Artikel veröffentlicht am 14.05.2019 um 18:00 Uhr
Lohrs beeindruckender Durchmarsch: Der TSV fuhr souveräne Meisterschaft ein
Sie wurden schon während der gesamten Saison von der Konkurrenz als Meisterschaftsfavorit genannt. Klar waren auch ein paar andere noch mit im Topf, doch letztlich war die Meisterschaft eine Machtdemonstration der Mainstädter. Am letzten Spieltag erballerte man sich mit einem 5:0 beim SV Maidbronn/Gramschatz den Titel.
Von Bastian Reusch

"Eine überragende Saison"

"Das war eine überragende Saison von meiner Mannschaft, im Pokal und in der Liga. Wir hatten mit Leinach und Wombach auch schlechte Spiele. Nach der Niederlage gegen Leinach, die zum richtigen Zeitpunkt kam, haben wir nochmal eine Serie gestartet und den Grundstein für die Meisterschaft gelegt. Ein Riesenkompliment an die ganze Truppe, denn von Nummer 1 bis 24 haben alle mitgezogen. Uns hat stark gemacht, dass wir die neuen Spieler schnell integriert haben und natürlich auch eine starke individuelle Qualität auf den Platz gebracht haben", freute sich Lohrs Spielertrainer Christian Schmitt nach der Partie und fasste die komplette Saison damit gut zusammen.

Trainer Christian Schmitt (li.) führte die Seinen letztlich zum Erfolg. 
anpfiff.info


Das Double steht am Ende einer fulminanten Saison.

Der TSV beeindruckte von Beginn an, holte aus den ersten 19 Spielen insgesamt 53 Zähler. Die erste Niederlage musste die Mannschaft um Coach Schmitt am 20. Spieltag hinnehmen, ausgerechnet gegen den ärgsten Verfolger FC BW Leinach. Dennoch ließ man sich nicht verunsichern und schaukelte die Meisterschaft letztlich souverän nach Hause. Zusammen mit dem Pokalsieg vor wenigen Wochen gegen den SC Schwarzach geht damit eine fulminante Lohrer Saison zu Ende, wie auch der scheidende  Normam Moreno sagte: "Das war heute ein Abschied nach Maß für mich. Die Meisterschaft war absolut verdient. Wir haben Woche für Woche zwei bis drei Mal hart trainiert und dann auch das Double erreicht. Bei der Meisterfeier wird wohl einiges passieren. Zwar hat, soweit ich weiß, keiner Urlaub, aber wir werden natürlich versuchen, das Sportheim abzureißen!"

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Spiele TSV Lohr

Sa, 28.07.2018
16:00
H
 1:0
So, 05.08.2018
15:00
A
 2:4
So, 12.08.2018
15:00
H
 5:1
So, 19.08.2018
15:00
A
 0:2
So, 26.08.2018
15:00
H
 3:0
So, 02.09.2018
15:00
A
 1:4
So, 09.09.2018
15:00
A
 0:3
So, 16.09.2018
15:00
H
 0:0
So, 23.09.2018
15:00
A
 0:1
So, 30.09.2018
15:00
H
 3:0
So, 14.10.2018
15:00
H
§2:0
So, 21.10.2018
15:00
A
 0:2
So, 28.10.2018
15:00
H
 8:0
So, 04.11.2018
14:00
A
 0:1
So, 11.11.2018
14:00
A
 1:2
So, 18.11.2018
14:00
H
 1:1
So, 25.11.2018
14:00
A
 0:7
So, 03.03.2019
15:00
H
 3:2
So, 24.03.2019
15:00
H
 5:1
So, 31.03.2019
15:00
A
 4:1
Mi, 03.04.2019
18:00
H
 4:0
So, 07.04.2019
15:00
H
 1:1
So, 14.04.2019
15:00
A
 0:4
Mi, 24.04.2019
18:30
A
 0:4
So, 28.04.2019
15:00
A
 0:6
So, 05.05.2019
15:00
H
 2:0
So, 12.05.2019
15:00
A
 0:5
So, 19.05.2019
15:00
H
 3:2


Tabelle Kreisliga 2 Würzburg

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
27
84:14
72
2
27
72:19
65
3
27
65:30
56
5
27
64:41
48
6
27
62:41
46
8
27
34:43
38
10
28
57:83
34
13
27
44:81
23
14
27
36:70
18
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Torschützen TSV Lohr

