Kreispokal, männlich, Erwachsene 
Saison

12.09.2017 | 22:02 Uhr

Zweimal Elfmeterschießen

Per Hosenboden in die nächsten Runde

Große Spannung bei den beiden Begegnungen im Kreispokal. Altenplos erzwang gegen Bezirksligisten BSC Saas Bayreuth nach torlosen Remis ein Elfmeterschießen, zog dort aber den Kürzeren. Noch kurioser ging es in Weidenberg zu. Zwei sehenswerte Distanzschüsse und ein 1:1-Unentschieden sorgten ebenfalls dafür, dass die Akteure an den Punkt mussten. Dort folgte dann eine neuartige Elfmetervariante von Pascak Jurk.  Weiter... [ |3]

25.08.2017 | 15:00 Uhr

Kreispokal diese Woche

Weidenberg und Neuenmarkt lassen aufhorchen

Zwei faustdicke Überraschungen gab es in diese Woche beim Kreispokal im Teilkreis Bayreuth. Dabei verlor Bezirksligist TSV Kirchenlaibach-Speichersdorf überraschend deutlich in Weidenberg, während Favoritenschreck FC Neuenmarkt gegen Bad Berneck seinen Ruf alle Ehre machte. Sicher in die nächste Runde kamen die Saaser und der SC Altenplos. Weiter...

26.07.2017 | 17:25 Uhr

Nächste Pokalrunde steht

Bezirksligisten greifen wieder mit ein

Nur noch acht Mannschaften aus dem Teilspielkreis Bayreuth-Kulmbach befanden sich im Topf, als die nächste Runde im Kreispokal festgesetzt wurde. Mit von der Partie sind dabei auch die Bezirksligisten BSV Saas Bayreuth und der TSV Kirchenlaibach sowie der SV Stechendorf, der mittlerweile in die Bamberger Richtung um Punkte spielt. Dabei versprechen alle vier Paarungen viel Spannung.  Weiter... []

14.07.2017 | 13:00 Uhr

Überraschungen beim Kreispokal

Die Kleinen muckten dreimal einfach auf

Es war teilweise nichts für schwache Nerven, die Kreispokalbegegnungen in dieser Woche. Bereits am Mittwoch schlugen die Neuenmarkter nach 0:2-Rückstand gegen den SSV Kasendorf völlig überraschend zurück, erzwangen erst den Ausgleich, dann das Elfmeterschießen und hatten schließlich auch noch die besseren Nerven. Das inspirierte einen Tag später auch Donndorf und Heinersreuth zu zwei Husarenstreichen. Weiter... []

06.07.2017 | 23:08 Uhr

Echte Pokalüberraschungen

Creußen strauchelt in Schnabelwaid

Viele Nachbarderbys und kleine Sensationen. Die K.O.-Spiele im Kreispokal machten bereits Appettit auf die neue Serie. Dabei stellte der FSV Schnabelwaid dem ehemaligen Bezirksligisten ein Bein, warf der BSC Kulmbach Aufsteiger Ludwigschorgast aus dem Rennen und schickten Donndorf und Heinersreuth zwei Kreisligisten ohne Tor und Erfolgserlebnis nach Hause. Dabei war der Pokalauftakt am Mittwoch recht traurig. Weiter...

03.07.2017 | 10:00 Uhr

Start Kreispokal

Harsdorf, Marktschorgast und Bad Berneck weiter

Die ersten Entscheidungen im Kreispokal 2017/18 sind gefallen. Im Rahmen des Sportfestes in Lanzendorf bzw. beim Turnier in Röhrenhof haben bereits die erste drei Teams das Ticket für die nächste Runde gelöst. Am Donnerstag dieser Woche steigen dann zahlreiche, weitere Teams in den Wettbewerb ein. Weiter...