06.03.2019 | 06:00 Uhr

Zusatztribüne wird eingeweiht

Meilenstein in der Bayreuther Stadiongeschichte

MAGAZIN Am kommenden Sonntag dürfte es mächtig Betrieb am Bayreuther Ellrodweg geben. Zum Gastspiel von Spitzenreiter FC Bayern München 2 bei den Altstädtern wird die neue Zusatztribüne eingeweiht. Mit der abgeschlossenen Baumaßnahme erfährt das Hans-Walter-Wild-Stadion eine zusätzliche Aufwertung - weitere Modernisierungsschritte könnten folgen. Weiter... [ |]

29.01.2019 | 18:05 Uhr

Jakob Fischers FSJ in Würzburg

Ganz normale 24 Stunden bei den Kickers

MAGAZIN Jakob Fischer ist seit August 2018 bei den Würzburger Kickers tätig. Der 19-Jährige aus Bad Kissingen, der in der U23 des TSV Großbardorf spielt, absolviert am Dallenberg ein Freiwilliges Soziales Jahr. Hier berichtet er, wie aus seiner Sicht so ganz normale 24 Stunden dort ablaufen. Teil eins dieser kleinen Serie beschreibt einen typischen Wochentag im Leben der beiden FSJler der Kickers. Weiter... []
05.11.2014 | 12:00 Uhr

Heimspiel - der BSC Erlangen

Ein Fast-Zweitligist in den Tiefen der B-Klasse

MAGAZIN Einst war der Büchenbacher Sportclub das Aushängeschild der Stadt Erlangen, die sogar auf eine Umbenennung in den 80er Jahren drängte, um so vom sportlichen Erfolg des Traditionsvereins zu profitieren. Doch nach und nach erfolgte der Sturz ins die Tiefen der Ligen. In der B-Klasse gibt es nun einen Neuanfang für den Verein mit dem griffigen Slogan: Tradition hat einen Namen. Weiter... [ |]
11.09.2013 | 19:00 Uhr

Heimspiel – TSV Sulzfeld

Aus zwei Vereinen wurde der TSV

MAGAZIN Im kommenden Jahr feiert der TSV Sulzfeld sein 125-jähriges Jubiläum, das er mit einem großen Fest im Sommer begehen wird. Grund genug für anpfiff.info einmal im Maustal vorbei zuschauen, das Sportgelände näher vorzustellen und einen Blick auf die Geschichte des Vereins im gemütlichen Weindorf zu werfen. Was viele dabei nicht wissen, der TSV gründete sich aus zwei verschiedenen Vereinen. Weiter... [ |]

24.04.2013 | 15:32 Uhr

Als Spieler und Co-Trainer

Rene Finnemann wechselt nach Strullendorf

MAGAZIN Der Landesligist FC Strullendorf bastelt mit Nachdruck an der Mannschaft für die kommende Serie! Ein Meilenstein aus sportlicher, aber auch organisatorischer Sicht konnte jetzt gesetzt werden: der derzeitige Forchheimer Rene Finnemann schließt sich dem FCS an. Und zwar nicht nur als Spieler, sondern auch als Co-Trainer von Mario Herrmannsdörfer. Gleichzeitig gibt man zwei weitere Neuzugänge bekannt. Weiter... []

01.02.2019 | 12:00 Uhr

Jakob Fischers FSJ in Würzburg

So läuft ein normaler Spieltag am "Dalle" ab

MAGAZIN Jakob Fischer ist seit August 2018 bei den Würzburger Kickers tätig. Der 19-Jährige aus Bad Kissingen, der in der U23 des TSV Großbardorf spielt, absolviert am Dallenberg ein Freiwilliges Soziales Jahr. Hier berichtet er, wie aus seiner Sicht so ganz normale 24 Stunden dort ablaufen. Teil zwei dieser kleinen Serie beschreibt seine Tätigkeit bei den Spielen der Rothosen am Dallenberg. Weiter... []

27.09.2017 | 12:00 Uhr

Ein Grün-Weißer bei den Roten

"Der Dallenberg ist einfach ein geiles Stadion!"

MAGAZIN Man(n) muss schon ein echter (Fußball-)Narr sein, wenn man(n) nach über 20 beruflich besetzten Fußballspielen im Monat September an einem freien Mittwoch auch noch nach einer weiteren Partie zum Anschauen sucht. Michael Horling fand zum Glück eine. Ausgerechnet aber zwischen zwei Heimspielen seiner Schweinfurter Schnüdel das Match am Dallenberg.... Weiter... [ |1 |]

01.05.2013 | 18:28 Uhr

Die Schere möglichst klein halten

Beim FC 05 soll auch der Nachwuchs hoch

MAGAZIN Es war sowas wie die späte Rache für das große Derby. Das endete keine zwei Wochen zuvor mit einem 2:1 der Schweinfurter. Der Erwachsenen! Nun drehte die U15 des TSV Großbardorf das Resultat einfach um. Ebenso in der Bayernliga Nord. Und mit der Auswirkung, dass bis zum Drittletzten (!) Quelle Fürth nun zahlreiche Mannschaften noch auf den Aufstieg hoffen können. Weiter...

09.03.2013 | 00:00 Uhr

"Spvgg Oberfranken Bayreuth"

Irritationen um Fusionsgerüchte

MAGAZIN Zunächst war es nur ein Gerücht, dass es künftig einen Zusammenschluss mehrerer Vereine auf oberfränkischer Ebene geben könnte. Obwohl sich viele Verantwortlichen bedeckt gehalten haben und in Hof und Bamberg bereits abgewunken wurde, verdichten sich die Hinweise, dass die Spvgg Bayreuth bei den Gedankenspielen eine zentrale Rolle spielen könnte. Jetzt hat Spvgg-Präsident Dr. Wolfgang Gruber die Dinge gerade gerückt Weiter... [ |1]