Jürgen Igelspacher 

BFV-Geschäftsführer
Du bist Jürgen Igelspacher? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

21.07.2021 | 17:00 Uhr

Aufruf des BFV

Schweigeminute für Hochwasseropfer

Der BFV hat in einer Pressemitteilung zur Solidarität für die Opfer der Hochwasserkatastrophe in Deutschland aufgerufen. Mit einer Schweigeminute vor den Spielen am Wochenende soll den Opfern gedacht werden. Der BFV selbst wird mit der BFV Sozialstiftung die betroffenen Vereine unterstützen. Weiter...

20.05.2021 | 09:00 Uhr

BFV dementiert Gerüchte

Der Abbruch ist Fakt und amtlich gemeldet

UPDATE Ein Gerücht machte aktuell nach den fallenden Inzidenzzahlen die Runde, dass der BFV doch noch die Runde weiterspielen lassen wird. Der BFV stellt aber klar, dass der Abbruch Fakt ist und es keine Saisonfortsetzung geben wird. Zusätzlich hat die Staatsregierung die Infektionsschutzmaßnahmenverordnung angepasst, sodass nun grundsätzlich wieder richtiger Trainingsbetrieb mit 25 Teilnehmern möglich ist. Weiter... [1]

18.05.2021 | 18:47 Uhr

6-Monatsfrist wieder aktiv

Juniorinnen brechen ab, Junioren müssen warten

Der BFV hat nach dem klaren Votum der Vereine für die Anwendung des §93 der Spielordnung eine Vorstandssitzung einberufen und erste Entscheidungen getroffen. Die 6-Monats-Frist wurde wieder in Kraft gesetzt und auch bei den Juniorinnen gibt es sofort den Saisonabbruch. Bei den Junioren soll es am Samstag eine Meldung über das weitere Vorgehen geben. Weiter... []

07.05.2021 | 13:11 Uhr

Mediengespräch des BFV

“Es gibt keinen Königsweg”

Der BFV hat nach der Entscheidung, zwei Modelle für die Vereine zur Wahl zu stellen, ein Webinar mit den Medienvertretern gehalten. Erklärt wurde die Entscheidung nicht nur den Paragraf 93 durchzusetzen, sondern eine Abstimmung über zwei Varianten zu machen. Vor allem die Auswirkungen der Variante 2 mit aufgeblähten Ligen betreffen die meisten Vereine in den kommenden zwei Spielzeiten verstärkt. Weiter... [1]

27.04.2021 | 14:48 Uhr

Trainer brauchen negativen Test

Kinder dürfen in Bayern in Kleingruppen trainieren

Nun also doch: Die Bayerische Staatsregierung hat in ihren heutigen Kabinettssitzung nachgebessert und ermöglicht ab morgen (28. April 2021) wieder inzidenzunabhängig ein kontaktloses Training für Kinder unter 14 Jahren in Fünfer-Gruppen. Allerdings dürfen Trainer an diesem Sport nur teilnehmen, wenn sie ein höchstens 24 Stunden altes negatives Testergebnis nachweisen können. Weiter... [11]

26.03.2021 | 12:42 Uhr

"Weg von der Verbotskultur"

BFV hofft auf Lockerungen nach Ostern

Mit großer Enttäuschung hat das Präsidium des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) die Beschlüsse der Bund-Länder-Konferenz aufgenommen. Hoffnung macht aber der Ausblick, den die Bayerische Staatsregierung für die Zeit nach Ostern gegeben hat - sofern die 7-Tage-Inzidenzen entsprechend sind. Weiter... [28]

18.03.2021 | 21:10 Uhr

Nächster Schritt bleibt aus

Lockdown verlängert: „Das tut extrem weh!“

Bayerns Amateurfußballer hatten darauf gehofft, dass am kommenden Montag (22. März 2021) die von Bund und Ländern beschlossene nächste Stufe des Lockerungs-Plans in Kraft tritt. Allerdings wird sich erst einmal nichts ändern. Der Lockdown wird bis mindestens einschließlich 28. März verlängert. Weiter... [27]

15.02.2021 | 12:20 Uhr

Das sagt der Kreisspielleiter

Erst ab Mai? "Dann kann es schwierig werden!"

Bis mindestens 7. März ist Training verboten, der Spielbetrieb wohl frühestens erst um Ostern herum möglich – wenn die Pandemie es erlaubt. Was das für den Amateurfußball bedeutet, erklärt Kreisspielleiter Frank Börner, den der Fränkische Tag befragt hat. Weiter... []

15.02.2021 | 12:15 Uhr

Das sagt der Kreisspielleiter

"Guter Dinge, dass wir die Runde beenden werden"

Bis mindestens 7. März ist Training verboten, der Spielbetrieb wohl frühestens erst um Ostern herum möglich – wenn die Pandemie es erlaubt. Was das für den Amateurfußball bedeutet, erklärt Kreisspielleiter Gottfried Bindrim, den der Fränkische Tag befragt hat. Weiter... []

11.02.2021 | 14:34 Uhr

BFV-Geschäftsführer Igelspacher

"Fragen lassen sich noch nicht seriös beantworten"

Die Ernüchterung war groß, nachdem der Bund-Länder-Beschluss am Mittwoch noch keinen Termin für einen ersten Schritt zur Rückkehr des Amateursports vermeldet hatte. Jürgen Igelspacher, Geschäftsführer des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV), ordnet die jüngsten Beschlüsse der Bund-/Länderkonferenz für den Amateurfußball im Freistaat ein: Weiter...

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Steckbrief

Nation
Deutschland

BFV-Funktionär

21/22
BFV-Geschäftsführer
19/21
BFV-Geschäftsführer
18/19
BFV-Geschäftsführer
17/18
BFV-Geschäftsführer
16/17
BFV-Geschäftsführer
15/16
BFV-Geschäftsführer
14/15
BFV-Geschäftsführer
13/14
BFV-Geschäftsführer

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
0
Spiele gewonnen
0
Spiele unentschieden
0
Spiele verloren
0
Tore gesamt
0
Vereine
0
Aufstiege
0
Abstiege
0

Spieler-Stationen

Keine Daten vorhanden

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten

Diese Person...


937 Profil-Aufrufe