Topspiele der Woche

  • TSV Gochsheim - Baiersdorfer SV 0:0 (0:0)

    Relegation Landesligen

    Ein 2:2 in einem Relegations-Hin- und Heimspiel: Frag nach beim VfB Stuttgart, wie wohl man sich danach fühlt! Oder beim TSV Gochsheim, der vergangene Saison zu diesem Resultat gegen den TSV Karlburg kam und im Rückmatch mit einem 0:2 dann hauchdünn den Aufstieg in die Landesliga verpasste. So gesehen konnten die Hausherren am Donnerstag mit einem Abend ohne Treffer gut leben. Weiter... [ |]
    Aus Gochsheim berichtet anpfiff.info-Reporter Michael Horling

    Spielextras

    3
    Kommentare/Stimmen
    28
    Spielerbenotungen
    14
    Bilder
    1
    Fan-Voting
     
    0
    Spiel-Tipps
  • BSC Saas Bayreuth - FC Coburg 0:4 (0:2)

    Relegation Landesligen

    Auf eigenem Gelände geriet die Pötzinger-Elf im ersten Relegationsspiel vor 350 Zuschauern früh ins Hintertreffen. Aber mit zunehmender Spielzeit wurde klar, dass die 2:0-Halbzeitführung der Gäste alles andere als ein Zufall war. Im Grunde genommen schafften es die Bayreuther nur kurz, Druck auszuüben. Danach schraubte Coburg das Ergebnis in die Höhe und ist vor dem Rückspiel schon fast eine Runde weiter. Weiter... [ |]
    Aus Bayreuth berichtet anpfiff.info-Reporter Hans-Jürgen Wunder

    Spielextras

    3
    Kommentare/Stimmen
    134
    Spielerbenotungen
    15
    Bilder
    3
    Fan-Votings
     
    0
    Spiel-Tipps
  • TSV Schammelsdorf - SpVgg Selbitz 2:3 (0:0)

    Relegation Landesligen

    Über 800 Zuschauer boten eine stattliche Kulisse zum ersten Relegationsspiel auf Verbandsebene an der Schandloh. Sie sollten ihr Kommen nicht bereuen, denn beide Teams boten eine ansehnliche Partie mit drei Toren in der Schlussphase, die Selbitz zwar einen Vorteil verschaffen, bei Schammelsdorf jedoch den Funken Hoffnung weiter glimmen lässt. Weiter... [ |]
    Aus Schammelsdorf berichtet anpfiff.info-Reporter Bernd Riemke

    Spielextras

    3
    Kommentare/Stimmen
    108
    Spielerbenotungen
    18
    Bilder
    3
    Fan-Votings
     
    0
    Spiel-Tipps
  • 1. FC Sand 2 - Spfr. Herbstadt 1:1 (1:0)

    Relegation Bezirksliga Ufr./Ost

    Der große Jubel wollte bei keinem der beiden Teams aufkommen, als am Mittwochabend vor gut 500 Zuschauern im Sander Seestadion der Abpfiff ertönte. Endstand 1:1. Die Entscheidung vertagt. Auch wenn das Unentschieden zwar keinen Sieger hervorbrachte, aber mit dem Gästen, die nach der Pause noch den Ausgleich schafften, doch einen gefühlten Gewinner. Weiter... [ |]
    Aus Seestadion Sand berichtet anpfiff.info-Reporter Marco Heumann

    Spielextras

    3
    Kommentare/Stimmen
    42
    Spielerbenotungen
    23
    Bilder
    1
    Fan-Voting
     
    0
    Spiel-Tipps
  • TSV 1860 Weißenburg - FSV Stadeln 2:1 (1:0)

    Relegation Landesligen

    Der TSV 1860 Weißenburg nimmt einen knappen Vorsprung mit ins Rückspiel der 1. Runde in der Landesliga-Relegation. Ochsenkiel und Weglöhner ließen die Ausgangslage für die Vierke-Elf prächtig erscheinen, doch Stadeln machte gegen nachlassende Gastgeber noch ordentlich Druck und verdiente sich das wichtige Auswärtstor durch Loos. Weiter... [ |]
    Aus Weißenburg berichtet anpfiff.info-Reporter Marco Galuska

