Junioren - News

31.08.2021 | 06:00 Uhr

Köngliches Camp bei der DJK

Strahlende Kinder, engagierte Trainer, top Fußball

Das sah man vergangene Woche auf der Rudi Ziegler Sportanlage beim Fußball Camp. Kein geringerer als der größte Club der Welt, Real Madrid, hatte zu einem ihrer weltweit unzähligen Camps geladen. An fünf Tagen bekamen die Kinder Fußball total und anspruchsvolle Trainingseinheiten geboten, wie es sie sonst nur in der berühmten „La Cantera“, der Jugendakademie von Real Madrid, gibt. Weiter... []

06.08.2021 | 14:00 Uhr

Bundesliga-Talente in Coburg

Doppelter Härtetest auf halber Strecke

Hochklassigen Jugendfußball gibt es am Samstag beim FC Coburg zu sehen. Im Dr.-Stocke-Stadion an der Wiesenstraße treffen dann nacheinander die U19- und die U17-Teams der TSG Hoffenheim und von RB Leipzig aufeinander. Ein echtes Highlight. Weiter...

28.06.2021 | 15:00 Uhr

Aufsteiger ausgelost

FCC im Glück, FCE und Dreiberg Kickers nicht

Aufsteigen per Losentscheid? Die Pandemie macht es möglich. Nachdem im Juniorenbereich weder Teil eins noch Teil zwei der zweigeteilten Saison 2020/2021 zum Abschluss gebracht werden kennte, mussten die Aufsteiger aus den ebenfalls geteilten Ligen auf Verbands- und Bezirksebene per Losentscheid ermittelt werden. Der fand am Wochenende statt und brachte manchen Teams Glück, anderen nicht. Weiter...

25.06.2021 | 18:00 Uhr

Holen die Schnüdel ein 0:2 auf?

"Das wäre ein Mega-mega-Abgang!"

Sonntag um 13.00 Uhr ist Show-Time im Willy-Sachs-Stadion. Aber nicht für die Regionalliga-Kicker des FC 05 Schweinfurt, sondern für die U19 der Schnüdel. Die tritt dann vor bis zu 500 Zuschauern zum Rückspiel in der Relegation um den Bundesliga-Aufstieg gegen die SpVgg Unterhaching an. Eine schweres Unterfangen nach dem 0:2 im Hinspiel, aber keinesfalls unmöglich. Weiter...

19.06.2021 | 18:00 Uhr

Relegation gegen Unterhaching

Bundesliga-Chance für U19 der Schnüdel

Jetzt gilt es! Einen Tag nachdem die Profis den Aufstieg in die Dritte Liga verpasst haben, startet die U19 der „Schnüdel“ ins Unternehmen Bundesliga. In zwei Relegationsspielen gegen die SpVgg Unterhaching – der erste steigt am Sonntag um 15.30 Uhr – geht es um den Sprung ins Oberhaus. Weiter...

31.05.2021 | 18:00 Uhr

Lars Teuchert an den Valznerweiher

"Gemeinsamen Weg in Nürnberg fortsetzen!"

Nach elf Jahren beim FC Coburg und zuletzt als sehr engagierter Jugendtrainer, wagt Lars Teuchert nun den nächsten Schritt. Zur neuen Saison wird der 21-jährige Co-Trainer der U13, bei der sein alter Weggefährte Carl-Philipp Schiebel Haupttrainer sein wird. anpfiff.info sprach mit Lars Teuchert, der den FC Coburg als Trainer mit viel Wehmut verlässt. Weiter...

27.05.2021 | 18:00 Uhr

Trainerwechsel beim FCC-Nachwuchs

Lars Teuchert zum Club, Leo Scheler zur U15

Erneute „handfeste“ Bestätigung für die Qualität des FC Coburg als Ausbildungsverein: Mit Lars Teuchert wechselt binnen weniger Jahre bereits der vierte Nachwuchstrainer des FCC alsÜbungsleiter zu einem Bundesligisten. Der 21jährige wird zur kommenden Spielzeit Co-Trainerder U13 des 1. FC Nürnberg. Das meldet die Vestestädter in einer Pressemitteilung. Weiter...

17.05.2021 | 06:00 Uhr

Junioren: Ende der Saison naht

Abbruch soll am Dienstag beschlossen werden

Wie im Herren- steht auch im Juniorenbereich das Ende der aktuell unterbrochenen Runde kurz bevor. Wie anpfiff.info von Verbandsseite bestätigt wurde, soll am Dienstag nach Ende der seit Freitag laufenden Umfrage nicht nur für die Erwachsenen, sondern auch für die Jugend der Abbruch Fakt werden. Zwei Spiele sollen aber noch ausgetragen werden. Weiter...

15.05.2021 | 19:00 Uhr

Wechsel an der Spitze

Santelli übernimmt NLZ-Leitung

Der langjährige Leiter des Nachwuchsleistungszentrums Jochen Seuling übernimmt ab dem 1. Juli 2021 eine neue Aufgabe bei FLYERALARM Sportsmanagement GmbH und übergibt den Staffelstab an Ralf Santelli. Der Fußballlehrer, der in den vergangenen beiden Jahren den NLZ-Cheftrainerposten innehatte, übernimmt für die kommenden zwei Jahre die Leitung am KRE Sportpark. Weiter...

10.05.2021 | 18:00 Uhr

Erfolgstrainer hört auf

Carsten Nüßlein verlässt die JFG Steigerwald

Nach sieben Jahren verlässt mit Carsten Nüßlein der erfolgreichste Trainer der JFG Steigerwald den Verein, um sich ab Sommer 2021 einer neuen Aufgabe zu stellen. Wir sprachen mit dem scheidenden Coach und blicken mit 1. Vorstand Ingo Bäuerlein zurück auf eine äußerst ereignisreiche und erfolgreiche Zeit für die JFG. Weiter... []

Partner-Aktionen

Derzeit keine Partneraktionen


Neue Partnermeldungen

Derzeit keine Partnermeldungen

Top-Artikel