Artikel veröffentlicht am 09.12.2018 um 11:00 Uhr
BMW Sperber Good Will Cup: Mabuhay und Rossn Fanessa holen die Pokale
Die Entscheidungen sind gefallen! Die up-Sports Arena in Forchheim öffnete ihre Pforten zum BMW Sperber Good Will Cup, wo seit 11:30 Uhr Damen und Herren um den begehrten Wanderpokal und das Preisgeld für die gute Sache kämpften. Bei den Herren gewann Stammtisch Mabuhay den Titel, Die Damenkonkurrenz hat zum dritten Mal der FC Rossn Fanessa gewonnen.
Von Hendrik Kowalsky
16:30 Uhr +++ Kevin Winter schießt Mabuhay zum Titel +++

Trotz frühen Rückstands drehte Stammtisch Mabuhay das Endspiel und gewann mit 3:2, mit zwei Treffern avancierte Kevin Winter von der SpVgg Hof zum entscheidenden Akteur der Hochfranken. Bei ihrer ersten Teilnahme schnappt sich Mabuhay also den Titel, die weite Anreise aus dem östlichen Oberfranken hat sich gelohnt. anpfiff.info gratuliert herzlich!

Stammtisch Mabuhay schnappt sich den Pokal!
anpfiff.info

16:15 Uhr +++ Rossn Fanessa setzt sich die Krone auf +++

Im spannenden und hochklassigen Endspiel der Damen behauptete sich der FC Rossn Fanessa und gewann damit zum dritten Mal in den vergangenen vier Jahren. Herzlichen Glückwunsch!

Großer Erfolg für den FC Rossn Fanessa (pink), im Finale setzt sich der zweimalige Sieger dank des goldenen Tores von Carolin Krämer mit 1:0 durch.
anpfiff.info

16:05 Uhr +++ Steife Hörnchen werden Dritter +++


Bei den Herren schnappen sich die Steifen Hörnchen den dritten Rang, mit 2:4 zog Vorjahressieger TSG Hasselhoffenheim etwas überraschend den Kürzeren.

15:50 Uhr +++ Torfestival im kleinen Damen-Finale +++

Im Spiel um den dritten Platz setzte sich Manchester Wurmnited mit 6:3 gegen den FC Zündalarm durch, dreifache Torschützin war Lisa Kestler vom Schwabthaler SV. Weiter gehts mit dem kleinen Finale der Herren zwischen Hasselhoffenheim und den Steifen Hörnchen.

15:35 Uhr +++ Hefe im Finale, Mabuhay zieht nach+++


1:1 stand es nach der regulären Spielzeit zwischen Stammtisch Hefe und Hasselhoffenheim, im Siebenmeterschießen zeigte die TSG schließlich Nerven und traf kein einziges Mal. Gänzlich torlos gestaltete sich das taktisch geprägte zweite Halbfinale zwischen den Steifen Hörnchen und Stammtisch Mabuhay, erneut musste vom Punkt entschieden, mit 2:1 behielt Mabuhay die Oberhand und freut sich auf damit auf das Finale!

15:20 Uhr +++ Stammtisch Hefe und Hasselhoffenheim auf Augenhöhe +++

Derzeit läuft das ersten Halbfinale der Herren zwischen der TSG Hasselhoffenheim und Stammtisch Hefe, hier kämpfen Marc Reischmann (vo.) und Markus Schnitzer (hi.) um das runde Leder.
anpfiff.info



15:15 Uhr +++ Rossn Fanessa souverän ins Finale +++

Dank einer starken Teamleistung zieht der FC Rossn Fanessa nach und komplettiert das Damen-Endspiel, in welchem der Serienfinalist auf Nicht so wichtig trifft.

15:00 Uhr +++ Nicht so wichtig steht im Endspiel +++


Emily Meixner ist mit"Nicht so wichtig" (rot) ins Finale der Damenkonkurrenz eingezogen, 2:0 hieß es am Ende für das von Tobias Mühlsteff betreute Team.
anpfiff.info

14:50 Uhr +++ Gastgeber ausgeschieden +++

Der Titeltraum der Schütz-Elf ist ausgeträumt, mit 8:9 nach Siebenmeterschießen zieht anpfiff&Friends gegen die Steifen Hörnchen den Kürzeren. "Es ist dann immer auch Glücksache, wer im Siebenmeterschießen. Das Gegentor kurz vor Ende haben wir zu billig kassiert", ärgert sich Markus Schütz über das vorzeitige Ausscheiden. Damit treffen im Halbfinale Stammtisch Hefe und Hasselhoffenheim sowie Mabuhay und die Steifen Hörnchen aufeinander.

