13.01.2022 | 18:00 Uhr

Großartige Hallenerfolge der Mönche

Vize und Dritter bei Bayerischer Meisterschaft

MAGAZIN Mit seinem bislang größten sportlichen Erfolg in der Saison 2004/2005 – nach der Vizemeisterschaft in der Bezirksoberliga glückte über die Relegation der Aufstieg zur Landesliga - startete der TSV Mönchröden ebenfalls über viele Jahre eine eindrucksvolle Hallenserie. Die großartigen Erfolge trugen die Handschrift des ehemaligen Coaches Christoph Böger, der 2003 die Mönche von der Bezirksliga in die Landesliga führte. Weiter... [ |1 |]

27.12.2021 | 06:00 Uhr

Der SV Memmelsdorf/Ufr. war einst …

15 Jahre ununterbrochen Bezirksligist!

MAGAZIN Fast in Vergessenheit geraten - besonders bei der jüngeren Generation - sind die großen Erfolge des SV Memmelsdorf/Ufr., der noch eigenständig von 1977 bis 1992 ununterbrochen 15 Jahre der Bezirksliga West angehörte und 1983 sogar an das Tor zur Landesliga als Vizemeister anklopfte. Ebenfalls für Furore sorgten die Grün-Weißen, als man es bis in die erste Hauptrunde des DFB-Pokals schaffte, Gegner war der FC Bocholt. Weiter... [ |]
18.06.2021 | 12:00 Uhr

Erinnerungen an Roger Lemerre

„Der Bürgermeister" in Schweinfurt

MAGAZIN 2006 ist nun schon 15 Jahre her und damit das Fußballereignis in Deutschland: Das Sommermärchen, das die WM auch nach Unterfranken brachte. Auch nach Schweinfurt, wo einer der Hauptbeteiligten von damals am Freitag seinen 80. Geburtstag feiert: Tunesiens damaliger Coach Roger Lemerre. Weiter... [ |]
27.05.2021 | 12:00 Uhr

20 Jahre Aufstieg FC 05 Zweite Liga

„Die längsten Minuten unseres Lebens!"

MAGAZIN Der 26. Mai 2001 war ein ganz besonderer Samstag in der Geschichte des 1. FC Schweinfurt 05. Ziemlich überraschend stiegen die Schnüdel am letzten Spieltag der Regionalliga Süd nach einem 1:1 bei Wacker Burghausen als Dritter doch noch in die Zweiten Bundesliga auf. Wie es damals zuging vermittelt Teil unseres Rückblicks. Weiter... []

29.04.2021 | 06:00 Uhr

Verpasste Chance oder alternativlos

Als Flyeralarm am FC Schweinfurt 05 vorbeiging -2

MAGAZIN Etwas mehr als ein Dutzend Jahre ist es nun schon her, als der FC Schweinfurt 05 auf dem Abstiegsweg in die Fußball-Landesliga war. Und das nach turbulenten Wochen, in denen Flyeralarm den Verein übernehmen wollte. Verhindert von der damaligen Vorstandschaft, wie das lesen Sie im zweiten Teil unseres Rückblicks. Weiter... [ |]

17.03.2021 | 18:00 Uhr

Vor 30 Jahren: Ausflug zu Schalke

Die Schnüdel und der geblasene „Attacke"-Marsch

MAGAZIN Es war der 16. März 1991, also fast genau vor 30 Jahren, als der FC Schweinfurt 05 eine seiner vielleicht größten Partien der älteren Neuzeit bestritt. anpfiff.info-Autor Michael Horling war damals als Journalist dabei, als die Schnüdel in Gelsenkirchen ran mussten. Im alten, längst abgerissenen Parkstadion. Der damals 22-Jährige war ein Teil des Teams, das beim FC 05 für die Stadionzeitung verantwortlich war. Weiter... []

28.02.2021 | 06:00 Uhr

Die SCE-Aufstiegsmannschaft 11/12

Der Capitano als Bürgermeister

MAGAZIN Vor neun Jahren feierte der SC Eltersdorf mit dem Aufstieg in die Regionalliga Bayern den größten Erfolg in seiner Vereinsgeschichte im Fußball. Aktuell könnte es wieder in die gleiche Liga gehen. Grund genug, um nachzuforschen, was die damaligen Aufstiegshelden eigentlich machen. Einer davon spielt heute immer noch bei den Quecken, ein anderer wurde Bürgermeister. Weiter... []

05.02.2021 | 12:00 Uhr

Lost Place: SV Leinach

In der Nähe von Hexenbaumbett und Kauzenhöhle

Leinach: Das kennt man in Franken. Der FC Blau-Weiß aus dem Raum Würzburg war zu seiner besten Zeit 2009/10 mal in der alten Landesliga Nord, traf da auf Schweinfurt 05, den TSV Aubstadt, den Würzburger FV und sogar auf die rotbehosten Kickers vom Dallenberg. Den heutigen Zweitligisten fertigte man mal ganz locker mit 4:1 ab. Doch um dieses Leinach geht es hier nicht. Weiter... [ |]

04.01.2022 | 12:00 Uhr

Wundersturm ist nicht zu bremsen

FCL wird Nordbayerischer Amateurmeister 1960

MAGAZIN In seinen Glanzzeiten lockte der 1. FC Lichtenfels nicht nur die Zuschauermassen an den Schützenanger, sondern war mit seinen Erfolgen auch eine weit über die Grenzen hinaus bekannte Fußballadresse. In der Saison 1959/60 stürmte ein Olympiamedaillengewinner in der erstklassigen Fünferreihe für die Rotweißen, die sogar einen Polizeieinsatz auslösten... Weiter... [ |]

30.07.2021 | 06:00 Uhr

Derby-Historie

Schnüdel-Dreier Nummer elf oder TSV-Premiere?

MAGAZIN Auch wenn der TSV Aubstadt und der FC 05 Schweinfurt erst ihre zweite gemeinsame Saison in der Regionalliga erleben, haben die Duelle zwischen den beiden Teams schon eine lange Tradition. Seit 2009 traf man 13 Mal aufeinander, allein viermal in der Runde 2019/2021. Bisher spricht die Bilanz eindeutig für die „Schnüdel“, die im direkten Duell noch ungeschlagen sind. Ein Blick in die Historie… Weiter... []

26.05.2021 | 12:00 Uhr

20 Jahre Aufstieg FC 05 Zweite Liga

„Jeder ist rumgesprungen wie Flummi!"

MAGAZIN Der 26. Mai 2001 war ein ganz besonderer Samstag in der Geschichte des 1. FC Schweinfurt 05. Ziemlich überraschend stiegen die Schnüdel am letzten Spieltag der Regionalliga Süd als Dritter doch noch in die Zweiten Bundesliga auf. Womit zu diesem Zeitpunkt schon niemand mehr gerechnet hatte. anpfiff.info blickt zurück. Weiter... []

26.04.2021 | 18:00 Uhr

Verpasste Chance oder...?

Als Flyeralarm am FC Schweinfurt 05 vorbeiging - 1

MAGAZIN Etwas mehr als ein Dutzend Jahre ist es nun schon her, als der TSV Großbardorf in der Regionalliga Punktspiele gegen beispielsweise den FC Heidenheim bestritt und der FC Schweinfurt 05 auf dem Abstiegsweg in die Fußball-Landesliga war. Und das nach turbulenten Wochen, in denen Flyeralarm den Verein übernehmen wollte. Verhindert von der damaligen Vorstandschaft... Weiter... [ |]