020 | 10:53 Uhr

"Wir haben es gerne krachen lassen"

Mario Rothemel erinnert sich an die TG Höchberg

MAGAZIN Aktuell ist er Coach beim TSV Grombühl und dort auch wunderbar glücklich. Es gab allerdings eine Zeit, in der Mario Rothemel noch selbst gespielt hat und das gar nicht mal so schlecht, denn immerhin war bei der TG Höchberg die Landesliga drin. Irgendwann war aufgrund der Familie Schluss mit höherklassigem Fußball, doch auch als Coach hat Rothemel den Spaß am Spiel nie verloren. Weiter... []

27.11.2020 | 20:00 Uhr

TSV Karlburg: Jan Martin

Auf den Spuren des Onkels

MAGAZIN Viele Karlburger Anhänger hatten sich sicher gefragt wer Spielmacher Manuel Römlein ersetzen kann, nachdem der Mittelfeldmotor in die Bezirksliga wechselte. Jan Martin könnte die Antwort darauf heißen. Nicht nur weil der Neuzugang der Würzburger Kickers die alte Rückennummer Römlein's trägt, sondern in den ersten Wochen auch einen guten Eindruck hinterließ. anpfiff.info sprach mit dem neuen Zehner des Bayernligisten. Weiter... []

23.11.2020 | 18:15 Uhr

Lothar Matthäus getunnelt

Frammersbachs Jochen Mill über früher und heute

MAGAZIN Er hat in seiner Laufbahn viel gesehen und kehrte schließlich wieder nach Hause zur TuS Frammersbach zurück. Bayernligaaufsteiger, Gegner des großen FC Bayern und letztlich Spielertrainer, sportlicher Leiter, Coach der zweiten Mannschaft und noch vieles mehr in Frammersbach, Jochen Mill hat einiges zu erzählen. Weiter... []

22.11.2020 | 10:47 Uhr

SG Buchbr./Mainst.: Pascal Gedrat

Bei Gedrat ist Hopfen und Malz nicht verloren

Dass Bier bei Amateurfußballern oftmals in rauen Mengen fließt, ist kein Geheimnis. Bei Pascal Gedrat fließt das Getränk allerdings von Berufs wegen. Der Mainstockheimer Fußballer erfüllte sich seinen Traum und gründete in seiner Heimat eine Brauerei. Sollte er mit seinen Mannschaftskollegen den aktuellen Tabellenplatz in der Kreisliga verteidigen, müsste er im Sommer wohl eine Nachtschicht einlegen. Weiter... []

18.01.2021 | 10:00 Uhr

Letztlich beim TSV Lohr gelandet

Dominik Bathons Blick zurück

MAGAZIN Als Ur-Frammersbacher war für Dominik Bathon ein Wechsel zu irgendeinem anderen Verein eigentlich nie Thema. Trotzdem spielte er zwischenzeitlich beim TSV Karlburg und ist aktuell, zusammen mit Christian Schmitt, Trainer beim TSV Lohr in der Bezirksliga West. Wie er dahinkam, verriet er anpfiff.info. Weiter... []

28.12.2020 | 09:00 Uhr

Erlenbachs Andreas Kirchner

"Mit 40 kann man schon einen Haken hinter machen"

MAGAZIN Während andere Kicker, die an der runden 40 kratzen, schon ihre fußballerische Rente genießen, ist Andreas Kirchner (Coach SV Germania Erlenbach) noch immer mittendrin statt nur dabei. Auf immerhin zwölf Einsätze bringt es der 39-Jährige in der aktuellen Saison, obwohl ihm die Knochen nach einem anstrengenen Spiel oder Training manchmal schon ein bisschen länger wehtun als noch vor zehn Jahren. Weiter... []

03.12.2020 | 18:00 Uhr

Der Kreis schließt sich

Jan Nirsberger und sein Herzensverein

Vor, zumindest für einen Fußballer, langer Zeit begann für Jan Nirsberger die fußballerische Reise bei den Würzburger Kickers. So einige Stationen und Erlebnisse liegen hinter dem mittlerweile 33-jährigen Keeper, der letztlich wieder zu seinem Herzenverein zurückkehrte. Bis in die Bayernliga und für eine Partie sogar auf den Platz der Profis schaffte es der Torwart und wirft mit uns einen Blick zurück. Weiter... []

28.11.2020 | 06:00 Uhr

Armin Ecks Duelle mit Maradona

"Er war der absolute Fußballgott!"

Armin Eck, heute Trainer des Landesligisten SV Friesen, spielte einst in der Bundesliga und auch international für den FC Bayern München. Auch gegen den jetzt verstorbenen "Fußballgott" Diego Maradona. Hier erinnert er sich an zwei Duelle im Uefa-Cup mit dem FC Bayern gegen den SSC Neapel und dessen Kapitän. Weiter... []