Artikel veröffentlicht am 25.11.2021 um 20:00 Uhr
anpfiff.info-Wechselsplitter: Achim Heisig kein Garnstadt-Coach mehr
Trainer, die verlängert haben? Oder solche, die gehen! Spieler, die schon jetzt einen Wechsel für die kommende Saison festmachen oder gar sofort oder ab dem Winter für einen neuen Verein auflaufen. Das alles sind Personalien, die für anpfiff.info interessant sind und über die wir gerne berichten. Schicken Sie einfach eine kurze Mail mit allen Infos an marco.heumann@anpfiff.info. Wir veröffentlichen die Transfernews.
Von Marco Heumann
25. November

Einen überraschenden Trainerwechsel gibt es in der Kreisliga 1. Der SV Großgarnstadt meldet auf seiner Facebook-Seite die Trennung von Achim Heisig. "Hiermit möchten wir offiziell bekanntgeben, dass der SV Großgarnstadt 1963 e. V. und Chefcoach Achim Heisig den weiteren Saisonweg nach der Winterpause nicht mehr zusammen bestreiten werden", heißt es dort. Die Entscheidung wurde dem 57-jährigen Übungsleiter und Inhaber der A-Lizenz in einem persönlichen Gespräch durch die Vereinsführung am Montagabend mitgeteilt. Die Hintergründe der Trennung sollen nicht öffentlich behandelt werden. Achim Heisig hatten den Kreisligisten erst im Sommer übernommen, nachdem er zuvor im Spielkreis Coburg unter anderem den SV Hafenpreppach, den VfB Einberg, die SpVg Ahorn und den TSV Staffelstein trainiert hatte. Zur Winterpause steht der SV Großgarnstadt auf Rang neun der Kreisliga und hat bei zehn Punkten Vorsprung auf die Relegationsränge den Klassenerhalt nahezu in der Tasche. Allerdings klafft auch zum vorderen Mittelfeld schon eine deutliche Lücke. Wie es beim SVG im neuen Jahr weitergeht, steht aktuell noch nicht fest. Die Verantwortlichen arbeiten jedoch, so heißt es auf Facebook, "mit Hochdruck an einer adäquaten Nachfolgelösung". Die Vorstandschaft wünscht dem Ex-Coach für den weiteren Weg alles Gute, sowie die allerbeste Gesundheit für ihn und seine Familie. "Trotz allem bedanken wir uns bei dir für die geleistete Arbeit und dass wir den tollen Mensch Achim Heisig kennen lernen durften", endet der Post.

23. November


Kurz vor der Winterpause hat der ATSV Thonberg seinen Anhängern ein "verfrühtes Weihnachtsgeschenk" gemacht, wie es der A-Klassist auf seiner Facebook-Seite nennt.  Spielertrainer Marcel Adam bleibt dem ATSV, den er vor dieser Runde übernommen hat, auch in der Spielzeit 2022/2023 erhalten. Trotzt der mäßigen Ausbeute aus den letzten Spielen habe er dazu entschieden auch in der kommenden Saison bei Thonberg Trainer zu bleiben. Er fühle sich in Thonberg wohl und möchte deshalb auch weiterhin beim ATSV das Spielgeschehen leiten.

18. Oktober


Nach dem Rücktritt von Heiko Schröder wird Mirco Schuberth die Mannschaft der Spvg Eicha bis zur Winterpause betreuen, unterstützt wird er dabei weiter von Domenic Lauerbach. In der Winterpause wird es dann einen neuen Trainer geben, Bastian Pöche (Bild) kehrt nach vielen Jahren wieder zurück nach Eicha und wird dort seine erste Station als Spielertrainer antreten. Gemeinsam mit den Verantwortlichen, die sehr über froh über die Rückkehr sind, möchte Bastian Pöche alles versuchen, um die Spvg Eicha wieder auf Kurs zu bringen, an erster Stelle wird der Klassenerhalt in der Kreisklasse 3 stehen. Bastian Pöche wird zudem seinen Bruder Jonas mit nach Eicha bringen, einen ausführlichen Bericht wird es in Kürze auf anpfiff.info geben.

Bastian Pöche (re.) wird ab der Winterpause neuer Spielertrainer der Spvg Eicha.
anpfiff.info

Nabiel Fitni neuer Trainer in Weidach

Nach dem Rücktritt von Hubertus Nützel ist Nabiel Fitni (Bild) neuer Trainer beim SV Weidach. Nabiel Fitni kam vor der Saison als Neuzugang an den Wasserturm und konnte am vergangenen Wochenende den zweiten Saisonsieg in der A-Klasse 3 einfahren.






Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Wechsel melden

Sie haben neue Spieler oder sind ein Akteur, der im Sommer  den Verein wechselt? Und Sie wollen, dass dieser Transfer bei anpfiff.info gemeldet wird? Sie haben den Vertrag mit ihrem Trainer verlängert oder einen neuen Trainer verpflichtet und möchten das veröffentlichen? Dann sind Sie bei den anpfiff.info-Wechselsplittern genau richtig!

Schreiben Sie einfach eine kurze Mail an marco.heumann@anpfiff.info oder rufen Sie unter 09521/61406 an. Oder Sie schreiben eine SMS oder WhatsApp-Nachricht an die 0175/3684461!

Wir freuen uns und veröffentlichen Ihren Wechsel gerne.


anpfiff-Geschenkabo


Der Spieltag bei anpfiff.info

anpfiff.info berichtet Woche für Woche umfassend über das aktuelle Spielgeschehen:
·
Spieltag aktuell: erscheint samstags und sonntags sowie unter der Woche an allen Spieltagen und fasst mit Stimmen und der großen Spieltaganalyse die Höhepunkte des Tages zusammen
·
Spielstatistiken: Aufstellungen, Torschützen etc. aller Spiele unseres Verbreitungsgebietes
·
Topspiele: unsere Reporter berichten für Sie vor Ort von ausgewählten Spielen
·
Liveticker: aktuelle Zwischenstände von den Fußballplätzen der Region

Ligen-Einteilung


Meist gelesene Artikel


mein-anpfiff-PLUS

Im kostenfreien mein-anpfiff-PLUS-Bereich erhalten Sie persönliche Informationen und können weitere Funktionen nutzen:
-
alle Neuigkeiten, die Ihre Person betreffen (neueste Benotungen, Glückwünsche zu Torerfolgen etc.)
-
persönliches Profil hinterlegen
-
einsehen, welcher User Sie in seine Interessensliste aufgenommen hat
-
Spiel- und Trainingspläne erstellen und ausdrucken
-
Teilnahme an Gewinnspielen und Umfragen


Diesen Artikel...