FC Zeil 
A-Klasse 5 Schweinfurt - männlich, Erwachsene - Saison

Artikel veröffentlicht am 28.06.2019 um 06:00 Uhr
Meisterporträt FC Zeil: „Eine Meisterschaft des Willens und Zusammenhalts"
Der FC Zeil ist wieder Kreisklassist. Bereits seit dem vorletzten Spieltag der Saison 2018/2019 steht dies fest. Trainer Frank Lerch und seine Mannen können in diesem Jahr auf zahlreiche grandiose Momente zurückblicken. Unter anderem auf einen Lauf von sechs Siegen in Folge, der den Fußballclub zum Saisonfinale jubeln ließ. anpfiff.info bat den Meister-Trainer zu einem Interview.
Von Sebastian Pflaum
FC Zeil

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUR MEISTERSCHAFT!

Meister-Trainer Frank Lerch
anpfiff.info
Nach zwei Jahren A-Klasse ist er geschafft, der Wiederaufstieg in die Kreisklasse für den Fußballclub aus Zeil. Lange ging es eng zu im Titelrennen der A-Klasse 5, doch am Ende steht der FCZ mit 52 Punkten und 51:16 Toren verdient ganz oben. Nur zwei Spiele waren es, die die Elf von Frank Lerch in der Saison 2018/2019 ohne Punkt beendete: Einmal gab es ein 1:2 gegen den SV Neuschleichach, ein anderes Mal ein 0:1 beim SC Stettfeld.

Auf der anderen Seite jedoch stehen stolze 16 Siege, die eingefahren werden konnten. Zuletzt überzeugte der frisch gebackene Meister mit einer beachtlichen Serie von sechs gewonnenen Begegnungen in Folge. Auch diesem Lauf ist es zu verdanken, dass man sich am Ende gegen die starke Konkurrenz durchsetzen konnte.

Jetzt, rund einen Monat nach Saisonende, sind die Feierlichkeiten in Zeil schon ein wenig abgeebbt und der Kreisklasse-Alltag kehrt so langsam zurück. Meister-Trainer Frank Lerch stand anpfiff.info Rede und Antwort und freut sich ungemein über das gemeinsam Erreichte. Für ihn war es „eine Leistung des Willens und des Zusammenhalts“ und somit ein verdienter Aufstieg.

Unmittelbar nachdem feststand, dass es der FC Zeil geschafft hat, knallten in der Kabine die Sektkorken. Oder besser... die Kronkorken!
anpfiff.info

Herr Lerch, am Ende eines relativ engen Titelkampfes steht der Aufstieg des FC Zeil. Ein paar Worte zu Ihrer Gefühlslage?
Frank Lerch: Was soll ich sagen... ein Wahnsinnsjahr geht zu Ende. Die Mannschaft mit dem stärksten Willen und der besten Defensive ist aufgestiegen - meine Jungs! Für unseren jungen Kader ist das ein Wahnsinnserlebnis. Alle sind noch aus dem Häuschen und die Stimmung ist dementsprechend gut! Auch für alle Funktionäre und Mitglieder, die uns ständig unterstützen, ist der Aufstieg eine Super-Sache. Die Stimmung trägt sich durch den Verein und die ganze Stadt. Eine ganz große Leistung.

Der Aufstieg wurde bereits am vorletzten Spieltag perfekt gemacht. Hierfür war es jedoch nötig, dass der SC Stettfeld, der zeitgleich zu Ihnen gespielt hat, nicht gewinnt. Wie haben Sie vom Endergebnis aus dem Parallelspiel erfahren?
Frank Lerch: Artur Torres, unser Vorsitzender, hat von der Terrasse aus geschrien, dass es in Stettfeld noch 2:2 steht. Kurz darauf sah man die ersten Leute jubeln. Dann brachen alle Dämme. Das war kurz nach dem Abpfiff.