14:45 Uhr +++ Titelträger im Halbfinale +++

Die TSG Hasselhoffenheim hat ebenfalls die Runde der letzten vier erreicht, 2:0 hieß es letztlich für den Champion von 2017 gegen Gloschberg. Währenddessen geht es zwischen anpfiff&Friends sowie den Steifen Hörnchen ins Siebenmeterschießen.


anpfiff.info

14:40 Uhr +++ Hefe schickt Bankhock nach Hause +++

Eine ganz enge Kiste entwickelte sich zwischen dem FC Bankhock und Stammtisch Hefe, letztlich behaupteten sich die nominellen Gäste mit 4:3 und ziehen ins Halbfinale ein. Selbiges gelang Stammtisch Mabuhay, die Hochfranken bezwangen Freibier 09 klar mit 4:1.

14:25 Uhr +++ KO-Spiele stehen fest +++

Auch die Gruppenspiele der Damen sind nun beendet, damit stehen die Paarungen des Viertelfinals der Herren bzw. der Vorschlussrunde der Damen fest. Die KO-Phase beginnt mit der Runde der letzten acht bei den Herren.

Herrenviertelfinale:
FC Bankhock - Stammtisch Hefe
Stammtisch Mabuhay - SpVgg Freibier 09
Steife Hörnchen - anpfiff&Friends
TSG Hasselhoffenheim - 0816 Gloschberg

Damenhalbfinale:
Nicht so wichtig - FC Zündalarm
Manchester Wurmnited - FC Rossn Fanessa

14:10 Uhr +++ Herren-Gruppenphase beendet +++

Ganz eng ging es in Gruppe C zu, wo letztlich mit den Steifen Hörnchen, Stammtisch Hefe und 0816 Gloschberg drei Teams auf neun Punkte kamen. Da auch die imaginäre Dreiertabelle nach Punkten ausgeglichen ist, muss das Torverhältnis in diesen Duellen herhalten. Somit sind die Hörnchen Gruppensieger, Gloschberg landet auf dem zweiten Rang und Stammtisch Hefe kommt als bester Gruppendritter weiter.

13:50 Uhr +++ Gruppe A und B beendet +++

Mit einem weiteren Kantersieg schnappt sich anpfiff&Friends in Gruppe A den zweiten Platz und zieht hinter dem FC Bankhock ins Viertelfinale ein, auch die drittplatzierte SpVgg Freibier 09 schafft als einer der zwei besten Gruppendritten das Weiterkommen. Aufgrund der höheren Anzahl an geschossenen Treffern hat sich Stammtisch Mabuhay in Gruppe B den Platz an der Sonne gesichert, es folgt die punktgleiche TSG Hasselhoffenheim.

Christoph Stühler, Mario Hofmann, Gerhard Nagengast, Metin Akyol, Karl Heinz Doneff, Thomas Diez begleiten die Partien an der Pfeife und sorgen für gewohnt souveräne Spielleitung.
anpfiff.info



13:30 Uhr +++ Steife Hörnchen lassen aufhorchen +++

Für ein dickes Ausrufezeichen sorgen die Steifen Hörnchen in Gruppe C, gleich mit 6:2 fertigte man Stammtisch Hefe ab und könnte sich im letzten Spiel mit einem Sieg gege die Bicycle Kickers den Gruppensieg schnappen.

13:15 Uhr +++ Hasselhoffenheim auf gutem Weg, Bankhock Gruppensieger +++


Sieben Punkte hat Titelverteidiger TSG Hasselhoffenheim nun auf dem Konto, beim 5:1 gegen Dynamo Ansetzarm lief die hochwertig ausgestattete Offensivabteilung langsam warm. Derweil hat der FC Bankhock durch ein 1:1-Unentschieden gegen Freibier 09 den Gruppensieg in Gruppe A besiegelt.
anpfiff.info

13:00 Uhr +++ anpfiff&Friends macht's zweistellig +++


Nach der klaren Auftaktniederlage scheint die Gastgebermannschat die Kurve bekommen zu haben, gleich mit 10:0 servierte anpfiff&Friends die JFG All Stars ab, Trainerlegende Markus Schütz scheint an den richtigen Stellschrauben gedreht zu haben.

12:55 Uhr +++ Stammtisch Hefe schon weiter +++

Auch Stammtisch Hefe hat sich bereits die Viertelfinalteilnahme gesichert, mit drei Siegen in drei Spielen untermauert der Spitzenreiter der Gruppe C seine Favoritenrolle.

