Artikel veröffentlicht am 16.04.2018 um 16:15 Uhr
Hauptpreis Liveübertragung auf Sky: Dörfleinser Damen wollen ihr "Spiel des Lebens"
Gerade einmal acht Monate ist es her, dass die Damen des SV Dörfleins ihr allererstes Pflichtspiel bestritten haben. Aus vielen Hobbyfußballerinnen, die vor dieser Saison zu einem großen Teil noch nie vorher auf dem Platz gestanden haben, ist ein eingespieltes Team geworden. Und dieses Team hat nun einen großen Traum: Das Sky Spiel des Lebens 2018 soll nach Dörfleins kommen.
Von Sebastian Pflaum
Bereits zum dritten Mal veranstaltet der Sportsender „Sky“ ein ganz besonderes Gewinnspiel. Der Hauptpreis: Eine Liveübertragung eines Amateurfußballspiels auf Bundesliganiveau. Ein großer Übertragungswagen, eine Expertenrunde aus ehemaligen Bundesligastars und namhaften Moderatoren, ein vielköpfiges Kamerateam und der bekannte Kommentator Wolff-Christoph Fuß kommen hierbei an den Ort des Gewinners, um von dort Bericht zu erstatten. Teilnehmen kann jeder Amateurclub der Bundesrepublik, der ein kleines Imagevideo einsendet. Das haben auch die Damen des SV Dörfleins kürzlich getan.

Dieses Jubelfoto entstand nach einem knappen Heimsieg der SVD-Damen. Ob man sich auch über das Spiel des Lebens freuen darf, entscheidet sich im Mai.
anpfiff.info

Kein Film ohne Konzept

Aller Anfang ist schwer. Das merkten auch die acht freiwilligen Drehbuchschreiber, die sich aus vier Spielerinnen, Betreuerin Melanie Jander und drei Fanclubmitgliedern der „Damen Ultras“ zusammensetzten. Viele Ideen waren zwar da, aber diese alle in einem kurzen Video umzusetzen und dabei die Regularien von Sky nicht zu vernachlässigen, stellte sich anfangs als große Herausforderung dar. Dennoch waren alle fest entschlossen, etwas auf die Beine zu stellen und so kam es, dass nach zweistündigem Überlegen eine Art Drehbuch entstand, das einen „roten Faden“ enthielt und sich theoretisch bereits gut in die Tat umsetzen ließ.

„Und Action!“

Die Sonne schien, ein laues Lüftlein wehte, der kurzfristig angekündigte Regen blieb aus. Somit stand den Dreharbeiten am Vormittag des Ostermontags nichts mehr im Wege. Nach einem internen Aufruf hatten sich knapp 50 Freiwillige am Sportplatz eingefunden, die bei diesem außergewöhnlichen Projekt mitwirken wollten. Kaffee und Kuchen standen am Set bereit, die Stimmung war gut. Alle beteiligten sich hochmotiviert an der Aktion und so war es kein Problem, dass es mehrere Stunden dauerte, bis alle Szenen gedreht und im Kasten waren. Schnell wurde klar, dass sich die ausgedachte Story gar nicht komplett unterbringen ließ. Sky schreibt nämlich eine maximale Videolänge von drei Minuten vor. Und so kam es, dass viele der mühsam gedrehten Aufnahmen gar keinen Platz mehr im fertigen Film fanden. Kurzerhand entschied man sich daher, eine Extended Version - also eine lange Version - des Bewerbungsvideos zusammenzuschneiden, das als Imagefilm für die Damenmannschaft des SV Dörfleins genutzt werden kann, fernab von allen Gewinnspielen.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen


