Kreisliga Nord Ofr., weiblich, Erwachsene 

Liga-Ergebnisse

Sa.
18.11.
16:00 Uhr
-
 
 
 
 
 
 
So.
22.10.
13:00 Uhr
-
 
 
 
 
 
 
Sa.
21.10.
14:00 Uhr
-
 
 
 
 
 
 
Fr.
20.10.
18:30 Uhr
-
 
 
 
 
 
 
Farben-Erläuterung Ergebnisse: Live-Ergebnis, bestätigtes Endergebnis, Statistik vorhanden, Statistik und Spielbericht vorhanden

Liga-Tabelle

Gesamt
Heim
Auswärts
Pl.
Team
Sp
g
u
v
Tore
Diff
Pkt
Sp
g
u
v
Tore
Diff
Pkt
Sp
g
u
v
Tore
Diff
Pkt
1
6
5
0
1
21:6
15
15
4
4
0
0
17:3
14
12
2
1
0
1
4:3
1
3
2
6
4
2
0
19:7
12
14
3
2
1
0
7:3
4
7
3
2
1
0
12:4
8
7
3
6
4
1
1
11:8
3
13
3
2
0
1
6:5
1
6
3
2
1
0
5:3
2
7
4
5
3
1
1
18:10
8
10
2
1
1
0
6:3
3
4
3
2
0
1
12:7
5
6
5
6
2
0
4
11:10
1
6
4
2
0
2
11:7
4
6
2
0
0
2
0:3
-3
0
6
6
1
1
4
6:15
-9
4
2
0
0
2
1:4
-3
0
4
1
1
2
5:11
-6
4
7
6
1
1
4
8:21
-13
4
3
0
1
2
4:12
-8
1
3
1
0
2
4:9
-5
3
8
5
0
0
5
1:18
-17
0
2
0
0
2
0:6
-6
0
3
0
0
3
1:12
-11
0
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Nächste Spiele

Sonntag, 11.03.2018
Samstag, 07.04.2018
17:00 Uhr
Sonntag, 08.04.2018
Die Zahlen in Klammern geben den aktuellen Tabellenplatz an. Machen Sie mit und berichten Sie LIVE von einem Spiel Ihrer Wahl! Klicken Sie dazu auf , wenn Sie per LIVE-Ticker berichten oder LIVE-Ergebnisse melden wollen. Oder auf , wenn Sie einen Video-Ticker ausführen wollen. Weitere Infos finden Sie hier.


29.08.2017 | 12:00 Uhr

Frauen Kreisliga Nord

Neuseser und Gehülzer Frauen gemeinsam im Team!

Nach dem Bezirksligaabstieg startet das Frauenteam des SV 05 Neuses ab der im September 2017 beginnenden neuen Saison zusammen mit den Mädels des ATSV Gehülz als Spielgemeinschaft in der Frauen Kreisliga Nord. anpfiff.info hat sich mit dem zuständigen Trainer der Fusions-Mannschaft, Marc Zapf, unterhalten, der kein großes Geheimnis daraus macht, den Aufstieg als Ziel auszugeben. Weiter...

20.05.2017 | 22:07 Uhr

Frauen Kreisliga Nord

Schwabthals Zweite macht die Meisterschaft perfekt

Im vorletzten Match in der Frauen-Kreisliga Nord empfing im absoluten Topspiel um den Titel der Erste Schwabthaler SV II seinen hartnäckigsten Verfolger der SG TSV Staffelstein/FC Lichtenfels. Am Ende reichte das 1:1-Endergebnis den Blau-Weißen zur Meisterschaft, die nach dem Abpfiff ausgiebig ihren Titelgewinn und den damit verbundenen Aufstieg zur Bezirksliga feierten. anpfiff.info gratuliert dem SVS II herzlichst. Weiter... []

22.04.2017 | 06:00 Uhr

Heldritter Frauen Vorletzter

Kameradschaft und Spaß stehen im Vordergrund!

