15.02.2021 | 18:00 Uhr

Rückschau ins Jahr 1961

Haßfurt, da kommen die Fußballer her...

MAGAZIN Mit dem Sieg über Bamberg machten die Haßfurter 1961 die Meisterschaft in der Bayerischen Amateurliga Nord klar. Doch der Fußballverband blockte ab: So ein kleiner Verein habe nicht die nötigen  finanziellen Sicherheiten. Ein Skandal. Eine Welle der Empörung löste  1961 die Entscheidung des Süddeutschen Fußballverbandes aus, dem 1. FC Haßfurt die Lizenz für den Aufstieg in die Zweite  Liga Süd zu versagen. Weiter... [ |]

16.08.2020 | 12:00 Uhr

Die Regionalliga-Premiere des FCE

Der Höhenflug der Domreiter

MAGAZIN Im Sommer 2008 feierte der erst zwei Jahre zuvor gegründete FC Eintracht Bamberg einen großen Erfolg. Christoph Starke führte das Team in die damals neu gegründete Regionalliga Süd, wo es künftig gegen Teams wie den SSV Ulm, den 1. FC Heidenheim oder Hessen Kassel ging. Mit einer Mannschaft, die fast überwiegend aus Fußballern aus der Region bestand. Wer damals dabei war? Das lesen Sie hier! Weiter... [ |]
24.06.2020 | 12:00 Uhr

Weißt du noch…?

Urgesteine und ein spanisches i-Tüpfelchen

MAGAZIN Im Mai vor zehn Jahren wurde in Wildensorg groß gefeiert. Die DJK Don Bosco Bamberg hatte es geschafft. Als souveräner Meister der Bezirksoberliga schaffte das von Georg Lunz betreute Team erstmals den Sprung in die Landesliga. Wer damals für den heutigen Bayernligisten am Ball war? anpfiff.info stellt den Stammkader vor. Weiter... [ |]
22.06.2020 | 12:00 Uhr

Rückblick SC Neuhaus

Drei tolle Jahre ohne Krönung

MAGAZIN Jeweils knapp verpasste der SC Neuhaus in den Spielzeiten 2016 bis 2018 den Sprung in die Kreisklasse, zwei vierte Plätze und eine Relegationsteilnahme waren das Resultat. Gemeinsam mit Kapitän Heiko Götz blickten wir auf die ereignisreiche Zeit zurück und erfuhren, was seinen SCN ausmacht und warum die ausgebliebene Belohnung auch ihre positiven Seiten besitzt. Weiter... [ |]

16.06.2019 | 16:09 Uhr

Vor ziemlich genau 50 Jahren

ASV Gaustadt gelingt der zweite Sprung in die LL

MAGAZIN Vor 50 Jahren, exakt am Sonntag, 15. Juni 1969, ist der ASV Gaustadt nach 1963 zum zweiten Mal in seiner Vereinsgeschichte in die Fußball-Landesliga Nord aufgestiegen. Die „Rot-Weißen“, trainiert von Leon Patrykowski, gewannen das  Entscheidungsspiel im Bamberger Volkspark-Stadion  gegen den  in der Bezirksliga punktgleichen und favorisierten TSV Eintracht Bamberg vor 3800 Zuschauern mit 4:2.  Weiter... [1]

22.02.2017 | 06:00 Uhr

Hirschaids Sommermärchen ´78

Mit einer Elf der Namenlosen in die Bayernliga

MAGAZIN 1978 wurde im Regnitztal ein Stück Fußballgeschichte geschrieben. Binnen zweier Jahre glückte dem TSV Hirschaid ein nie für möglich gehaltener Durchmarsch von der Bezirks- in die Bayernliga. Der Aufstieg des Underdogs sorgte im ganzen Freistaat für Schlagzeilen. Der damalige Coach blickt auf die sportlich erfolgreichste Zeit des heutigen Kreisligisten zurück. Weiter... [ |1]

02.11.2016 | 06:00 Uhr

Kapitän in einem historischen Spiel

Ander Kupfer war erster DFB-Spielführer nach 1945

MAGAZIN Der 22. November 1950 ist ein nasskalter, trüber Tag. Doch trotz des schlechten Wetters scheint ganz Stuttgart auf den Beinen zu sein. Sage und schreibe 115.000 Zuschauer strömen ins Neckarstadion, das angesichts des enormen Andrangs aus allen Nähten platzt. Niemand will das Ereignis verpassen, das an diesem regnerischen Spätherbsttag über die Bühne gehen soll. Weiter... [ |1]

30.08.2009 | 08:00 Uhr

Vereine und ihre Beinamen

Die Tütschengereuther Staabeißer

MAGAZIN Einen Rückschluss auf die Spielweise der ortsansässigen DJK lässt der Beiname sicherlich nicht zu, doch seit vielen Jahren werden die Fußballer des Kreisligisten gemeinhin als "Staabeißer" bezeichnet. Worin dieser Titel seinen Ursprung hat und wie lange die Tradition lange vor dem Fußball schon vorherrschte, lesen Sie im anpfiff-Historienbericht. Weiter...

16.01.2021 | 14:00 Uhr

Als Eintracht Frankfurt zu Gast war

Die Fast-Sensation der "Nullachter"

MIT VIDEO Zum Wunder fehlte nicht viel: Anfang der 90er hätte der SC 08 Bamberg im DFB-Pokal für dicke Schlagzeilen sorgen können. Dann kam aber Anthony Yeboah. Ein Blick zurück mit dem damaligen Libero Bernd Eigner und Trainer Norbert Hofmann. Weiter... [ |]

08.07.2020 | 12:00 Uhr

Neun Saisons Bezirksligist

Als der FC Frickendorf in aller Munde war!

MAGAZIN Für Schlagzeilen weit über die Grenzen Eberns hinaus sorgte vor 27 Jahren der Fußballklub FC Frickendorf, der Dank der finanziellen Großzügigkeit eines im positiven Sinne „fußballverrückten Einheimischen“ plus namhafter Neuzugänge für Gesprächsstoff - angefangen vom oberen Frankenwald über den Coburger/Lichtenfelser Raum bis ins Bamberger Umland - sorgte und neun Jahre mit Unterbrechungen der Bezirksliga angehörte. Weiter... [ |3 |]

30.06.2019 | 12:00 Uhr

Damals vor zehn Jahren

Teamgeist trägt FCE Bamberg durch die 4. Liga

MAGAZIN In der Saison 2008/09 schlägt der 1. FC Eintracht das vorläufig letzte große Kapitel im Bamberger Fußball auf. In der eben erst neu gegründeten dreigleisigen Regionalliga siegen sich die Blau-Weiß-Violetten als Feierabend-Amateure in einer Profiliga auf einen bemerkenswerten 10. Platz. anpfiff.info blickt mit einigen Protagonisten zurück auf eine unvergessliche Spielzeit. Weiter... [ |1]

03.05.2017 | 12:00 Uhr

60 Jahre auf der Erfolgswelle

Goldene Zeiten an der Schwarzen Brücke

MAGAZIN Sechs Jahre ist es her, seit der ASV Gaustadt seine Mannschaft aus der Bezirksoberliga zurückzog und einen Neuanfang in der A-Klasse wagte. Damit endete im Mai 2011 eine Ära des oberfränkischen Fußballs. Sechs Jahrzehnte hatte der ASV ohne Unterbrechung zum festen Inventar der Landes-, Bezirks- und Bezirksoberliga gezählt. In seinen besten Jahren klopfte der Verein sogar ans Tor zur Bayernliga. Weiter... [ |4]