(22|5|11)
8
(18|1|3)
4
(20|0|1)
1
(10|0|0)
1
(16|0|1)
1
In Klammern: Spiele | Elfmeter | Tor-Vorlagen

Bilanz TSV Lohr

Saison
Pl. 
Liga
2019/20
10. 
Bezirksliga Unterfranken West
 
2018/19
1. 
Kreisliga 2 Würzburg
2017/18
4. 
Kreisliga 2 Würzburg
 
2016/17
6. 
Kreisliga 2 Würzburg
 
2015/16
14. 
Bezirksliga Unterfranken West
2014/15
13. 
Bezirksliga Unterfranken West
 
2013/14
9. 
Bezirksliga Unterfranken West
 
2012/13
13. 
Bezirksliga Unterfranken West
 
2011/12
10. 
Bezirksliga Unterfranken 1
 
2010/11
6. 
Bezirksliga Unterfranken 1
 
2009/10
1. 
Kreisliga 2 Würzburg
2008/09
1. 
Kreisliga 2 Würzburg
2007/08
5. 
Kreisliga 2 Würzburg
 
2006/07
3. 
Kreisliga 2 Würzburg
 
2005/06
1. 
Kreisklasse 4 Würzburg
2004/05
13. 
Kreisliga Main-Spessart
2003/04
8. 
Kreisliga Main-Spessart
 
2002/03
8. 
Kreisliga Main-Spessart
 
2001/02
2. 
Kreisklasse Lohr/Marktheidenfeld
 
2000/01
6. 
Kreisklasse Lohr/Marktheidenfeld
 
1999/00
15. 
Kreisliga Main-Spessart
1998/99
8. 
Kreisliga Main-Spessart
 
1997/98
14. 
Bezirksliga Unterfranken West (alt)
1996/97
10. 
Bezirksliga Unterfranken West (alt)
 
1995/96
7. 
Bezirksliga Unterfranken West (alt)
 
1994/95
10. 
Bezirksliga Unterfranken West (alt)
 
1993/94
4. 
Bezirksliga Unterfranken West (alt)
 
1992/93
8. 
Bezirksliga Unterfranken West (alt)
 
1991/92
14. 
Bezirksliga Unterfranken West (alt)
1990/91
10. 
Bezirksliga Unterfranken West (alt)
 
1989/90
11. 
Bezirksliga Unterfranken West (alt)
 
1988/89
1. 
A-Klasse (KL) Main-Spessart
1987/88
5. 
A-Klasse (KL) Main-Spessart
 
1986/87
7. 
A-Klasse (KL) Main-Spessart
 
1985/86
16. 
Bezirksliga Unterfranken West (alt)
1984/85
10. 
Bezirksliga Unterfranken West (alt)
 
1983/84
3. 
Bezirksliga Unterfranken West (alt)
 
1982/83
13. 
Bezirksliga Unterfranken West (alt)
1981/82
1. 
A-Klasse (KL) Main-Spessart
1980/81
9. 
A-Klasse (KL) Main-Spessart
 
1979/80
9. 
A-Klasse (KL) Main-Spessart
 
1975/76
15. 
Bezirksliga Unterfranken West (alt)
1974/75
12. 
Bezirksliga Unterfranken West (alt)
 
1973/74
7. 
Bezirksliga Unterfranken West (alt)
 
1972/73
10. 
Bezirksliga Unterfranken West (alt)
 
1971/72
12. 
Bezirksliga Unterfranken West (alt)
 
1970/71
11. 
Bezirksliga Unterfranken West (alt)
 
1969/70
10. 
Bezirksliga Unterfranken West (alt)
 
1968/69
7. 
Bezirksliga Unterfranken West (alt)
 
1965/66
16. 
Landesliga Nord
1963/64
15. 
Landesliga Nord
1962/63
2. 
2. Amateurliga Unterfranken West
1961/62
11. 
2. Amateurliga Unterfranken West
 
1960/61
11. 
2. Amateurliga Unterfranken West
 
1959/60
6. 
2. Amateurliga Unterfranken West
 
1958/59
11. 
2. Amateurliga Unterfranken West
 


Diesen Artikel...