26.11.2018 | 18:00 Uhr

Harry Nausch im Porträt

Seine große Liebe gehört den Ahorner Fußballern!

MAGAZIN Es gibt sie in jedem Verein, diese unermüdlichen, ehrenamtlichen Helferinnen oder Helfer, egal wo, wann und wie sie mit anpacken, wenn Unterstützung gefragt ist. Sie sind sich nicht zu schade, einen großen Teil ihrer Freizeit zu opfern, um ihrem Klub mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Solch einer ist Harry Nausch, von der SpVg Ahorn, das „Mädchen für alles“ oder auch die gute "Seele des Vereins“. Weiter... [ |6 |]

10.08.2018 | 06:00 Uhr

Roman Potemkin im Porträt

Der pfiffige Doktorand

MAGAZIN Karriere Der 27-jährige Roman Potemkin  darf ab sofort in der Zweiten Fußball-Bundesliga als Linienrichter assistieren. Den Aufstieg in die Dritte Liga als Schiedsrichter hat der Experte für Nuklearmedizin  dagegen verpasst.  Auch Christian Dietz und Jonathan Bähr befördert. Weiter... []
13.06.2018 | 09:00 Uhr

Torschütze des Monats Mai

"Die sagen, solche Tore kann nur der Chrissi"

MAGAZIN Es war nicht nur ein sehenswerter, sondern auch ein eminent wichtiger Treffer, der dem Mistelgauer Christopher Schmitt im Entscheidungsspiel gegen Bad Berneck gelang. Auch wenn man bei solchen Geniestreichen immer etwas Glück benötigt, sind bei dem Flügelspieler schöne Tore alles andere als zufällig. Weiter... [ |]
16.05.2018 | 18:00 Uhr

Harald "Lumpi" Spörl

"Das ist mein Verein... natürlich tut das weh!"

MAGAZIN Die berühmte Stadionuhr des Hamburger SV blieb nach dem erstmaligen Abstieg der Hanseaten aus der Bundesliga mittlerweile stehen. Einer, dem der Abstieg nach 14 Jahren und 321 Spielen als Profi, sowie mittlerweile fast 16 Jahren Tätigkeit für die Scouting-Abteilung besonders weh tut, ist der mittlerweile 51-jährige Harald Spörl. Wir sprachen mit ihm über die Zukunft des HSV, aber auch über seine eigene. Weiter... [ |4]

15.04.2018 | 09:30 Uhr

Fernsehtipp des Tages

"Ich töte niemand" an diesem Sonntag ausgestrahlt

SPIELTAG AKTUELL Im Oktober 2017 berichteten wir über die Dreharbeiten zum neuen Franken-Tatort mit dem Titel "Ich töte niemand", der unter anderem im Haus von Bambergs SR-Obmann Günther Reitzner gedreht wurde. Wenn an diesem Sonntag, um 20.15 Uhr in der ARD nun die Ausstrahlung erfolgt, schaut er als einer von vielen Millionen Tatort-Fans natürlich besonders genau hin und sitzt dabei dort, wo einer der Hautpdarsteller saß... Weiter... []

17.01.2018 | 06:00 Uhr

Norbert Hofmann im Fokus

Die Geschichten einer Trainer-Ägide

MAGAZIN Vor einer Woche war an gleicher Stelle von der nicht uninteressanten Spielerkarriere des Norbert Hofmann zu lesen. Aus dem beschaulichen Autenhausen heraus landete er im Profibereich. Was er sich kaum zu träumen wagte: Nach der aktiven Karriere sollten noch mehr als 30 Trainerjahre folgen - mit unzähligen Anekdoten, langen Freundschaften und vielen Highlights. An die sich der 66-jährige immer gern erinnert. Weiter... [ |]

10.01.2018 | 06:00 Uhr

Norbert Hofmann im Fokus

Ein Trainerdino blickt nach vorne und zurück

MAGAZIN Es gibt solche Köpfe im Amateurfußball, die sind nicht wegzudenken: Norbert Hofmann ist so einer. Seit inzwischen über 30 Jahren ist der Ex-Bundesligaspieler im Trainergeschäft vertreten. Und er wird nicht müde. In dieser Saison könnte er sogar einmaliges schaffen: Während er auf Bezirksebene schon einige Aufstiege feierte, gelang ihm - als Trainer noch nie abgestiegen - dieses Kunststück auf Verbandsebene noch nie. Weiter... [ |]

03.01.2018 | 06:00 Uhr

Omar Rahmani im Porträt

Der arabische Dubai-Ronaldinho, stark wie ein Löwe

MAGAZIN Der 24-jährige gebürtige Marokkaner in Diensten des SV Bosporus Coburg zählt zu den stärksten Innenverteidigern der Bezirksliga. Dass er sich auf einer ganz anderen Position viel wohler fühlt, warum er gerne einmal „verurteilt“ werden würde und welche Rolle, die Stadt, die es gar nicht gibt, in seinem Leben spielte, verrät Omar Rahmani exklusive im anpfiff.info-Porträt der Woche. Weiter... [ |]

30.10.2018 | 12:15 Uhr

Mit 13 schon als Schiri im Einsatz

Thomas Stein hat seine Entscheidung nie bereut

MAGAZIN Der Traum eines jeden Schiedsrichters ist es, einmal in der Bundesliga zum Einsatz zu kommen. Für Thomas Stein ging dieser Traum als Schiedsrichterassistent im Jahre 2014 in Erfüllung, seither ist der Unparteiische vom TSV Homburg regelmäßig im Profibereich im Einsatz und pfeift zudem bis hoch in die Regionalliga. Wie hart er dafür arbeiten musste und welche besonderen Momente er erlebte verrät er uns im Interview. Weiter... []

16.07.2018 | 12:00 Uhr

Das ist der "Hammer"

Julia Simic ist reif für die Insel

MAGAZIN Nach mehr als zehn Jahren und über 150 Spielen in der Deutschen Bundesliga packt Frankens Vorzeigefußballerin ihre Koffer und sucht in der englischen Super-League bei einem der namhaftesten Vereine des Landes eine neue sportliche Herausforderung. anpfiff.info sprach mit ihr über die Queen, lebende Legenden und den ganz besonderen Flair des britischen Frauenfußballs. Weiter... [1]

16.05.2018 | 08:00 Uhr

"Ich bin stolz wieder hier zu sein"

Lothar Matthäus: Ein Weltstar zum Anfassen

MAGAZIN Nicht immer wurde Lothar Matthäus ein Faible für seinen Heimatverein nachgesagt. Doch spätestens mit seinem Comeback, das gleichzeitig sein Abschiedsspiel war, bewies der Weltstar noch einmal wie im seine Pumas am Herz liegen und genoss sichtlich das Bad in der Menge. Damit machte Matthäus nicht nur Werbung für seine Heimatstadt und seinen Heimatverein, sondern auch für den Amateurfußball. Weiter... [ |2 |]

28.02.2018 | 14:00 Uhr

Torsten Oehrl kehrt zurück

Ein Lichtenfelser strandet in Forchheim

MAGAZIN Er war einer, der in Fußball-Deutschland seine Spuren hinterlassen hat: Torsten Oehrl. Der 32-jährige kickte einst mit Bremen, Augsburg und Braunschweig in der Bundesliga, hat eine durchaus bemerkenswerte Vita vorzuweisen. Seit kurzem wohnt der gebürtige Lichtenfelser wieder in der Heimat: Es hat den zuletzt bei Bayern München 2 aktiven Stürmer nach Forchheim verschlagen. Weiter... [ |3]