12:45 Uhr +++ Hopfenzauber startet eindrucksvoll +++

In Gruppe D ist der FC Hopfenzauber hervorragend aus den Startlöchern gekommen und deklassierte Coco's Nüsse mit 6:2, der ambitionierte FC Rossn Fanessa tat sich gegen den FC Zündalarm dagegen schwer und kam über ein 1:1 nicht hinaus.
anpfiff.info

12:30 Uhr +++ Damenkonkurrenz startet, Bankhock bereits weiter +++

Nun startet auch die Damengruppe D ins Turnier, auf allen drei Plätzen spielen derzeit die sechs Teams mit weiblicher Besetzung. Derweil hat der FC Bankhock mit dem dritten Sieg im dritten Spiel in Gruppe A das Weiterkommen unter Dach und Fach gebracht, im abschließenden Duell mit der SpVgg Freibier 09 reicht den Forchheimer Lokalmatadoren bereits ein Remis, um den Platz an der Sonne festzuzurren.


Die Objekte der Begierde: Diverse Preise stehen für die siegreichen Teams vorbei, die ihre Preisgelder bei der Siegerehrung an eine Institution ihrer Wahl spenden.
anpfiff.info

12:15 Uhr +++ Hasselhoffenheim "nur" Remis, Bankhock marschiert +++

In Gruppe B muss Titelverteidiger TSG Hasselhoffenheim den ersten Punktverlust hinnehmen, gegen Stammtisch Mabuhay reichte es nach zweifachem Rückstand nur zu einem 2:2-Unentschieden. Mit einem Bein im Viertelfinale ist derweil schon der FC Bankhock, der das zweite Spiel in Gruppe A gegen die JFG All Stars mit 6:3 gewann und aktuell die Spitzenposition einnimmt.

12:00 Uhr +++ Stammtisch Hefe startet furios +++


Bärenstark präsentierte sich der Stammtisch Hefe e.V. im ersten Gruppenspiel, gleich mit 5:1 fegte man die Bicycle Kickers vom künstlichen Geläuf. Als dreifacher Torschütze stach Luca Ljevsic heraus. Angesprochen auf die hohen Ambitionen der Hefefreunde erklärte Ulrich Spies, dass "auch Hasselhoffenheim stark ist. Im letzten Jahr hatten sie gegen uns allerdings Glück", so der Wildensorger. Der Stachel sitzt nach der 2:4-Finalniederlage im letzten Jahr also noch tief.
 
11:40 Uhr +++ Gastgeber mit Fehlstart +++

Nichts zu holen gab es für anpfiff&Friends im ersten Spiel, 2:5 hieß es gegen den FC Bankhock, der einen starken Eindruck macht.
anpfiff.info

11:20 Uhr +++ Warm-Up +++


Die ersten sechs Teams wärmen sich auf, gleich kann's hier losgehen. Neben dem Gastgeberteam anpfiff & friends darf gleich auch der Titelverteidiger TSG Hasselhoffenheim beginnen.

11:00 Uhr +++ Begrüßung +++

In einer halben Stunde geht es los. Die ersten Mannschaften sind eingetroffen. Die Spannung steigt bevor die Herren das Turnier eröffnen.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


 
Autohaus Sperber Good-Will-Cup 2018

Infos zum Turnier

Datum: 09.12.2018 11:00 - 17:00 Uhr
Sportstätte: Soccer Halle Forchheim, UP Sports
Hallentyp: Rundumbande / klassische Regeln
Veranstalter: anpfiff.info
Startgebühr: 50 €
Anmeldeschluss: 04.11.2018 00:00 Uhr

Gruppen und Tabellen

Herren - Vorrunde
Gruppe A
1
FC Bankhock
4
15:7
10
2
anpfiff & friends
4
26:6
9
3
SpVgg Freibier 09
4
7:12
5
4
Schepper GmbH
4
8:14
4
5
JFG All Stars
4
7:24
0
Gruppe B
1
Stammtisch Mabuhay
3
11:5
7
2
TSG Hasselhoffenheim
3
9:3
7
3
SV Volltrunken
3
7:7
3
4
Dynamo Ansetzarm
3
3:15
0
Gruppe C
1
Die Steifen Hörnchen
4
13:5
9
2
0816 Gloschberch
4
6:2
9
3
Stammtisch Hefe e.V.
4
12:8
9
4
Bicycle Kickers
4
5:11
3
5
SV Phönix Wiesen
4
3:13
0
Frauen - Vorrunde
Gruppe D
1
Nicht So Wichtig
5
17:7
11
2
Manchester Wurmnited
5
10:6
9
3
FC Rossn Fanessa
5
8:7
8
4
FC Zündalarm
5
7:11
7
5
FC Hopfenzauber
5
15:9
7
6
Coco’s Nüsse
5
5:22
0