In einer starkbesetzten Frauen Kreisliga Nord behaupten die Mädels des TSV Heldritt fünf Spieltage vor Schluss zwar nur den vorletzten Tabellenplatz. Obwohl es allgemein im personellen Bereich beim "schwachen Geschlecht" in Zukunft nicht einfacher wird, sind die Grün-Weißen drauf und dran, auch in der neuen Serie 2017/18 mit Freude dem runden Leder nachzujagen. anpfiff.info hat den TSV-Betreuer Jan Krauß befragt. Weiter...

09.02.2017 | 12:00 Uhr

Trotz Letzter keine Resignation

„Ein guter Wein braucht auch seine gewisse Zeit!“

HALBZEIT-BILANZ Keine große Unruhe herrscht beim Frauenteam des SV Coburg-Ketschendorf aufgrund des aktuellen Tabellenstandes in der Frauen Kreisliga Nord. Denn die Blau-Weißen vom Buchberg überwintern als Schlusslicht mit bisher null erreichten Punkten. Die Gründe für den schlechten Tabellenplatz erläutert Ludwig Waschkau, welcher die Mädels seit dieser Saison trainiert, der aber auch stolz auf die Nachwuchsarbeit im Verein ist. Weiter...

19.12.2016 | 12:00 Uhr

Zehn Hattricks in einer Saison

Laura Herbst als beste Torschützin ausgezeichnet

Was für eine Saison 2015/16 für das Frauenteam des FC Redwitz. Als Neuling in der Frauen Kreisklasse Nord gestartet, erreichte man am Ende ungeschlagen mit großem Vorsprung vor dem SV Rothenkirchen die Meisterschaft und somit den Aufstieg in die Kreisliga. Einen großen Beitrag zu dieser Super-Leistung steuerte die Mittelstürmerin Laura Herbst bei, die alleine sage und schreibe 50 Mal im gegnerischem Kasten einlochte. Weiter... [2 |]

Ereignisse der letzten 7 Tage

Ereignisse letzte 30 Tage (mit Filtermöglichkeit)

Weitere Meldungen

08.05.2016
Ungeschlagen bisher zum Titelgewinn
22.12.2015
SCWO eine Klasse höher angekommen
20.10.2015
SG Reitsch II/SCR Steinbach/W.
06.10.2015
Über das Teamgefüge zum Ligaerhalt
02.10.2015
Die SG setzt neue Kräfte frei
20.06.2015
TSV Oberlauter triumphiert

Fairste Teams
Klammern: gelbe Karten | gelb-rote Karten | rote Karten
Top-Zuschauerzahlen
Klammern: Heimspiele | Rekord- | Minuskulisse

Top in Form
Punkte/Tore aus den letzten vier Spielen **
Beste Spieler
Angabe in Schulnoten ***
Keine Daten vorhanden
Tor-Vorlagen
Vorlagen, die zu einem Torerfolg führten
* Wertung: gelbe Karte = 1 Strafpunkt, gelb-rote Karte = 3 Strafpunkte, rote Karte = 5 Strafpunkte / ** Kasten: grün = Sieg, weiß = Unentschieden, rot = Niederlage, grau = kein Spiel; rechtes Kästchen = letztes Spiel, zweites Kästchen von rechts = vorletztes Spiel usw. / *** = ein Spieler muss mindestens in drei Spielen benotet worden sein
Stand nach 22 erfassten von 23 ausgetragenen Spielen


Neuester Social-Media-Eintrag der Liga

 

Liga-Ansprechpartner

Fragen, Infos, Neuigkeiten zur Liga? Dann melden Sie sich bei unserem Liga-Ansprechpartner:
Gudrun Koch
Telefon:
FC Oberwohlsbach, TSV Heldritt, SG Roth-Main Mainroth, SV Steinwiesen, TSV Oberlauter, SCR Steinbach/Wald, SG Lichtenfels/Neuensee
Hans-Jürgen Wunder
Telefon: 01577-3310855
TSV 08 Kulmbach, Blaicher SC Kulmbach

Statistik-Betreuer

Torschütze, Wechsel o.ä. falsch? Melden Sie uns Statistikänderungen:
Gudrun Koch
Telefon

Interessenten (4)
Katzewi.
stefan_.
mderu01
winwolf

Diese Liga...


57502 Liga-Aufrufe