Bayerischer Fußballverband 
Saison

15.06.2018 | 12:00 Uhr

Vorläufige Einteilung steht

Sechs Ligen a 16 Mannschaften

Die Vorläufigen Einteilungen der beiden Kreisligen und der vier Kreisklassen sind an die Vereine rausgeschickt worden. Gegen die Einteilungen können die Vereine aber noch Einspruch einlegen, anpfiff.info stellt ihnen die vorläufige Einteilung der sechs Ligen einmal vor. Weiter... [2]

11.06.2018 | 14:08 Uhr

Bayern- und Landesligen eingeteilt

Zahlreiche Derbys

Der Spielausschuss des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) hat die zwei Bayern- und fünf Landesligen für die Saison 2018/19 eingeteilt. Geplant sind in der Bayernliga eine 18er-Liga im Norden und eine 17er-Liga im Süden. Bei den Landesligen gibt es vier 18er-Ligen (Nordost, Mitte, Südwest, Südost) sowie eine 16er-Liga im Nordwesten. Weiter... [1]

24.05.2018 | 09:30 Uhr

Kein Zuschlag für Bamberg

Die 18 NLZ-Standorte der Saison 18/19

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) setzt in der Saison 2018/2019 weiterhin auf eine hochqualifizierte und heimatnahe Talentförderung in bayernweit 18 BFV-Nachwuchsleistungszentren (NLZ). Nach der jährlichen Leistungsüberprüfung aller bayerischen Standorte durch das Kernleitungsteam des Verbandes behalten alle 18 aktuellen Vereine ihren Status als BFV-NLZ. Hier der Überblick! Weiter... [9]

05.05.2018 | 09:29 Uhr

BFV-Verbandstag in Bad Gögging

Regionalligisten bekräftigen Position

Einstimmig wurde Rainer Koch auf dem Verbandstag als BFV-Präsident wiedergewählt. Zudem wird der BFV finanziell entlastet: Mit 90 Prozent wird der Freistaat Bayern den Neubau der Sportschule Oberhaching fördern. Zudem haben Bayerns Regionalligisten ihre Position zur Regionalliga-Reform bekräftigt und im Beisein von Ehrengast und DFB-Präsident Reinhard Grindel klar skizziert, wie sie sich deren Umsetzung vorstellen. Weiter... [3]

28.04.2018 | 18:57 Uhr

Sonderarbeitstagung in Ebing

Quo vadis, Relegation?

Am Samstag waren stimmberechtigte Vertreter aller Bezirksligisten der West-Gruppe sowie der drei ihr zuspielenden Kreisligen (BA, CO/LIF und KC) zur einer Sonder-Arbeitstagung geladen, die Bezirksspielleiter Gerald Schwan aus aktuellem Anlass einberief, um mögliche Szenarien bei einer zeitlichen Verlängerung der Saison zu diskutieren. Es blieb eine Diskussion mit offenem Ausgang – und das war auch so gewollt... Weiter...

15.04.2018 | 19:45 Uhr

Spieltag aktuell - Kreisklasse KC

In Wallenfels steht der Sekt kalt!

SPIELTAG AKTUELL Wie im Hinspiel gewinnt der FC Wallenfels das Derby gegen den Verfolger vom SV Steinwiesen mit 3:2 und kann somit schon den Sekt kalt stellen. Knapp 400 Zuschauer (!) sahen ein packendes Duell, in dem die Gäste sich gegen die drohende Niederlage wehrten, der Anschlusstreffer kam jedoch zu spät. anpfiff.info bat SV-Spielertrainer Colin Gloystein direkt nach dem Spiel zum Gespräch. Weiter... [ |1]

01.04.2018 | 10:45 Uhr

Revolution ab nächster Saison

Trainerschein verpflichtend ab A-Klasse aufwärts

UPDATE: Zunächst einmal Danke an alle, die  ein Feedback zu diesem Artikel gegeben haben - per Kommentar oder auch per Whatsapp und Email! Die meisten haben es dabei erkannt: Der Artikel war dem 1. April geschuldet! Hans-Heribert Maurer gibt es in Wirklichkeit nicht. Genauso wenig, wie die Pläne des Verbandes, einen Trainerschein verpflichtend einzuführen... wenn doch, wissen wir nichts davon ;-)  Weiter... [71]

