23.04.2022 | 09:57 Uhr

Tiefe Trauer im Spielkreis

Martin Braun verstirbt nach Schiedsrichtereinsatz

Schock im Fußballkreis. Bei der Freitagsbegegnung in der A-Klasse zwischen der SG Stockenroth und dem FC Saaletal Berg ist Schiedsrichter Martin Braun auf dem Spielfeld zusammengebrochen. Trotz ärztlicher Sofortmaßnahmen ist der 71-jährige Ehrenamtsbeauftragte des Spielkreises in der Nacht verstorben.   Weiter...

24.01.2022 | 12:00 Uhr

Altstädter durch und durch

Heiner Kaiser ist verstorben

Trauer auf der Jakobshöhe. Zu Beginn des Monats ist Heiner Kaiser im Alter von 84 Jahren verstorben. Der frühere Spieler und Trainer der SpVgg Bayreuth war ein untadeliger Sportsmann und ein sympathischer Mensch und nahm fast bis zuletzt am Vereinsleben der Altstädter teil.  Weiter... [1]
06.11.2021 | 21:34 Uhr

"Frosch" verstorben

Große Trauer um ein echtes Original

Auch wenn Peter Kocur, genannt "Frosch", besonders stark mit dem FC Eintracht Bayreuth verbunden war, gehörte er zur gesamten Bayreuther Fußballfamilie und war hier gleichermaßen bekannt und beliebt. Entsprechend groß ist die Bestürzung in der Wagnerstadt, seit bekannt wurde, dass der 58-Jähige nach langer, schwerer Krankheit in der Nacht zum Samstag verstorben ist.    Weiter... [2]
21.09.2021 | 10:00 Uhr

Im Alter von 87 Jahren

Trainer-Urgestein Heinz Eger verstorben

Mit Heinz Eger verstarb in der Nacht von Samstag auf Sonntag einer der erfolgreichsten oberfränkischen Trainer im Alter von 87 Jahren. Heinz Eger war nicht nur ein Trainer aus Leidenschaft bei zahlreichen Vereinen, sondern auch über 33 Jahre lang Erster Vorsitzender der Oberfränkischen Trainer-Gemeinschaft GFT. Seinen Angehörigen und allen, die um ihn trauern, unser herzliches Beileid! Weiter... [6]

13.01.2021 | 06:00 Uhr

Trauer im Oberland

Jürgen Blinninger ist verstorben

Die schlechten Nachrichten im noch jungen Jahr 2021 reißen einfach nicht ab. Wie jetzt bekannt wurde, ist in der vergangenen Woche Jürgen Blinninger an Herzversagen verstorben. Der Kupferberger wurde nur 55 Jahre alt. Weiter... [3]

25.06.2020 | 23:07 Uhr

Tragischer Unglücksfall

Tobias Streng verstirbt mit Tochter im Badesee

Tiefe Trauer im Spielkreis Bayreuth, Fassungslosigkeit bei vielen Fußballern. Im Alter von nur 27 Jahren ist Tobias Streng vom Sportring  Bayreuth mit seiner vierjährigen Tochter beim Badeunfall ums Leben gekommen. Der Mittelfeldmann war einer der herausragenden Fußballer im Spielkreis und ein vorbildlicher und allseits beliebter Sportsmann. Weiter... [19]

23.04.2022 | 06:00 Uhr

Fußballer durch und durch

Bernhard Förtsch ist verstorben

Trauer im Kulmbacher Land. Anfang April ist Bernhard "Gaggo" Försch im Alter von 73 Jahren verstorben. Der Burghaiger war leidenschaftlicher Fußballer und hatte nach seiner aktiven Zeit auch in Danndorf, Melkendorf und Kasendorf trainiert.  Weiter... [3]

12.12.2021 | 12:00 Uhr

"Baresi" ist verstorben

SV Motschenbach in tiefer Trauer

Gerade in einer Zeit, wo der SV Motschenbach als souveräner Tabellenführer der Kreisklasse 4  überwintert, ereilte ihn eine traurige Nachtricht. Mit dem ehemaligen Spielleiter Roland "Knotzn" Schuberth, auch "Baresi" genannt, ist eines der treuesten Vereinsmitglieder verstorben. Der ehemalige Funktionär wurde nur 62 Jahre alt.    Weiter...

12.02.2021 | 08:00 Uhr

Manfred Kreitmeier verstorben

Ein Leben im Zeichen des Sports

Trauer in Bayreuth. Mitte der Woche ist mit Manfred Kreitmeier der ehemalige Leiter des Sportamtes in Alter von 84 Jahren verstorben. Der studierte Pädagoge und begeisterte Schwimmer war in der Wagnerstadt einer der Wegbereiter des Sportparkes und ein großer Förderer der Fußball-Hallenstadtmeisterschaft. Weiter...

09.01.2021 | 09:00 Uhr

Sportjournalist mit Leib und Seele

Thomas Nietner aus dem Leben gerissen

Die Nachricht ist kaum zu glauben und trotzdem traurige Gewissheit. anpfiff-Reporter Thomas Nietner ist am Freitag plötzlich und unerwartet im Alter von nur 41 Jahren verstorben. Von der A-Klasse bis zur Regionalliga und von Waischenfeld bis Faßmannsreuth trauern Fußballer, Vereine und Leser um einen versierten und fachkundigen Sportjournalisten und guten Kumpel.    Weiter... [30]