Artikel veröffentlicht am 10.07.2018 um 14:00 Uhr
Zwei erfolgreiche Events: KL-Leistungsprüfung und Sommerfest
Elf Teilnehmer nahmen am KL-Leistungstest der Schiedsrichter-Gruppe Steigerwald teil und alle Referees bestanden mit einem guten Ergebnis. Diese Tatsache, das harmonische Sommerfest der Gruppe im Anschluss und eine positive personelle Entwicklung, lassen den Obmann Uwe Storch positiv in die Zukunft schauen.
Von Markus Schütz
Eine Mischung aus erfahrenen Kollegen und neuen Schiris, die in 2016 und 2017 als Neulinge eingestiegen sind, nahmen am Leistungstest teil. Die meisten waren oder sind aktuelle Spieler oder Funktionäre in Vereinen.
"Erfreulich ist das neue Engagement unseres ehemaligen Landesliga-Schiris Sebastian Linz, der nun wieder aktiv unsere Gruppe als Schiri auf Kreisebene unterstützt.", so Uwe Storch. "Dazu wird er in der Beobachtergruppe für die BAW-Anwärter aus dem Kreis 1 aktiv werden und sein großes Fachwissen im Sinne des Schiriwesens im Kreis und Bezirk einbringen." Der zweite Rückkehrer ist Daniel Müllich, der bisher für den BFV als Staffelleiter aktiv war. "Er holt die KL-Prüfung nach, aus beruflichen Gründen konnte er am Samstag nicht teilnehmen und nach der Prüfung wird er dann für unsere Gruppe auf Kreisebene Spiele übernehmen.", gibt der Obmann personell erfahrene Verstärkungen für die Gruppe bekannt. Als BAW-Anwärter hat sich Sascha Drabek qualifiziert. 

Daumen hoch für einen erfolgreichen Leistungstext bei der Schiedsrichter-Gruppe Steigerwald.
anpfiff.info

Positive Entwicklung gegen den Trend


"Allgemein gesehen bin ich froh und glücklich, dass mein und unser neues Konzept rund um das Thema 'Schiris aktiv bei der Stange zu halten' und dazu neue Schiris zu gewinnen, offensichtlich aufgeht und selbst passive Schiris wieder zum aktiven Einsatz zurückkommen. Dazu kommen noch Schiris durch den Wechsel aus anderen Gruppen zu uns.", erklärt Uwe Storch, dass die Gruppe anwächst. "Als ich vor knapp zwei Jahren das Amt übernahm, waren es noch knapp 50 Schiris, von denen ca. 20 keine zehn Spiele in der Saison gepfiffen haben. Heute vor der neuen Saison sind wir 72 Schiris, von denen die allermeisten ihre Mindestanzahl von 15 Spielen pfeifen. Davon sind 15 Schiris unter 20 Jahre alt und unser Paul Hennemann mit seinen 71 Jahren macht trotz eines unschönen Vorfalls weiter..." 

Lehrwart Sebastian Burkard stoppt die Zeit.
anpfiff.info

Ebenso stolz ist der Steigerwälder Obmann ich auf die  Neulingsarbeit der Gruppe. "Laut DFB-Statistik hören Neulinge im Schiriwesen zu 80% nach dem ersten Jahr auf. Bei uns 0,0%. Drei Schiris haben sich auf passiv setzen lassen, da sie Trainer Aufgaben im Verein wahrnehmen. Nach meinem Wissensstand sind wir damit die einzige Gruppe in Bayern mit einem solchen Zuwachs von Schiris. Wir wachsen also gegen den Trend. Das versetzt mich in die Lage, andere Schirigruppen aktiv mit unseren Schiri-Kameraden zu unterstützen, auch weit über die gegenseitigen Austauschspiele hinaus.", zeigt Uwe Storch auf, dass Schiris seiner Gruppe zusätzlich Spiele der Kollegen von Nürnberg bis Würzburg übernehmen...

Mit über 100 Schiedsrichtern bzw. deren Angehörigen war das sich an den Leistungstest anschließende Sommerfest der Gruppe Steigerwald gut besucht.
anpfiff.info

"Wir sind eine richtige Familie geworden"


Auch die Stimmung beim Sommerfest macht den Obmann zufrieden: "Wir sind eine richtige Familie geworden, bei der die Ehefrauen und die Kinder mit dazugehören und ich als Einteiler und Obmann versuche, das Hobby, Familie und Beruf der einzelnen Schiris unter einen Hut zu bekommen, um jedem Einzelnen positiv Spaß an der Sache zu vermitteln. Das ist zwar sehr zeitintensiv, aber nicht unerfolgreich." Dass dies funktioniere, sehe man daran, dass das Sommerfest mit über 100 Personen bei bester Stimmung hervorragend angenommen wurde. So ist sich Uwe Storch sicher, dass seine Schiedsrichter-Gruppe für die anstehende Saison - und darüber hinaus - hervorragend gerüstet und aufgestellt ist.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Meist gelesene Artikel



Neue Kommentare

gestern 16:37 Uhr | stuermer
Spieltag aktuell - die Bayernliga: Ansbach und Aubstadt gleich auf Betriebstemperatur
gestern 12:17 Uhr | netzer
gestern 11:36 Uhr | domi05
gestern 08:59 Uhr | Tyson123
Nach Landesligaaufstieg: Hofer U23-Frauen mit neuem Gesicht!
14.07.2018 17:19 Uhr | Supersepp84

Zum Thema


Hintergründe & Fakten

Personendaten
Personendaten


Diesen Artikel...