Beitrag vom 10.01.2017
Stadtmeisterschaft Altliga
BSV 98 mit den besten Nerven
von Hans-Jürgen Wunder
Selten war eine Stadtmeisterschaft der Altliga so spannend. Vor deutlich mehr Zuschauern als im Vorjahr mussten bereits im Halbfinale die beiden Partien per Neunmeterschießen entschieden werden und auch im Finale ging es an den Punkt. Dabei gelang es BSV-Keeper Detlef Gareis, als Schütze seiner Mannschaft den Gesamtsieg zu sichern.
Dass sich der BSV 98 am Ende sich den Titel sichern würde, danach sah es, ähnlich wie beim FSV Bayreuth im Herrenwettbewerb, zumindest in der Vorrunde noch nicht aus. Nach dem knappen 1:0-Sieg gegen den TFC, dem torreichen 3:3-Remis gegen Oberpreuschwitz und einer 1:2-Niederlage erlebte die die Truppe um Heiko Thieme eher eine durchwachsene Gruppenphase. Auch im Halbfinale tat man sich schwer, um sich gegen den Sportring mit einem 3:2-Sieg durchzusetzen. Das gleiche Ergebnis schafften die Pegnitzer gegen die Post. Dagegen gewann der TSV Donndorf klar mit 4:0 gegen den TSV St. Johannis und auch die Saas hatte wenig Mühe mit der Eintracht, die es wieder einmal ins Viertelfinale geschafft hatte. "Wir waren ja schon nach einer Minute in Rückstand und haben es einfach nicht geschafft, Tobias Dachsbacher in Griff zu bekommen", bilanziert Werner Zaulich nach der 0:4-Niederlage. Der Eintracht-Oldie hatte ungeachtet seiner 65 Lenze noch einmal die Hallenschuhe geschnürt und ist damit wohl zum ältesten Spieler in der Halle avanciert.

Gegenwehr vergeblich: Für die Lainecker (in schwarz) kam schon in der Vorrunde das Aus.
Foto: Moritz Rüger

Vier Teams auf Augenhöhe

Im Halbfinale kam es dann erneut auf das Aufeinandertreffen zwischen dem BSV und Pegnitz. Dieses Mal hatten die Prellmühler allerdings das Glück, dass Düngfelder 15 Sekunden vor Schluss den Ausgleich zum 2:2 erzielte und man anschließend im Schusswettbewerb die Oberhand behielt. Das gleiche Ergebnis nach der regulären Spielzeit kam auch zwischen der Saas und Donndorf zustande, in der der TSV auch erst in der Schlussminute zum Ausgleich kam. Anschließend konnte der Donndorfer Keeper dreimal parieren und brachte seine Elf damit ins Endspiel. Dort stand es nach regulärer Spielzeit 1:1-Unentschieden, nachdem sich beide Teams vorher weitgehend neutralisiert hatten - also ging es erneut in die Nervenschlacht. "Alle Schützen hatten verwandelt und deshalb mussten wir Torhüter ran. Dabei verschoss mein Kollege und ich habe das Ding eben reingemacht", schildert BSV-Keeper Detlef Gareis die entscheidenden Szenen, die dem BSV 98 den Turniersieg brachten.

Im Finale scheiterten die Donndorfer (in grün) nur knapp.
Foto: Moritz Rüger

Das Altherren-Tunier bildete den Abschluss der Stadtmeisterschaften, die sich in diesem Jahr eines deutlich höheren Zuschauerzuspruches erfreuen durften. Allerdings ging nach dem Wettkampf der A-Jugend eine Scheibe zu Bruch und am Endspieltag der Jugend wurden 12 Handys entwendet.   

  

Leser-Kommentare

Noch keine Kommentare
 
Stadtmeisterschaft Altliga

Infos zum Turnier

Datum: 07.01.2017 13:00 - 19:00 Uhr
Sportstätte: Oberfrankenhalle Bayreuth
Hallentyp: Rundumbande / klassische Regeln
Veranstalter: Sportring Bayreuth

Gruppen und Tabellen

Gruppenspiele
Gruppe 1
1
Sportring Bayreuth
3
4:3
6
2
TSV Donndorf-Eck.
3
5:3
4
3
FC Eintr. Bayreuth
3
5:5
4
4
ASV Laineck
3
5:8
3
Gruppe 2
1
ASV Pegnitz
3
4:1
9
2
BSV 98 Bayreuth
3
5:5
4
3
TFC Bayreuth
3
3:3
3
4
ASV Oberpreuschwitz
3
4:7
1
Gruppe 3
1
Saas Bayreuth
3
3:0
7
2
TSV S. Joh. Bayreuth
3
3:0
5
3
Post-SV Bayreuth
3
4:1
4
4
SC Kreuz Bayreuth
3
0:9
0

Turnierplan und Ergebnisse

Gruppenspiele / 1 x 10 min
Samstag, 07.01.2017
14:00
Donndorf-Eck. - Eintr. Bayreuth
14:15
Laineck - Sportring Bayr.
14:30
BSV 98 Bayreuth - TFC Bayreuth
14:45
ASV Pegnitz - Oberpreuschwitz
15:00
Post-SV Bayr. - Joh. Bayreuth
15:15
Saas Bayreuth - Kreuz Bayreuth
15:30
Sportring Bayr. - Donndorf-Eck.
15:45
Eintr. Bayreuth - Laineck
16:00
Oberpreuschwitz - BSV 98 Bayreuth
16:15
TFC Bayreuth - ASV Pegnitz
16:30
Kreuz Bayreuth - Post-SV Bayr.
16:45
Joh. Bayreuth - Saas Bayreuth
17:00
Donndorf-Eck. - Laineck
17:15
Eintr. Bayreuth - Sportring Bayr.
17:30
BSV 98 Bayreuth - ASV Pegnitz
17:45
TFC Bayreuth - Oberpreuschwitz
18:00
Post-SV Bayr. - Saas Bayreuth
18:15
Joh. Bayreuth - Kreuz Bayreuth
Viertelfinale / 1 x 10 min
Samstag, 07.01.2017
18:30
Sportring Bayr. - BSV 98 Bayreuth
18:45
ASV Pegnitz - Post-SV Bayr.
19:00
Saas Bayreuth - Eintr. Bayreuth
19:15
Donndorf-Eck. - Joh. Bayreuth
Halbfinale / 1 x 10 min
Samstag, 07.01.2017
19:30
BSV 98 Bayreuth - ASV Pegnitz
n.9.
19:45
Saas Bayreuth - Donndorf-Eck.
n.9.
Endspiel / 1 x 10 min
Samstag, 07.01.2017
20:30
Donndorf-Eck. - BSV 98 Bayreuth
n.9.

Turnier-Statistik

Spiele
25
Tore gesamt
94
6m-Strafstoß-Tore (ohne 6m-Schießen)
-
Gelbe Karten
-
Zeitstrafen
-
Gelb-rote Karten
-
Rote Karten
-
Zuschauerschnitt
-

Turnier-Modus

Keine Daten


Diesen Artikel...