PR-Artikel
Fußball-Schlammschlachten adé: Soccerhalle in Bad Kissingen für Messis & Müllers
Fußballfans aufgepasst: In Bad Kissingen gibt es nun eine Soccerhalle für den großen Spaß auch bei schlechtem Wetter und vor allem im Herbst und Winter. Kisssoccer heißt die neue Event-Location in der Alten Bad Kissinger Straße (Nähe Disco Look) gleich am Stadteingang von Schweinfurt kommend.

Matthias "Matze" Gerhardt und Katharina Pfannes sind die Verantwortlichen.
anpfiff.info

Zwei Kunstrasen-Spielfelder mit jeweils 450 Quadratmetern

Macher Oliver Pfannes bietet zwei Spielfelder mit jeweils rund 450 Quadratmetern,  einen wettkampftauglichen Kunstrasen, der Rücken sowie Gelenke schont und die Verletzungsgefahr senkt, Zugang zu den Plätzen über die vier Meter breiten und zwei Meter hohen Tore und eine Käfigvernetzung, durch die der Ball immer im Spiel bleibt.

Schlammfußball bei Schmuddelwetter war gestern.
anpfiff.info

Matthias "Matze" Gerhardt als einer der Verantwortlichen

Der Ex-Schweinfurter Zweitliga-Fußballer Matthias "Matze" Gerhardt und Katharina Pfannes sind die hauptverantwortlichen Ansprechpartner in der Anlage, die weitere Möglichkeiten bietet: Neben Spaß und gezieltem Fußballtraining bei Schmuddelwetter draußen beipsielsweise auch komplette Kindergeburtstage oder Betriebsfeste. In der Soccerbar lassen sich Siege feiern oder auch eine Niederlagen verkraften.

In ist es, weil es drin ist!
anpfiff.info

Ganzjährig geöffnet, viele Parkplätze vor der Türe

Geöffnet ist ganzjährig bei vielen kostenlosen Parkplätzen vor der Türe. Umkleiden und sanitäre Anlagen befinden sich direkt in der beheizten Halle und können kostenlos genutzt werden. Fußballbillard und ein Tischkicker vervollständigen das Angebot.

In Bad Kissingen rollte nun in einer Halle der Ball.
anpfiff.info

Für Kinder, Senioren oder Thekenmannschaften

Egal, ob Kindergruppe oder Seniorentreff, ob Theken- oder Firmenmannschaft, ob Klein oder Groß, von Frauen- bis Mixed-Teams: Allen Stammspielern bieten die Macher exklusive Sonderkonditionen beim Ticketkauf!

Das Logo von Kisssoccer.
anpfiff.info

Minimal 3,90 Euro kostet es maximal pro Person

Für Individualisten wie Ronaldo, die nur ab und an mal in der Halle spielen wollen, kostet das Tickets für 60 Minuten 39 Euro. Allerdings können bis zu zehn Personen auf ein Feld. Macht 3,90 Euro pro Kicker für eine Stunde Spaß.

Es gibt auch eine Soccerbar mit Verpflegungen.
anpfiff.info

Messis kommen zweimal, Müllers noch öfter

Teamplayer wie Messi, die zwei Mal kommen wollen und gleich zweimal 60 Minuten buchen, zahlen 69 Euro - und somit 3,45 Euro pro Person. Und wer wie ein Allround-Talent Thomas Müller immer wieder kommen und gleich dreimal 60 Minuten buchen will: Macht 89 Euro und somit nur noch 2,97 Euro pro Fußballer und Stunde.

Mehr unter www.kisssoccer.de

Die Soccerhalle in Bad Kissingen von außen.
anpfiff.info


Kontaktdaten

KissSoccer e.K.
Alte Kissinger Straße 7
97688 Bad Kissingen

Telefon: 0971/73018744

EMail: info@kisssoccer.de
Internet: www.kisssoccer.de

Downloadbereich

Derzeit keine Downloads

Partner-Aktionen

Derzeit keine Partneraktionen

Partner-Meldungen

Derzeit keine Partnermeldungen

Diesen Artikel...