    Spielextras

     
    0
    Kommentare/Stimmen
     
    0
    Spielerbenotungen
    21
    Bilder
     
    0
    Fan-Votings
     
    0
    Spiel-Tipps
  • 1. FC Sand - FSV Erlangen-Bruck 5:1 (2:0)

    Relegation Bayernligen Nord/Süd

    Der 1.FC Sand feierte im Hinspiel der Bayernligarelegation einen überragenden 5:1-Heimsieg gegen den FSV Erlangen-Bruck. Während sich Sands Coach über den Erfolg seiner Taktik freuen kann, blickt Erlangen in den Abgrund und musste in der Nachspielzeit einen Platzverweis hinnehmen. Weiter... [ |]
    Aus Sand berichtet anpfiff.info-Reporter Felix Schwarz

    Spielextras

    3
    Kommentare/Stimmen
    150
    Spielerbenotungen
    15
    Bilder
    5
    Fan-Votings
     
    0
    Spiel-Tipps
    

Verbandspokal, männlich 
Saison

29.04.2019 | 12:00 Uhr

Das Pokalfinale in Oberschwarzach

Die Freien Turner Schweinfurt kommen als Favorit

Am 2. März war es, als zum Re-Start ins neue Jahr gleich mal das Spitzenspiel der Fußball-Bezirksliga Unterfranken Ost anstand. In Wiebelsberg empfing die SG Oberschwarzach als Zweiter den Ersten Freie Turner Schweinfurt. Bis zur 93. Minute führten die Hausherren vor 255 Zuschauern mit 2:1. Zu diesem Zeitpunkt wären sie ein Titelanwärter gewesen. Weiter... []

09.04.2019 | 06:00 Uhr

Das Saisonziel im Blick

Kickers wollen Fight gegen Unterhaching annehmen

In der Liga wird es eng mit dem vierten Rang und dem damit verbundenen Einzug in den DFB-Pokal für die Würzburger Kickers. Ein weiterer Weg trotz allem dahin zu kommen wäre der Toto-Pokal, allerdings müsste man hierfür gleich zwei Mal noch gewinnen und hat nun erneut Unterhaching vor der Brust. Lest hier die Erwartungen von Coach Michael Schiele für den Pokalfight heute Abend. Weiter... [ |1]

27.10.2018 | 19:23 Uhr

Toto-Pokal Halbfinale

Aschaffenburg fordert die Löwen

Viktoria Aschaffenburg hat ein Traumlos gezogen bei der Auslosung zu den Halbfinalspielen des Bayerischen Too-Pokals. Denn die Unterfranken haben den TSV 1860 München gelost. Im zweiten Halbfinale trifft die SpVgg Unterhaching auf die Würzburger Kickers. Weiter...

16.10.2018 | 20:30 Uhr

Toto-Pokal Viertelfinale

Würzburg zittert sich weiter

UPDATE SV Viktoria Aschaffenburg, SpVgg Unterhaching und TSV 1860 München standen schon im Halbfinale, jetzt sind auch die Würzburger Kickers eine Runde weiter. Aber denkbar knapp. Denn der Drittligist musste im Spiel beim Regionalligsten aus Illertissen lange zittern und rettete sich im Elfmeterschießen in die Runde der letzten Vier. Weiter...

20.09.2018 | 16:14 Uhr

Erfolgreicher Einspruch

Würzburger Kickers im Toto-Pokal Viertelfinale

1:3 gegen den FC Schweinfurt 05 verloren und letzten Endes kommen die Würzburger Kickers doch ins Toto-Pokal-Viertelfinale. Entscheidend hierfür war ein erfolgreicher Einspruch der Rothosen vor dem Sportgericht des BFV, nach dem die Schnüdel sich bei ihrer Kaderbesetzung einen Fehler bei ihrer Kaderzusammenstellung leisteten. Weiter... [2]

