Artikel veröffentlicht am 13.09.2020 um 20:00 Uhr
Gelungener Test: Helmbrechts in starker Frühform
Am Ende war die 2:3-Niederlage für die VfB-Kicker gegen Waldstein zu verschmerzen. Schließlich kickt der Kreisligist eine Liga höher und konnte die Partie erst in Überzahl für sich entscheiden. Eine gelungene Generalprobe, fand aber auch Gästecoach Thomas Klier.
Von Hans-Jürgen Wunder

Die Generalprobe für die anstehenden Punktspiele hatte es noch einmal in sich. Beide Mannschaften dürfen sich Richtung Aufstieg orientieren und unterstrichen mit guten Testergebnissen, dass mit ihnen zu rechnen sein dürfte. Diesen Flow nutzten zunächst die Gäste, schraubten dann aber schnell zurück. "Die ersten zehn Minuten waren in Ordnung. Danach war aber bei uns ein Bruch im Spiel. Da habe ich keine Körperspannung mehr gesehen und mitunter wirkte es sogar etwas lustlos", kritisiert FC-Trainer Thomas Klier und ergänzt. "Trotzdem hatten wir natürlich die eine oder andere Torchance." Das Tor schoss aber Helmbrechts, und das nicht unverdient, wie Thomas Wind findet. "Die erste Hälfte war von uns richtig gut. Das war auch die Startelf, die nächste Woche aufläuft. Man hat gemerkt, dass das Selbstvertrauen da ist und auch das hohe Pressing funktioniert, wie ich mir das vorstelle." Die 1:0-Führung durch Marcel Fichtner kurz vor der Pause war dann quasi das Sahnehäubchen auf einen zunächst überzeugenden Auftritt.

Stürmer Philip Langer sollte erst nach der Pause treffen.
anpfiff.info

Steigerung wird belohnt

"Im zweiten Abschnitt waren meine Jungs etwas aggressiver. Das Ergebnis passt, aber mit der Leistung können wir natürlich nicht zufrieden sein", bemängelt der Gästecoach rückblickend. Nach der Ampelkarte gegen Ousman Manneh geriet der Kreisligist in Überzahl sogar erneut in Rückstand. Am Ende schlugen aber Alexander Walter und Neuzugang Patrick Rüger noch einmal zu und sicherten den knappen 3:2-Sieg. Das gefiel wiederum Thomas Wind nicht. "Wenn ich schon in Unterzahl führe, darf ich nicht aufmachen. Da fehlt noch etwas die Cleverness." Trotzdem sieht er seine Elf für die unangenehmen Ahornberger, die als erster Punktspielgegner zum Tanz laden, gerüstet. Der Waldsteiner Trainer atmet sogar regelrecht auf. "Gott sei Dank ist die Vorbereitung nächste Woche vorbei. Für mich waren es gefühlte 30 Testspiele und ich muss zugeben, dass ich zwischendrin keinen Bock mehr hatte, weil du immer wieder Spannung aufbauen musst und es dann abgeblasen wurde." Dass er es mit seinem Team am kommenden Wochenende gleich mit der Übermannschaft aus Regnitzlosau zu tun hat, bereitet ihn keine schlaflosen Nächte. "Die haben jetzt zweimal verloren, wenn auch gegen Bezirksligisten. Natürlich hängen die Trauben hoch. Aber ich bin sicher, dass die Jungs eine Schippe drauflegen werden."  




Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Spielstenogramm

Tore: 1:0 Fichtner (43., Scherer), 1:1 Walter (59., Stumpf), 2:1 Langer (70.), 2:2 Walter (83., Rüger), 2:3 Rüger (84.)
Gelbe Karten: Manneh Ousman. - Foulspiel (29.), Simsek - Foulspiel (37.) / Stumpf - Foulspiel (73.), Schlegel - Foulspiel (81.) | Gelb-rote Karten: Manneh Ousman. - Foulspiel (61.) / -
Zuschauer: 1 | Schiedsrichter: Thomas Fuchsstadt (1. FFC Hof)


Nächste Spiele Helmbrechts

So. 20.09.2020 16:00 Uhr
So. 27.09.2020 16:00 Uhr
Sa. 03.10.2020 14:00 Uhr
H - TSV Köditz (15.)
So. 11.10.2020 15:00 Uhr
Sa. 17.10.2020 15:00 Uhr
H - ATS Selbitz (3.)
In Klammern aktuelle Tabellenplatzierung

Nächste Spiele Waldstein

Sa. 19.09.2020 14:00 Uhr
So. 27.09.2020 16:00 Uhr
So. 04.10.2020 16:00 Uhr
So. 11.10.2020 16:00 Uhr
So. 18.10.2020 16:00 Uhr
In Klammern aktuelle Tabellenplatzierung

Topspiele der nächsten Tage

Samstag, 19.09.2020
Reporter: Maik Schneider
Sonntag, 20.09.2020
Kreisklasse FW (16.-14.)
Reporter: Maik Schneider
Samstag, 26.09.2020
Totopokal HOF/MK (1.-1.)
Kreispokal HOF/MAK, w
Reporter: Maik Schneider
Sonntag, 27.09.2020
Reporter: Alexander Zant
Reporter: Maik Schneider

Kommende Video-Ticker

19.09.2020 12:00 | KK FW
Tickerer: Hans-Jürgen Wunder
20.09.2020 17:00 | KL Süd
Tickerer: Thomas Schrems
20.09.2020 12:00 | A2 FW
Tickerer: Maik Schneider
25.09.2020 17:30 | KK FG
Tickerer: Hans-Jürgen Wunder
25.09.2020 17:45 | KK StL
Tickerer: Thomas Schrems
26.09.2020 16:00 | Toto
Tickerer: Maik Schneider
27.09.2020 16:00 | KK HOF
Tickerer: Stefan Specht


Diesen Artikel...