Damla Topcu eröffnet das Video
anpfiff.info
„Wir wollen die erste Damenmannschaft live auf Sky sein!“ Mit diesen Worten eröffnet Angreiferin Damla Topcu das dreiminütige Bewerbungsvideo, das Mitte der letzten Woche an Sky geschickt und auf YouTube veröffentlicht wurde. Auch auf der Facebookseite des SV Dörfleins ist es zu finden. Vor allem im sozialen Netz verbreitete es sich in Windeseile. Schon über dreißigmal wurde es geteilt, fast 3.000 Aufrufe konnten bereits erzielt werden. Das Feedback zum Endergebnis fiel sehr positiv aus.
Im Video ist zu sehen, wie sich die Dörfleinser Damen in der Umkleidekabine auf ein anstehendes Spiel vorbereiten. Trikot überziehen, Stutzen hochkrempeln, Schuhe binden. Eben alles, was dazu gehört. Auch die Trainer Constantin Stretz und Toni Nürnberger sind hier mit von der Partie. Am Drehtag liefen die beiden zu schauspielerischen Höchstleistungen auf, als sie spontan ein Spielsystem für das vermeintlich anstehende Ligaspiel kreierten, welches aber ja gar nicht stattfand. Begleitet von ausdrucksstarker Musik, verlangsamten Videosequenzen und weiteren kleinen Filmeffekten führt der rote Faden des Kurzfilms nun aus der Kabine hinaus auf das Spielfeld, wo das gegnerische Team und der Schiedsrichter bereits auf die SVD-Damen warten. Durch eine Drohne konnten hier zusätzlich spektakuläre Außenaufnahmen aus der Luft geschaffen werden. Es folgen der Einlauf der Mannschaften und mehrere Spielszenen, bei denen nun auch die „Damen Ultras“ - der frisch gegründete Fanclub der Dörfleinser Damenmannschaft - ins Bild kommen. Zum Abschluss des Videos machen Kapitänin Sina Düsel, Elisabeth Rahmer und Sandra Alt nochmal klar, dass der SV Dörfleins einer Liveübertragung gespannt entgegenfiebern würde, als es heißt: „Wir sind bereit! Anpfiff für unser Spiel des Lebens!“.

Noemia Alves (re.) hatte die Idee zum Videodreh Anfang März innerhalb der Mannschaft verbreitet.
anpfiff.info

Der Tag der Entscheidung

Am letzten Bundesligaspieltag - also am 12. Mai - möchte Sky im Rahmen der Berichterstattungen verkünden, welcher Verein das Spiel des Lebens 2018 letztlich bekommt. Eine Jury ermittelt aus allen eingegangenen Bewerbungsvideos einen Sieger, der den Hauptpreis gewinnt. Neben der Liveübertragung werden zudem noch weitere Gewinne verlost. So erhalten die Plätze zwei und drei einen Geldpreis zur Aufstockung der Mannschaftskasse, die Plätze vier bis 21 immerhin noch einen vollständigen Trikotsatz in den Vereinsfarben. Außerdem schenkt Sky jeder Mannschaft, die ein regelkonformes Video eingesandt hat, einen 100-Euro-Gutschein der Marke Derbystar sowie ein übergroßes Weizenglas und zwei Kästen Weißbier von Erdinger. Demnach hat sich der Aufwand, den sich die Damen des SV Dörfleins gemacht haben, schon jetzt bezahlt gemacht. Und selbst wenn es nichts werden sollte mit der Liveübertragung auf Sky, so kann man immerhin ab sofort auf ein tolles Imagevideo zurückgreifen, das an das ganze Projekt erinnert.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Das Video

Das fertige Bewerbungsvideo der Damenmannschaft des SV Dörfleins:



Daten SV Dörfleins

SV Dörfleins 1949 e.V.
Gründung: 1949
Mitglieder: 800
Farben: grün-weiß
Abteilungen: Fußball, Tennis, Kegeln, Gymnastik, Tanzen

Spiele SV Dörfleins Damen

Sa, 02.09.2017
16:00
A
 2:1
So, 10.09.2017
11:00
H
 3:2
So, 17.09.2017
13:00
H
 0:8
So, 24.09.2017
10:30
A
 0:2
So, 01.10.2017
11:00
H
 4:3
Sa, 07.10.2017
16:00
A
 1:2
So, 15.10.2017
11:00
H
So, 22.10.2017
10:00
A
 0:4
So, 29.10.2017
10:30
H
 1:1
So, 05.11.2017
10:15
A
 1:6
So, 12.11.2017
10:30
H
 7:0
So, 08.04.2018
10:30
A
 1:4
So, 15.04.2018
11:00
H
 4:0

Tabelle Kreisklasse Süd (w)

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
 
1
12
136:1
36
 
2
13
59:18
34
 
3
13
70:26
28
 
4
12
53:13
27
 
5
12
35:27
25
 
6
14
44:40
24
 
7
12
14:46
11
 
8
14
11:50
10
 
9
14
12:56
8
 
10
14
16:90
7
 
11
14
8:91
1
 
12
0
0:0
0
 
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit
 


Diesen Artikel...