13.09.2018 | 11:30 Uhr

Toto-Pokal Viertelfinale

Der ATSV Erlangen erwartet Unterhaching

+++ Aschaffenburg kommt ins Kloster +++ Schweinfurt muss nach Illertissen +++
UPDATE Reizvolle Duelle gibt es im Viertelfinale des Toto-Pokals. Der ATSV Erlangen den Drittligisten aus Unterhaching. Titelverteidiger Schweinfurt muss nach Illertissen und die Klosterer aus Seligenporten empfangen Viktoria Aschaffenburg. Allerdings ist noch nicht klar, ob die Schnüdel auch spielen dürfen. Denn die Würzburger Kickers haben Einspruch eingelegt gegen die Wertung im Achtelfinale eingelegt. Weiter...

13.09.2018 | 03:00 Uhr

Toto-Pokal Achtelfinale

Schweinfurt kickt die Kickers raus

Regionalligist FC 05 Schweinfurt hat den Drittligisten aus Würzburg aus dem Turnier gekegelt und kann weiterhin seinen Titel verteidigen. 3:1 hieß es am Ende gegen den großen Favoriten. Die Partie musste aber wegen Fanausschreitungen insgesamt 14 Minuten unterbrochen werden. Weiter...

11.09.2018 | 17:06 Uhr

It´s Derbytime am Mittwochabend

"Ja, wir wollen die Kickers natürlich schlagen!"

Derbys kennt Timo Wenzel zur Genüge: Als Spieler erlebte sie in der Endphase seiner eigenen Karriere mit dem SV Elversberg gegen den Nachbarn 1. FC Saarbrücken. Damals an seiner Seite: Der noch etwas jüngere Lukas Billick, der nun beim 1. FC Schweinfurt 05 mit etwas über 30 Jahren einer von zwei ehemaligen Akteuren der Würzburger Kickers ist. Weiter... []

24.08.2018 | 11:33 Uhr

Toto-Pokal Achtelfinale

Schweinfurt empfängt Würzburger Kickers

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) und Partner Lotto Bayern haben im BFV.TV-Studio im Münchner „Haus des Fußballs“ die Paarungen des Achtelfinals im Toto-Pokal-Wettbewerb ausgelost. Drei Regionalligisten können sich auf Top-Duelle gegen die bayerischen Drittligisten freuen. Weiter...

22.08.2018 | 20:37 Uhr

BFV-Pokal 2. Runde

ATSV Erlangen besiegt die Quecken - Lauf ist raus

+++Aschaffenburg vom Punkt weiter +++ SpVgg Bayreuth fliegt gegen Hof raus +++
Keine großen Überraschungen gab es im Verbandspokal in der zweiten Runde. Denn die Favoriten setzten sich fast immer durch - abgesehen von der SpVgg Bayreuth, die in Hof eine bittere Niederlage mit 5:4 hinnehmen musste. Am Mittwoch siegte der SV Seligenporten souverän in Lauf. Der ATSV Erlangen kegelte den SC Eltersdorf raus und Aschaffenburg zitterte sich im Elfmeterschießen weiter. Weiter...
DFB-Pokal 2018/19

Infos zum Turnier

Datum: 18.08.2018 15:30 Uhr - 25.05.2019
Sportstätte: Diverse Sportstätten
Veranstalter: Bayerischer Fußballverband