28.03.2018 | 22:15 Uhr

Erwartungen wurden enttäuscht

Nackenschlag für Manfred Neumeister

Die Kollegen der Frankenpost griffen es am Mittwoch bereits auf: Nicht Manfred Neumeister wurde auf der Bezirksausschuss-Sitzung in Bischofsgrün zum stellv. Bezirksvorsitzenden gewählt, sondern die Vorsitzende des Bezirks-Frauen und Mädchenausschusses Melanie Türk. Für Neumeister, der im Glauben an eine im Gegenzug versprochene Stärkung des Kreises 1 auf die BV-Kandidatur verzichtete, ein Schlag ins Gesicht. Weiter... [ |7]

12.03.2018 | 15:39 Uhr

Bezirkstag in Wunsiedel

Thomas Unger weiterhin Bezirksvorsitzender

Natürlich standen die Wahlen beim 25. ordentlichen Bezirkstag des Bezirkes Oberfranken im Mittelpunkt. Thomas Unger, seit dem Rücktritt von Karlheinz Bram bereits seit 01. Januar im Amt, wurde zum Bezirksvorsitzenden gewählt. Und zwar entgegen der Spekulationen ohne Gegenkandidaten - denn Manfred Neumeister trat zur BV-Wahl nicht an. anpfiff.info mit einer Zusammenfassung der Geschehnisse vom Bezirkstag. Weiter... [ |]

01.03.2018 | 14:25 Uhr

Keine generelle Absage

Ball rollt, wo es geht!

Keine generelle Absage gibt es fürs Wochenende bei den Partien im Spielkreis Coburg-Kronach-Lichtenfels. Das bestätigte Kreisspielleiter Egon Grünbeck auf Nachfrage von anpfiff.info. Allerdings steht es den Vereinen frei, ob sie die angesetzten Spiele auch wirklich absagen wollen. Weiter...

BFV-Ansprechpartner

BFV-Vize-Präsident
Roggensteiner Allee 65, 82223 Eichenau
Tel. dienst.: 08141-539383
Fax dienst.: 089-55974354
Mobil: 0177-7237053
Gruppenspielleiter A2, A3, B1, B2, B3
Eigenheimstr. 7, 96465 Neustadt
Tel. priv.: 09568-3172
Mobil: 0176-65041473
BFMA-Verbands-Vorsitzende(r)
Richard-Wagner-Str. 40, 95030 Hof
Tel. priv.: 09281-1440944
Mobil: 0176-32942741
Bezirks-Online-Beauftragter
Weißer Weg 13, 95364 Ludwigschorgast
Mobil: 0170/5994553
U-30 Mitglied im Bezirksausschuss
BFMA-Vorsitzende(r)
Waldanger 9, 91257 Pegnitz
Tel. priv.: 09241-8093723
Fax priv.: 09276-926831
Kreisspielleiter Coburg-Kronach
Glosberger Straße 13, 96342 Reitsch
Tel. priv.: 09261/40219
Mobil: 0171-6151817
Verbandsspielleiter
Bammerhöhe 2, 93199 Zell-Martinsneuk.
Mobil: 0171-1493883
BFV-Präsident
Brienner Straße 50, 80333 München
Tel. dienst.: 089-54277071
Fax dienst.: 089-54277095
Vorsitzender Bezirkssportgericht
Hutstraße 20a, 96482 Ahorn-Witzmannsberg
Tel. dienst.: 0951-20850950
Mobil: 0160-5220294
Frauenspielleiter
Herrenbergweg 5, 96342 Stockheim/Reitsch
Mobil: 0171-4977248
Bezirksspielleiter
Hofstatt 9, 95701 Pechbrunn
Tel. priv.: 09231-9529290
Fax priv.: 09231-62394
Mobil: 0175-5215098
Gruppenspielleiter Kronach
Floriansiedlung 17, 96342 Stockheim
Tel. priv.: 09261-677103
Mobil: 0151-15626297
Bezirksvorsitzender
Martinsreuth 14, 95176 Konradsreuth
Tel. priv.: 09292-5226
Fax priv.: 09292-967742
Mobil: 0170-4609848
Sie fehlen in der Auflistung? Sie können dies hier nachtragen (wenn für mein anpfiff-PLUS freigeschaltet) oder uns per EMail an archiv@anpfiff.info mitteilen (bitte Funktion und Dauer angeben).