Artikel veröffentlicht am 26.09.2018 um 12:00 Uhr
17 Teilnehmer: SR-Lehrgang in Teuchatz wurde noch zum Erfolg
"Danke nochmal an anpfiff für den erneuten Aufruf!", so Bambergs SR-Lehrwart Michael Demus. "Es hat sich rentiert, die Zahl der Teilnehmer stieg auf 17 und alle haben die Prüfung erfolgreich abgelegt. "Bemerkenswert" fand der Lehrwart den Umstand, "dass mit Sebastian Tully ein junger Anwärter aus Haßfurt jeden Tag nach Teuchatz gebracht wurde. Respekt!"
Von Markus Schütz
"Alle Teilnehmer haben bestanden.", freut sich Michael Demus. Die Laufprüfung fand allerdings bei Starkregen statt.
Eröffnet wurde der Lehrgang vom KSO Günther Reitzner. "Danke auch an Simon Winkler, der alles Schriftliche vor Ort erledigt hat und danke auch an die DJK Teuchatz für die Bereitstellung der Räumlichkeiten."
Am 01.10. findet für die Teilnehmer ein weiterer Lehrgang in Dörfleins statt. Eine Assistentenschulung, die Daniel Reich abhält. In der Sitzung werden dann alle in der SR-Gruppe aufgenommen.
"Leider war kein Mädchen dabei!", so Michael Demus. 

Ein wenig verwunderlich war für den Lehrwart auch, dass "kein Teilnehmer von Vereinsvertretern zu diesem Lehrgang geschickt wurde. Viele kamen durch den Hinweis von anpfiff oder anderweitiger Mundpropaganda. Dabei sorgen doch ausreichend Schiedsrichter eben auch dafür, dass die Vereine keine Ausfallgebühren für eine unzureichende Schiedsrichter-Anzahl an den Verband abtreten müssen."

Die Teilnehmer des September-Lehrganges der SR-Gruppe Bamberg, der in Teuchatz durchgeführt wurde. Eingerahmt von Lehrwart Michael Demus (hi.,li.) und Obmann Günther Reitzner (ganz rechts). 
anpfiff.info

Hier die neuen Schiedsrichter: 

Hetterich Tizian TSV Prappach 25 Jahre
Lunz Frank DJK Teuchatz 41 Jahre
Böhmer Michael FC Lauf 23 Jahre
Burgis Maurizio TSG Bamberg 18 Jahre
Distler Kilian SC Heiligenstadt 14 Jahre
Nüßlein Jannik DJK Teuchatz 20 Jahre
Knaus Linus SC Heiligenstadt 13 Jahre
Wolff Thorsten DJK SV Tütschengreuth 41 Jahre
Dadder Maximilian TSV Kirchenlaibach 29 Jahre
Hennemann Simon SV Zapfendorf 13 Jahre
Wetter Jonathan SV Zapfendorf 16 Jahre
Aman Julian VFL Mürsbach 20 Jahre
Lurtz Maximilian VFL Mürsbach 27 Jahre
HälterleiN Yannick VFL Mürsbach 17 Jahre
Grober Alexander TSV Ebensfeld 19 Jahre
Tully Sebastian TV Haßfurt 15 Jahre
Philipp Michael SV Frensdorf 24 Jahre

---------------
Hier der ursprüngliche Bericht: 

Erinnerung der SR-Gruppe

Neulingslehrgang ab 21.09. in Teuchatz

"Der Berg - und die Schiedsrichter-Gruppe Bamberg - rufen..." Aber nur wenige hören hin! So könnte das bisher leider sehr dürftige Feedback, also anders gesagt die Anmeldezahlen zum kommenden Neulingskurs (vom 21. bis 23.09. im Sportheim der DJK Teuchatz), etwas flapsig umrissen werden. Deshalb ruft Lehrwart Michael Demus erneut zum Mitmachen und Teilnehmen auf!

Nicht zuletzt weil der weite Anreiseweg aus dem Randgebiet des Landkreises Bamberg zu den angrenzenden Landkreisen Bayreuth und Forchheim, "vielleicht den eine oder anderen Interessenten abschrecken könnte, haben wir uns entschlossen, für das Jura-Gebiet rund um Teuchatz, wo der Kurs ab 21. September stattfinden wird, einen Lehrgang anzubieten!", erklärt der Bamberger Lehrwart Michael Demus. Der machte für die Gruppe mit Plakaten oder in der Presse Werbung, "allerdings sind die bisherigen Anmeldezahlen mehr als dürftig.", zeigt er sich enttäuscht. 

Bambergs Schiedsrichter-Lehrwart Michael Demus hofft, dass es ihm einige Fußballinteressierte aus dem Jura-Gebiet nachmachen, sich zum Referee ausbilden lassen und Spiele leiten werden.
anpfiff.info


"Es gibt in diesem Gebiet zahlreiche Vereine, allerdings vergleichsweise wenige Schiedsrichter." Michael Demus möchte deshalb noch einmal ganz bewusst

auf den
Schiedsrichter-Neulingskurs im Sportheim Teuchatz
von Freitag, 21.09. (17 - 21 Uhr) bis Sonntag (jeweils 9 - 13 Uhr)

hinweisen und Interessierte einladen! 
"Vielleicht gibt es noch Kurzentschlossene, die nicht nur einen wichtigen Beitrag zu einem geregelten Ablauf des Amateurfußballs beitragen und als Schiedsrichter darüber hinaus auch ihre Vereine entlasten wollen!", hofft Demus. 

Anmeldungen nehmen der Lehrwart oder der stellv. Obmann Simon Winkler entgegen: 

Kontakt:
Michael Demus, 0172-8314406, michael.demus@t-online.de
Simon Winkler, 0176-50061149, simonwinkler@yahoo.de

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Zum Thema



Meist gelesene Artikel


Neue Kommentare

gestern 17:04 Uhr | lippi
13.11.2018 14:53 Uhr | Mittelfeldlibero2
13.11.2018 11:04 Uhr | el fenomeno
13.11.2018 09:48 Uhr | geomac
12.11.2018 19:50 Uhr | Giovane

Hintergründe & Fakten

Personendaten


Diesen Artikel...