Christoph Schmidt 

26 Jahre
Du bist Christoph Schmidt? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

01.03.2021 | 18:00 Uhr

"Schmidteinander" in Euerbach

Die Zwillingsbrüder sind wieder vereint

Seit dem 1. Januar 2021 heißt es wieder "Schmidteinander". Nicht im TV, sondern beim Landesligisten SV Euerbach/Kützberg, wo Zwillingsbrüder nach rund zwei Jahren der Trennung wieder vereint sein werden. Beide stiegen mit dem Ex-Ex-Verein einst in die Bayernliga auf - und würden das zusammen gerne nochmals schaffen. Weiter... []

11.08.2020 | 12:00 Uhr

Christoph Schmidt und Euerbach

"Mit meinen alten Jungs wieder zusammen spielen!"

Etwas überraschend meldete der SV Euerbach/Kützberg unter den zahlreichen Neuen auch einen Zugang aus der Regionalliga. Christoph Schmidt, einst Kapitän und Torjäger beim FC Schweinfurt 05 2, wechselt zwei Spielklassen nach unten. Da fragten sich viele Fußballfreunde: Warum denn das? Weiter... []

04.08.2020 | 06:00 Uhr

Euerbach nach Test eins

"Der Fußball hat uns schon brutal gefehlt!"

Zuschauer auf dem Gelände waren nicht erlaubt. Aber da es in Trappstadt rund um den Sportplatz einen Zaun gibt, nahmen eben um die 100 Fußballfans rund um das Feld ihren Sitzplatz ein. So groß war der Hunger bei den Grenzgängern am ersten Tag der Wiedererlaubnis, dass der Ball rollen darf. Weiter... [ |]

11.07.2020 | 12:40 Uhr

Bewegung bei Euerbach/Kützberg

Neun Neue, drei in petto - und zehn Abgänge

Langsam geht´s wieder los. Der SV Euerbach/Kützberg startete am Samstag mit der Vorbereitung und hatte erstaunlich viele neue Spieler an Bord. Neun kamen bereits, drei weitere werden im Frühjahr 2021 folgen. Zehn Spieler haben den Verein verlassen. Neuer Trainer ist seit dem 01. Juli Julian Grell. Der bisherige Coach Ulli Baumann unterstützt ihn als Teamkoordinator. Weiter... []

14.07.2018 | 18:20 Uhr

Spieltag aktuell - die Bayernliga

Ansbach und Aubstadt gleich auf Betriebstemperatur

SPIELTAG AKTUELL Keinen langen Anlauf benötigten die SpVgg Ansbach, Don Bosco und der TSV Aubstadt. Gleich am ersten Spieltag stimmte bei dem Trio die Betriebstemperatur: Ansbach traf vier Mal in Würzburg, Aubstadt vier Mal gegen Vach, Don Bosco drei Mal gegen Abtswind. Damit liegen die drei Teams gleich an der Tabellenspitze. Weniger Freude hatten dagegen Rainer Zietsch und Marco Christ beim Einstand bei ihren neuen Clubs. Weiter... [1]

17.04.2018 | 12:00 Uhr

TSV Aubstadt: Christoph Schmidt

Richtungsweisendes Brüderduell

Dieses Bayernliga-Spiel hat gleich in mehrerlei Hinsicht eine besondere Geschichte zu erzählen, denn nicht nur ein Blick auf die Tabelle bringt besondere Brisanz in die Begegnung, sondern auch die jeweilige Kaderzusammenstellung. Gleich drei Akteure im Aubstadter Dress dürften auf diese Begegnung hingefiebert haben, denn Martin Thomann, Steffen Behr und Christoph Schmidt stehen im Nachholspiel ihren Brüdern gegenübe Weiter... []

20.10.2017 | 18:00 Uhr

Schnüdel 2 vs. WFV

"In diese Situation haben wir uns selbst gebracht!