Turnierplan und Ergebnisse

1. Runde / 2 x 45 min, Verläng. 2 x 15 min, 11m-Schießen
Freitag, 17.08.2018
20:45
Wehen Wiesbaden - St. Pauli
n.V.
20:45
1. FC Magdeburg - SV Darmstadt 98
20:45
FC Schweinfurt - Schalke 04
Samstag, 18.08.2018
15:30
Rödinghausen - Dynamo Dresden
n.V.
15:30
Elversberg - Wolfsburg
15:30
Dassendorf - MSV Duisburg
15:30
Wormatia Worms - Werder Bremen
15:30
Drochtersen - Bay. München
15:30
Kaiserslautern - Hoffenheim
15:30
Ulm - Eintr. Frankf.
15:30
Linx - FC Nürnberg
15:30
Pforzheim - Bay. Leverkusen
18:30
Erndtebrück - Hamburger SV
18:30
RW Oberhausen - Sandhausen
18:30
Erzgebirge Aue - FSV Mainz 05
20:45
Hansa Rostock - VfB Stuttgart
Sonntag, 19.08.2018
15:30
Steinbach - FC Augsburg
15:30
Flensburg - Bochum
15:30
Chemie Leipzig - J. Regensburg
15:30
Dynamo Berlin - Köln
15:30
Jeddeloh II - Heidenheim
15:30
Viktoria Köln - RB Leipzig
15:30
Karlsruher SC - Hannover 96
15:30
Stendal - Arm. Bielefeld
15:30
Koblenz - Fort.Düsseldorf
18:30
1860 München - Holstein Kiel
18:30
Carl Zeiss Jena - Union Berlin
18:30
Hastedt - Mönchengladbach
Montag, 20.08.2018
18:30
SC Paderborn - FC Ingolstadt
18:30
Energie Cottbus - Freiburg
n.E.
18:30
Braunschweig - Hertha BSC
 
20:45
Greuther Fürth - Bor. Dortmund
n.V.
2. Runde / 2 x 45 min, Verläng. 2 x 15 min, 11m-Schießen
Dienstag, 30.10.2018
18:30
Chemie Leipzig - SC Paderborn
18:30
Ulm - Fort.Düsseldorf
18:30
Hannover 96 - Wolfsburg
18:30
SV Darmstadt 98 - Hertha BSC
20:45
Wehen Wiesbaden - Hamburger SV
20:45
Rödinghausen - Bay. München
20:45
Heidenheim - Sandhausen
20:45
FC Augsburg - FSV Mainz 05
n.V.
Mittwoch, 31.10.2018
 
18:30
Hansa Rostock - FC Nürnberg
n.E.
18:30
Flensburg - Werder Bremen
18:30
Köln - Schalke 04
n.E.
18:30
Bor. Dortmund - Union Berlin
n.V.
20:45
Holstein Kiel - Freiburg
20:45
Arm. Bielefeld - MSV Duisburg
20:45
RB Leipzig - Hoffenheim
20:45
Mönchengladbach - Bay. Leverkusen
Achtelfinale / 2 x 45 min, Verläng. 2 x 15 min, 11m-Schießen
Dienstag, 05.02.2019
 
18:30
Hamburger SV - FC Nürnberg
18:30
Heidenheim - Bay. Leverkusen
20:45
MSV Duisburg - SC Paderborn
20:45
Bor. Dortmund - Werder Bremen
n.E.
Mittwoch, 06.02.2019
18:30
Holstein Kiel - FC Augsburg
18:30
RB Leipzig - Wolfsburg
20:45
Schalke 04 - Fort.Düsseldorf
20:45
Hertha BSC - Bay. München
n.V.
Viertelfinale / 2 x 45 min, Verläng. 2 x 15 min, 11m-Schießen
Dienstag, 02.04.2019
18:30
SC Paderborn - Hamburger SV
20:45
FC Augsburg - RB Leipzig
n.V.
Mittwoch, 03.04.2019
 
18:30
Bay. München - Heidenheim
20:45
Schalke 04 - Werder Bremen
Halbfinale / 2 x 45 min, Verläng. 2 x 15 min, 11m-Schießen
Dienstag, 23.04.2019
20:45
Hamburger SV - RB Leipzig
Mittwoch, 24.04.2019
20:45
Werder Bremen - Bay. München
Finale / 2 x 45 min, Verläng. 2 x 15 min, 11m-Schießen
Samstag, 25.05.2019
20:00
RB Leipzig - Bay. München

Top-Torschützen

FC Bayern München
5
1. FC Köln
5
1. FC Heidenheim
4
Fortuna Düsseldorf
4

Turnier-Statistik

Spiele
63
Tore gesamt
275
Elfmetertore (ohne 11m-Schießen)
21
Gelbe Karten
202
Gelb-rote Karten
2
Rote Karten
4
Zuschauerschnitt
20381

Turnier-Modus

Keine Daten