Junioren - News

12.08.2019 | 17:43 Uhr

NLZ Würzburger Kickers

Kickers-Kooperation mit Eintracht Bamberg

Drittligist FC Würzburger Kickers und Bayernligist FC Eintracht Bamberg 2010 gehen im fränkischen Fußball ab sofort gemeinsame Wege: Vertreter beider Traditionsvereine unterzeichneten in der Halbzeitpause der Drittliga-Begegnung des FWK gegen Großaspach einen Kooperationsvertrag, von dem die Kickers und der FCE bei der Förderung und Entwicklung von Talenten gleichermaßen profitieren sollen. Weiter...

08.05.2019 | 14:00 Uhr

Baupokal in Heiligenstadt

Gastgeber setzen sich überraschend durch

Am Tag der Arbeit fand auf der Sportanlage des SC Heiligenstadt der Baupokal der U15 sowie das Kreispokalendspiel der U13 statt. Bei den D-Junioren schlug der FC Eintracht Bamberg die SpVgg Bayreuth klar, den Baupokal fuhr etwas überraschend die heimische Spielgemeinschaft ein. Weiter...

21.04.2019 | 14:00 Uhr

Pokalhalbfinale als Kuriosum

Tabellenletzter deklassiert Ligakameraden

In der U19-Landesliga hat das Nachwuchsteam der SpVgg Bayreuth noch keinen Sieg landen können. Entsprechend gering waren die Chancen, sich im Halbfinale des Bezirkspokals gegen den FC Coburg durchsetzen zu können. Am Ende sprang ein kurioser 11:0-Sieg gegen den Ligakameraden aus der Vestestadt heraus, der den besonderen Umständen geschuldet war und auch Fragen aufwirft. Weiter...

12.04.2019 | 13:00 Uhr

Gemeinsame Jugendarbeit

Bauer: "Wollen unseren FSV nicht aufgeben"

Derzeit feiert eine alte Idee ihre Renaissance -dass der FSV und die SpVgg Bayreuth bei  der Jugendarbeit stärker zusammenarbeiten, bis hin zu gemeinsamen Mannschaften. Auch wenn es interessante Aspekte gibt und bei der ersten Kontaktaufnahme zwischenmenschlich keine Hindernisse vorhanden waren, sind die Aussichten wohl eher vage.  Weiter...

28.03.2019 | 15:20 Uhr

Verwirrung um Mini-Fußball

Eine Kaufempfehlung des Verbandsjugendleiters!?

Fragwürdige BFV-Mail an die Vereine löst Kicker-Artikel aus +++ Kreisjugendleiter Nürnberg/Frankenhöhe Otmar Lorey bezieht Stellung +++
Für Aufregung hat am heutigen Donnerstag ein Artikel des Kicker zur "Reform in Bayern" im Bereich des Kleinfeldfußballs bei einigen Vereinsvertretern gesorgt. Der Autor bezog sich dabei auf eine Mail von BFV-Verbandsjugendleiter Florian Weißmann an die Vereine. Wir haben bei Otmar Lorey, Kreisjugendleiter Nürnberg/Frankenhöhe, nachgefragt, welche Veränderung für das kommende Spieljahr tatsächlich zu erwarten sind. Weiter... [11]

19.03.2019 | 12:00 Uhr

Talentsichtung in neuem Gewand

Netz noch engmaschiger spannen

Der Talentsichtungstag im Juli hat ausgedient. Nach vielen Jahren mit dem Format geht der Bayerische Fußballverband bei der Suche nach den besten Spielern eines Jahrgangs 2019 neue Wege. Am Wochenende nach den Osterferien treten die Spieler des Jahrgangs 2008 in einer neuen Turnierform gegeneinander an. Die Besten erhalten dann eine Einladung zum Stützpunkt. Weiter...

30.01.2019 | 11:52 Uhr

Minifußball

Es beginnt mit Drei-gegen-Drei ohne Torwart

Der Verbands-Jugendausschuss möchte mit den Spielformen im Minifußball die Kreativität und Spielintelligenz der Spieler entwickeln.
Die ersten Schritte im Fußball könnte in den Vereinen künftig beim sogenannten "Minifußball" gegangen werden. Ab 1. Juli 2019 tritt die neue Richtlinie des Bayerischen Fußball-Verbandes für den Minifußball (Fußball 5, Fußball 3) in Kraft.  Weiter... [9]

10.07.2018 | 18:00 Uhr

Neuer NLZ-Leiter

Reinhardt: "Es liegt auch an den Jungs selbst"

Ab 1. August ist das Nachwuchsleistungszentrum Bayreuth unter neuer Leitung. Marc Reinhardt, der als ehemaliger Altstädter Herrencoach bestens bekannt ist, löst dann den scheidenden Klaus Rodler ab. Dabei ist die bisherige Gesamtbilanz durchaus positiv. Allerdings spricht der neue Mann im anpfiff-Interview auch an, wo es dem Regionalligisten bei der Nachwuchsarbeit drückt. Weiter...

03.07.2018 | 12:00 Uhr

Bayreuther Stadtmeisterschaften

Altstädter E- und F-Junioren ganz oben

Bestes Fußballwetter, zahlreiche Zuschauer und hoch motivierte Jungkicker. Die Bayreuther Stadtmeisterschaft der E- und F-Junioren, die im Rahmen der Hammerstädter Kerwa auf dem BSV-Platz ausgetragen wurde, war ein voller Erfolg. Besonders für die SpVgg Bayreuth, die beide Titel abräumte.   Weiter... []

14.06.2018 | 06:00 Uhr

Vier Absteiger in der U19-Kreisliga

U17-Kreisgruppenmeister spielen Relegation

Kurz vor dem Saisonfinale der A- und B-Junioren auf Kreisebene ist klar, wie sich die Ligen im Spielkreis Bamberg/Bayreuth im kommenden Jahr zusammensetzen. Der U19-Kreisliga steht demnach ein dramatisches Abstiegsfinale bevor, während die  U17-Kreisgruppenmeister noch einmal ran müssen. Weiter...

Partner-Aktionen

Derzeit keine Partneraktionen


Neue Partnermeldungen

Derzeit keine Partnermeldungen

Top-Artikel