30.08.2020 | 17:00 Uhr

Tragische Nachricht aus Wildensorg

Die DJK Don Bosco trauert um Georg Höfer

Die DJK Don Bosco Bamberg trauert um ihr aktives Mitglied Georg Höfer. Der erst 24-Jährige, der in der laufenden Serie 19 Mal für die Dritte Mannschaft der Wildensorger auflief, ist plötzlich und völlig überraschend verstorben. Die schreckliche Nachricht erhielten die Verantwortlichen der Bamberger am Donnerstagfrüh. Der Schock sitzt tief. Wir sprechen allen Angehörigen und Freunden unser Beileid aus. Weiter... [1]

25.06.2020 | 23:07 Uhr

Tragischer Unglücksfall

Tobias Streng verstirbt mit Tochter im Badesee

Tiefe Trauer im Spielkreis Bayreuth, Fassungslosigkeit bei vielen Fußballern. Im Alter von nur 27 Jahren ist Tobias Streng vom Sportring  Bayreuth mit seiner vierjährigen Tochter beim Badeunfall ums Leben gekommen. Der Mittelfeldmann war einer der herausragenden Fußballer im Spielkreis und ein vorbildlicher und allseits beliebter Sportsmann. Weiter... [19]
16.04.2020 | 12:00 Uhr

Am 15.04.2020

Erich Huttner im Alter von 70 Jahren verstorben

Mit dem langjährigen Priegendorfer Trainer und höherklassigen Spieler Erich Huttner, ist am gestrigen Mittwoch, den 15.04.2020, ein hunderprozentiger Fußballer und Trainer vom alten Schlag im Alter von 70 Jahren verstorben. Er hinterlässt seine Ehefrau, eine Tochter, zwei Söhne und ein Enkelkind. Ihnen und allen Verwandten und Freunden unser herzliches Beileid. (Update:) Nun mit dem Nachruf der DJK Priegendorf!!  Weiter... [7]
22.01.2020 | 14:30 Uhr

Große Anteilnahme nach Todesfall

Der TSV Breitengüßbach sagt Danke

Nachdem die Verantwortlichen und Spieler des TSV Breitengüßbach die unfassbare Nachricht vom Tode ihres Freundes und Mitspielers Eugen Ott erhielten, saß und sitzt der Schock tief. Auf Initiative von Spielleiter Markus Zeller haben die Mitspieler nun ein Spendenkonto für die hinterbliebene, schwangere Ehefrau von Eugen Ott eingerichtet. Nun bedankt sich der TSV Breitengüßbach für die große Anteilnahme!!!!! Weiter... [41]

15.08.2019 | 19:21 Uhr

Aus dem Leben gerissen

Arno Bauerschmidt ist verstorben

Die traurige Nachricht erreichte die anpfiff-Redaktion mit Verzögerung. Bereits Ende Juli ist Arno Bauerschmidt im Alter von nur 67 Jahren verstorben. Dabei wollte der Übungsleiter, der auch in Coburg, Kronach, Bamberg und Helmbrechts höherklassig tätig war, seinem Heimatverein TSV Stadtsteinach wieder auf die Beine helfen.  Weiter... [3]

15.07.2019 | 16:30 Uhr

Todesfall beim SV Hallstadt

SVH trauert um seinen Mitspieler Abdul Alhaj

"Tief erschüttert ereilte uns die traurige Nachricht, dass unser Vereinsmitglied und Mitspieler Abdul Alhaj am Vormittag des 13.07.2019 völlig überraschend verstorben ist.", so beginnt der Post auf der Facebook-Seite des SV Hallstadt, in dem Mitspieler und Freunde von Abdul Alhaj, der 18/19 16 Partien für die Zweite absolvierte, Abschied nehmen. Weiter...

17.08.2020 | 20:28 Uhr

Am gestrigen Sonntag

Andreas Saal verstorben

Unerwartet und viel zu früh verstarb an diesem Sonntag der in Fußballerkreisen u.a. als ehemaliger höherklassiger Torhüter, Vereins-Funktionär, Schiedsrichter und Spiel- und Medienbeauftragter in der Regionalliga Bayern bekannte Andreas Saal. Auch sein langjähriges Engagement in der lokalen Politik sorgten dafür, dass er einen hohen Bekanntheitsgrad besaß und besitzt. Den Hinterbliebenen unser herzlichstes Beileid! Weiter... [10]

19.06.2020 | 21:30 Uhr

Trauer in Höchstadt

André Ruschig überraschend verstorben

Der TSV Höchstadt trauert um seinen Abteilungsleiter und Spieler André Ruschig, der überraschend im Alter von 31 Jahren verstorben ist. Der Verein würdigt seinem verschiedenen Sportkameraden in einem emotionalen Statement. Ruschig war 2016 nach Höchstadt als Spielertrainer gewechselt und hatte die Mannschaft wieder zurück in die Kreisklasse geführt. Weiter... [16]

21.11.2019 | 20:00 Uhr

An diesem Donnerstag, 21.11.2019

Peter Göller im Alter von 60 Jahren verstorben

An diesem Donnerstag, 21.11.2019, erreichte anpfiff.info die traurige Nachricht, dass der ehemalige Landesliga-Fußballer und -Trainer Peter Göller im Alter von nur 60 Jahren einer schweren Krankheit erlag und aus dem Leben geschieden ist. Er hinterlässt seine Frau, drei Kinder und vier Enkelkinder. Seinen Verwandten, Freunden sowie allen, die um ihn trauern, gilt unser herzlichstes Beileid! Weiter... [4]

15.07.2019 | 17:30 Uhr

Trauer beim FC Eintracht

Theo Gulden im Alter von 95 Jahren verstorben

Der FC Eintracht Bamberg trauert um ein Urgestein des Bamberger Sports: Theo Gulden ist an diesem Sonntag im Alter von 95 Jahren gestorben. Der ehemalige Studiendirektor hat sich um den Bamberger Sport und besonders um den Vorgängerverein 1. FC 01 Bamberg verdient gemacht. Dafür wurde er zum Ehrenmitglied des Vereins ernannt und von der Stadt Bamberg mit der Stadtmedaille ausgezeichnet. Weiter... [4]