Turnierplan und Ergebnisse

Herren - Vorrunde / 1 x 9 min
Sonntag, 09.12.2018
11:30
FC Bankhock - anpfiff&friends
11:30
Schepper GmbH - Freibier
11:30
SV Volltrunken - Hasselhoffenh.
11:40
Phönix Wiesen - Steife Hörnchen
11:40
Stammtisch Hefe - Bicycle Kickers
11:50
JFG All Stars - FC Bankhock
11:50
anpfiff&friends - Schepper GmbH
11:50
Ansetzarm - SV Volltrunken
12:00
Hasselhoffenh. - Mabuhay
12:00
Gloschberch - Stammtisch Hefe
12:00
Bicycle Kickers - Phönix Wiesen
12:10
Freibier - JFG All Stars
12:10
Schepper GmbH - FC Bankhock
12:30
Mabuhay - SV Volltrunken
12:30
Steife Hörnchen - Gloschberch
12:30
Phönix Wiesen - Stammtisch Hefe
12:40
anpfiff&friends - JFG All Stars
12:40
FC Bankhock - Freibier
12:40
Hasselhoffenh. - Ansetzarm
13:10
Stammtisch Hefe - Steife Hörnchen
13:10
Bicycle Kickers - Gloschberch
13:30
Schepper GmbH - JFG All Stars
13:30
Freibier - anpfiff&friends
13:30
Mabuhay - Ansetzarm
14:00
Phönix Wiesen - Gloschberch
14:00
Steife Hörnchen - Bicycle Kickers
Herren - Viertelfinale / 1 x 9 min
Sonntag, 09.12.2018
VF-1
14:20
FC Bankhock - Stammtisch Hefe
VF-3
14:20
Mabuhay - Freibier
VF-2
14:30
Steife Hörnchen - anpfiff&friends
n.7.
VF-4
14:30
Hasselhoffenh. - Gloschberch
Herren - Halbfinale / 1 x 9 min
Sonntag, 09.12.2018
HF-1
15:10
Stammtisch Hefe - Hasselhoffenh.
n.7.
HF-2
15:20
Mabuhay - Steife Hörnchen
Herren - Finalspiele / 1 x 9 min
Sonntag, 09.12.2018
Spiel um Platz 3
15:40
Hasselhoffenh. - Steife Hörnchen
Finale
16:15
Stammtisch Hefe - Mabuhay
Frauen - Vorrunde / 1 x 9 min
Sonntag, 09.12.2018
12:20
Coco’s Nüsse - Hopfenzauber
12:20
FC Zündalarm - Rossn Fanessa
12:20
Nicht So Wicht. - Wurmnited
13:00
Rossn Fanessa - Coco’s Nüsse
13:00
Wurmnited - Hopfenzauber
13:00
FC Zündalarm - Nicht So Wicht.
13:20
Wurmnited - Coco’s Nüsse
13:20
Nicht So Wicht. - Rossn Fanessa
13:20
FC Zündalarm - Hopfenzauber
13:40
Rossn Fanessa - Wurmnited
13:40
Coco’s Nüsse - FC Zündalarm
13:40
Hopfenzauber - Nicht So Wicht.
14:10
FC Zündalarm - Wurmnited
14:10
Coco’s Nüsse - Nicht So Wicht.
14:10
Hopfenzauber - Rossn Fanessa
Frauen - Halbfinale / 1 x 9 min
Sonntag, 09.12.2018
HF-1
14:40
Nicht So Wicht. - FC Zündalarm
HF-2
15:00
Wurmnited - Rossn Fanessa
Frauen - Finalspiele / 1 x 9 min
Sonntag, 09.12.2018
Spiel um Platz 3
15:30
FC Zündalarm - Wurmnited
Finale
16:00
Nicht So Wicht. - Rossn Fanessa

Turnier-Statistik

Spiele
53
Tore gesamt
260
6m-Strafstoß-Tore (ohne 6m-Schießen)
-
Gelbe Karten
-
Zeitstrafen
-
Gelb-rote Karten
-
Rote Karten
-
Zuschauerschnitt
-

Turnier-Modus

Keine Daten

Weitere Artikel zum Turnier




Diesen Artikel...