Mario Stumpf 

43 Jahre
Du bist Mario Stumpf? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

24.09.2019 | 21:50 Uhr

Lanik-Elf siegt weiter

WFV-U17 mit drittem Saisonerfolg in Serie

+++ Kickers-U16 siegt erstmals +++ U17 der JFG Kreis Würzburg SW teilt Punkte mit Aubstadt +++ JFG-U15 gewinnt Derby gegen Heidingsfeld +++
SPIELTAG AKTUELL Die U17 des Würzburger FV bleibt weiter in Landesliga weiter in der Erfolgsspur und feiert gegen Hof bereits den dritten Sieg in Folge. Auch die U16 der Kickers durfte erstmals jubeln. In Raigering gelang der lange ersehnte Premierenerfolg. Eine Liga tiefer gelang der JFG Kreis Würzburg Süd-West ein 1:1 gegen die bisher zweimal siegreichen Aubstädter, während die U15 der JFG im Derby gegen Heidingsfeld 2:1 gewann. Weiter...

23.08.2019 | 06:00 Uhr

Torreigen des Aufstiegskandidaten

Zwölf-Tore-Spektakel zum Kister Auftakt

Während das erste Spiel des SV Kist gegen den FSV Holzkirchhausen/Neubrunn 2 auf einen späteren Zeitpunkt verlegt wurde, startete das Team des SV Waldbrunn 2 mit einem 1:1-Remis gegen die letztjährigen Fast-Aufsteiger DJK Oberndorf.  Am zweiten Spieltag trafen beide nun aufeinander und lieferten sich ein wahres Torspekatakel. Weiter... []

13.04.2016 | 13:00 Uhr

SV Trennfeld: Mario Stumpf

„Das ist sehr bitter für sie“

Zuletzt ärgerte sich der SV Trennfeld noch über zwei verlorene Punkte beim Unentschieden gegen Aufsteiger Marktheidenfeld 2. Dadurch rückte der zweite Platz in weite Ferne. Im Nachhinein sprach das Sportgericht aber den Mannen von Trainer Mario Stumpf den Sieg zu, da dem Gegner bei der Aufstellung ein Fehler unterlaufen war. Im Rennen um den Relegationsplatz rechnet sich Stumpf dennoch keine großen Chancen mehr aus. Weiter... []

22.11.2015 | 06:00 Uhr

SV Trennfeld: Mario Stumpf

„Bei uns ist keine Konstanz drin“

So richtig in Fahrt gekommen ist der SV Trennfeld in dieser Saison noch nicht. Doch beträgt der Abstand der Mannschaft von Trainer Mario Stumpf auf den zweiten Platz nur zwei Punkte. Noch ist also alles drin für die Bavaren. anpfiff.info sprach mit Mario Stumpf über den bisherigen Saisonverlauf sowie die Stärken und Schwächen der Mannschaft. Ein Schritt nach vorne blieb den Seinen am Wochenende allerdings verwehrt. Weiter... []

22.02.2015 | 18:00 Uhr

SV Trennfeld: Mario Stumpf

Noch lange nicht ausgelernt

HALBZEIT-BILANZ Nach dem ungefährdeten Aufstieg hängt der SV Trennfeld im Mittelfeld der A-Klasse fest. Dies liegt vor allem am Wellental, das man durchschreitet. Auf überraschende Punktgewinne folgen ebenso schnell unnötige Punktverluste. So wurde die Mannschaft von Trainer Mario Stumpf so etwas wie die Wundertüte der A-Klasse 4. Der Lerneifer der Bavaria-Kicker ist groß, der Bedarf an Korrekturen und Anweisungen aber ebenso sehr. Weiter... []

15.09.2014 | 19:00 Uhr

SV Trennfeld: Derbysieg

„Seit eh und je ein heißes Spiel“

Der SV Trennfeld sicherte sich am Sonntag drei Punkte gegen den TSV Homburg und platzierte sich dadurch mit acht Punkten auf Platz sieben der A-Klasse 4. Die Trennfelder erkämpften sich im „besonderen Spiel“, wie Trennfelds Trainer Mario Stumpf diese Begegnung bezeichnete, den ersten und langersehnten Heimsieg der Saison. In der Liga fand das „seit eh und je heiße Spiel“ zwischen beiden schon lange nicht mehr statt. Weiter... []

11.08.2014 | 12:00 Uhr

SV Trennfeld: Außenseiter

Enttäuschende erste Niederlage

Auf den klaren Sieg am ersten Spieltag folgte an diesem Sonntag eine erste und ebenso enttäuschende Niederlage für Aufsteiger SV Trennfeld, der bereits nur nach einem Jahr im Unterhaus in die A-Klasse zurückkehrte. Nach dem überraschend hohen 5:2-Erfolg zum Saisonstart gegen den SV Bergrothenfels steckten die Trennfelder in ihrem ersten Heimspiel eine Niederlage gegen den umgruppierten SC Roßbrunn-Mädelhofen ein. Weiter... []

30.05.2013 | 06:00 Uhr

Klassenerhalt trotz Abstieg?

Kuriose Situation führt Schwanfeld zur Relegation

Unverhofft kommt oft. Getreu diesem Motto darf der SV Schwanfeld um den Klassenerhalt in der Relegation gegen den A-Klassen Zweiten Türkyemspor SV-12 Schweinfurt antreten. Am Donnerstag treffen beide Teams auf dem Sportplatz des TSV Bergrheinfeld um 18.00 Uhr aufeinander und der Sieger darf in der nächsten Saison in der Kreisklasse auflaufen. Wieso Schwanfeld doch noch hoffen darf, verrät anpfiff.info. Weiter... []

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Steckbrief

Alter
43
Nation
Deutschland

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
74
Spiele gewonnen
24
Spiele unentschieden
15
Spiele verloren
36
Tore gesamt
15
Vereine
4
Aufstiege
1
Abstiege
1

Spieler-Stationen


Transfers

07.2018
nach
TG Höchberg
von
SV Waldbrunn
07.2013
nach
SV Trennfeld
von
SV Schwanfeld

Spieler-Saisonbilanz

 
19/21
5
2
0
3
R
0
0
18/19
8
1
0
4
R
0
0
17/18
3
0
0
3
R
0
0
16/17
18
2
0
8
R
0
0
16/17
1
0
0
0
R
0
0
15/16
14
4
0
7
R
0
0
15/16
1
0
0
0
R
0
0
14/15
20
5
0
7
R
0
0
13/14
4
1
0
1
R
0
0
Gesamt
74
15
0
33
0
0
0

Spieler-Spieltagsbilanz


Trainer-Stationen

20/21
BOL
 
19/21
AK
 
19/20
BOL
 
18/19
KL
 
17/18
KK
 
16/17
AK
 
16/17
BK
 
15/16
AK
 
15/16
BK
 
14/15
AK
 
14/15
BK
 
13/14
BK
 
13/14
BK
12/13
KK

Trainer-Aufstiege

13/14
BK

Trainer-Abstiege


Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten

Diese Person...


1813 Profil-Aufrufe