Aufstiegsfeiern sind ja gerade im Amateurbereich berühmt berüchtigt, oft wird der halbe Ort sprichwörtlich abgerissen. Was war in Zeil geplant?
Frank Lerch: Spontan ist am Schönsten. Es ging nach dem Spiel gegen Koppenwind schon ordentlich zur Sache. Weiteres war für den darauffolgenden Sonntag nach dem Augsfeld-Spiel geplant. Wir haben uns einfach treiben lassen und den Erfolg in vollen Zügen genossen. An der Theke haben wir meisterhaft weitergemacht! (lacht)

Mit Fabian Amend hat der FC Zeil einen waschechten Goalgetter in seinen Reihen, der definitiv auch einen großen Anteil am diesjährigen Aufstieg hat.
anpfiff.info

Blicken wir schon mal ein bisschen voraus: Was wird sich alles verändern (müssen), damit der FC Zeil auch im nächsten Jahr seine sportlichen Ziele erreicht?
Frank Lerch: Wir werden weiterhin Gas geben und versuchen, die Mannschaft punktuell zu verstärken. Es ist sehr schön, dass die Mannschaft zusammenbleibt. Wir wollen darauf aufbauen, um unsere mittelfristig gesetzten Ziele zu erreichen. Wir haben druckvollen Fußball aus einer stabilen Defensive heraus geboten. Das wollen wir weiter verbessern. Zusätzlich müssen wir vor dem Tor noch besser werden. Es gibt weiterhin viel zu tun - packen wir es an.

Gibt es denn noch irgendetwas, das Sie Ihrer Mannschaft an dieser Stelle mitteilen möchten?
Frank Lerch: Auch wenn ihr der kompletten sportlichen Leitung manchmal den letzten Nerv raubt - ihr habt bewiesen, was in euch steckt! Das war eine Meisterschaft des Willens und des Zusammenhalts! Geile Truppe!

anpfiff.info gratuliert dem FC Zeil zum Aufstieg in die Kreisklasse und wünscht für das kommende Jahr viel Erfolg und alles Gute!

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare

Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
1
22
51:16
52
2
22
79:20
48
5
22
65:28
39

Tabellenverlauf


Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Team in Zahlen

Spiele
22
Spiele gewonnen
16
Spiele unentschieden
4
Spiele verloren
2
:0
Zu-Null-Spiele
11
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
3
Tore gesamt
51
Verschiedene Torschützen
12
Eigentore
0
Elfmetertore
5
Gelbe Karten
26
Gelb-rote Karten
1
Rote Karten
0
Eingesetzte Spieler
22
Zuschauer
846
Zuschauerschnitt
76

Torbilanz nach Minuten


Serien

Am längsten ungeschlagen
seit 31.03.2019
8 Sp
22 Pkt
22:6 Tore
29.07.2018 - 03.10.2018
8 Sp
20 Pkt
17:3 Tore
Die meisten Siege in Folge
seit 14.04.2019
6 Sp
18 Pkt
18:3 Tore
Zuhause ungeschlagen
seit 21.10.2018
5 Sp
13 Pkt
14:5 Tore
12.08.2018 - 03.10.2018
5 Sp
13 Pkt
11:3 Tore
Auswärts ungeschlagen
seit 07.04.2019
5 Sp
13 Pkt
11:3 Tore
29.07.2018 - 04.11.2018
5 Sp
13 Pkt
14:2 Tore

Spieler-Bilanz

Spieler
1
-
-
-
R
-
-
-
-
22
25
1
-
R
2
-
-
2,5
13
-
-
2
R
2
-
-
-
22
3
-
-
R
2
-
-
1,5
16
1
-
9
R
-
-
-
-
5
-
-
1
R
-
-
-
3,0
14
2
-
4
R
-
-
-
2,5
2
-
-
1
R
-
-
-
-
9
-
-
4
R
-
-
-
3,0
12
-
-
3
R
2
-
-
-
10
1
-
5
R
1
-
-
-
14
1
-
-
R
1
-
-
1,5
20
1
-
3
R
-
-
-
2,5
20
5
-
2
R
2
-
-
2,0
17
-
-
3
R
1
-
-
-
22
4
-
-
R
5
-
-
2,0
18
1
-
2
R
3
-
-
2,5
12
-
-
1
R
-
-
-
3,5
15
3
-
5
R
-
1
-
-
2
-
-
1
R
1
-
-
-
19
4
-
1
R
4
-
-
-
6
-
-
2
R
-
-
-
2,5
Übersicht enthält nur Verbandsspiele.

Bilder-Galerie



Diesen Artikel...