Artikel veröffentlicht am 01.01.2021 um 12:00 Uhr
Mein Heimatverein: Johannes Erlwein: "Mir war immer klar, dass ich für den TSV spiele"
Es gibt viele Fußballer, die Zeit ihres Lebens bei einem Verein Fußball spielen und sich nie oder nur selten einem anderen Verein anschließen. anpfiff.info stellt Ihnen einige dieser heutzutage immer seltener werdenden Exemplare vor: Dieses Mal Johannes Erlwein vom TSV Kunreuth. Was den Verein so besonders macht und wo Erlwein seine Jugend verbrachte, lesen Sie hier.
Von Tim Schmolzi
Seit zehn Jahren grätscht Johannes Erlwein (re.) für den TSV Kunreuth.
Wie lange sind Sie schon bei Ihrem Verein?
Johannes Erlwein:  Ich spiele seit der Saison 2010/2011 beim TSV Kunreuth. Die Jugend habe ich zwar bei der DJK Weingarts durchlaufen, aber mir war immer klar, dass ich im Herrenbereich für den TSV spielen werde, da hier viele meiner Freunde spielen und ich es außerdem meinem Opa Heinrich Link versprochen habe.

Was schätzen Sie am meisten an Ihrem Heimatverein?

Johannes Erlwein: Auf jeden Fall den Zusammenhalt im Verein. Wenn jemand was braucht, dann wird einem geholfen. Egal ob Vorstand oder nur passives Mitglied, hier steht man sich tatkräftig zur Seite.

Gab es schon einmal die Überlegung, woanders hin zu wechseln?

Johannes Erlwein: Es gab schon Anfragen, aber ich habe immer abgesagt, weil es einfach eine Herzensangelegenheit ist für meinen Heimatverein zu spielen. Aber man weiß nie, was die Zukunft noch bringt.

Johannes Erlwein
anpfiff.info

Welche Person ist die Seele des Vereins und hält ihn zusammen?

Johannes Erlwein: Der Zusammenhalt macht es aus, aber natürlich muss man den Christian "Jupp" Polzer für die Fußballabteilung hervorheben, der wie kein anderer für den Verein lebt und immer noch aktiv spielt. Ich glaube es ist mittlerweile seine 30. Profisaison (lacht). Die Rosi Polzer und die Christa Schmidt natürlich auch, sie machen das Verkaufshüttla und halten die Kabinen und die Trikots in Schuss. Dankeschön dafür!

Gegen welchen Verein gab es die packendensten Spiel?

Johannes Erlwein: Da gibt's ein paar Vereine. Natürlich die Derbys  gegen DJK Weingarts, SG Leutenbach/Mittelehrenbach, SpVgg Effeltrich oder gegen die SG Pinzberg/Gosberg, da geht es immer hoch her. Aber das packendste Spiel bisher war letzte Saison gegen Thuisbrunn im Toto-Pokal,  welches wir im Elfmeterschießen für uns entschieden haben und somit in die vierte Runde weiter gekommen sind, das hatte es bis dato noch nicht in Kunreuth gegeben.

Welche Schlagzeile möchten Sie über Ihren Verein bei anpfiff.info am liebsten lesen?

Johannes Erlwein: "Der TSV Kunreuth hält dank starker Rückrunde die A Klasse!"

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Steckbrief J. Erlwein

Johannes Erlwein
Alter
28
Geburtsort
Forchheim
Wohnort
Ermreus
Familie
in Beziehung
Nation
Deutschland
Größe
197 cm
Starker Fuß
Linksfuß
Lieb.-Position
zentrales Mittelfeld ("10er")


Saisonbilanz J. Erlwein

 
21/22
14
6
13
1
R
0
0
19/21
18
1
6
0
R
0
0
18/19
20
10
21
3
R
0
0
17/18
21
11
17
0
R
1
0
16/17
24
2
0
1
R
0
0
15/16
22
19
23
1
R
0
0
14/15
22
15
3
1
R
0
0
13/14
24
10
0
0
R
0
0
12/13
22
7
1
3
R
0
0
11/12
21
7
0
0
R
0
0
10/11
12
1
0
0
R
0
0
Gesamt
220
89
84
10
0
1
0

Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
13
18
34:55
15
14
15
16:51
5

Meist gelesene Artikel



Diesen Artikel...