Als Drittletzter hat der FC Schweinfurt 05 2 die Hinrunde der Fußball-Bayernliga beendet. Der Abstand zum Schlusslicht ist gefährlich gering, der zum rettenden Ufer schon größer. Gegen den Ex-Tabellenführer aus Eltersdorf klappte es zum Ausklang der ersten Serie mit einem Achtungserfolg. Doch nun kommt der echte Erste zu den Schnüdeln. Weiter... []

10.07.2017 | 18:00 Uhr

TSV Aubstadt vor dem Start

Namhafte Neuzugänge von grün-weiß

In dieser Saison dürfte der TSV Aubstadt neben dem TSV Großbardorf,  dem SV Viktoria Aschaffenburg und der SpVgg Bayern Hof zu den großen Favoriten zählen. Gerade nach den namenhaften Neuzugängen ist zu erwarten, dass der große Wurf Richtung Regionalliga gelingen kann. Bereits vor drei Jahren hatte der Verein als Relegant an der Tür der höchsten Amateurklasse angeklopft. Auch in der vergangenen Saison war es knapp. Weiter... []

19.06.2017 | 16:30 Uhr

Meisterportrait Schweinfurt 05 2

„Trainingsfrei kennt der Ulli nur von Erzählungen“

31 Akteure kamen zum Einsatz im Meisterteam des 1. FC Schweinfurt 05 2 – sie alle hatten also ihren Anteil am Aufstieg in die Bayernliga. Einige mehr und andere weniger. Mit 22 Toren in 27 Partien verabschiedete sich Christoph Schmidt als absoluter Leistungsträger und Torjäger in Richtung TSV Aubstadt – und trifft in der höheren Spielklasse zur nächsten Saison auf seine Mannschafts- und Meisterkameraden. Weiter...

17.05.2017 | 12:00 Uhr

Wer holt sich die Torjägerkanone?

Abgang Schmidt vs. Nagelhänger Weißenberger

Es kann auch mehr als nur einen geben: Den oder die Torschützenkönige der Fußball-Landesliga Nordwest. Es schaut so aus, als wenn es einer oder gleich zwei Spieler aus der Schweinfurter Region schaffen könnte(n). Was beide gemeinsam haben: Sie spielen jeweils kommende Saison nicht mehr für ihr jetziges Team. Weiter... [ |1]

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Steckbrief

Spitzname
Chriss
Alter
26
Geburtsort
Hammelburg
Familie
ledig, 0 Kinder
Nation
Deutschland
Größe
173 cm
Gewicht
72 kg
Beruf
Student
Hobbies
Fußball
Starker Fuß
Rechtsfuß
Lieb.-Position
Sturm
Erfolge
Meister (U19-Landesliga, Bezirksliga, Landesliga, Bayernliga)

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
230
Spiele gewonnen
138
Spiele unentschieden
43
Spiele verloren
49
Tore gesamt
76
Vereine
3
Aufstiege
5
Abstiege
0

Spieler-Stationen


Transfers

07.2020
nach
SV Euerbach/Kützberg
von
TSV Aubstadt
07.2017
nach
TSV Aubstadt
von
1. FC Schweinfurt 05

Spieler-Saisonbilanz

 
21/22
12
5
1
1
5
0
0
19/21
16
1
2
11
5
0
0
19/21
1
0
0
0
R
0
0
19/21
4
1
0
0
0
0
0
18/19
32
10
1
9
16
0
0
18/19
1
0
0
0
R
0
0
17/18
34
7
0
17
10
0
0
17/18
1
0
0
0
R
0
0
16/17
27
22
5
2
11
0
1
15/16
1
0
0
1
0
0
0
15/16
34
13
0
1
15
0
0
14/15
33
8
1
0
12
0
0
13/14
28
8
0
1
14
1
0
12/13
5
1
0
0
R
1
0
12/13
1
0
0
1
R
0
0
Gesamt
230
76
10
44
88
2
1

Spieler-Spieltagsbilanz


Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten

Diese Person...


7510 Profil-Aufrufe