Artikel veröffentlicht am 01.08.2021 um 11:00 Uhr
Geburtstag des Tages: Lehrwart Demus feiert seinen 60. Geburtstag
SPIELTAG AKTUELL Dass das Alter nur eine Zahl ist, das beweist der Bamberger Lehrwart Michael Demus, bei dem seit heute die Sechs davorsteht. Das wird nichts daran ändern, dass er sich mit voller Energie und Elan auf dem Feld und in seiner Lehrtätigkeit für die Schiedsrichterei einbringt. Kürzlich wurde er für 30 Jahre an der Pfeife und für 1500 Spiele geehrt. Herzlichen Glückwunsch zu beiden Jubiläen!
Von Markus Schütz
Von links: Michael Demus, 30 Jahre SR und 1500 geleitete Spiele, Steinsfelds Ehrenvorstand Reinhold Heilmann und VSO Walter Moritz, ebenfalls 30 Jahre SR.
privat
"Ich werde so lange pfeifen, wie meine Beine mich tragen und ich genügend Luft habe für die Pfiffe.", so zumindest der Plan des nun 60-jährigen Lehrwarts, der seit 1997 in Kirchschletten wohnt und seit 2012 der SR-Gruppe Bamberg angehört. 
Seinen Schiedsrichter-Schein hat er gemeinsam mit VSO Walter Moritz gemacht, den der gebürtige Haßfurter seit Kindertagen kennt und mit dem er auch als Fußballer - Demus war vorwiegend Torwart, wurde aber auch als Stürmer eingesetzt - lange Jahre zusammenspielte. 30 Jahre und 1500 Spiele hat der 1,85 m große, fünffache Vater mittlerweile auf dem Buckel. Weil er erst nach seiner aktiven Spielerkarriere einstieg, schaffte er es als Schiedsrichter für die Sportfreunde Steinsfeld zwar "nur" noch bis in die Kreisliga, aber auch dort bemühte er sich stets, den Spielern ein bodenständiger, menschlicher und kommunikativer Partner zu sein. In der Regel dürfte ihm das gelungen sein.

Bambergs Lehrwart Michael Demus feiert an diesem Sonntag seinen 60. Geburtstag. 
anpfiff.info


Jungen Schiris das Rüstzeug mitgeben 

Apropos Regel: Nach seinem Wechsel von Unterfranken in die Gruppe Bamberg übernahm er schnell Verantwortung und ist seit einigen Jahren nun schon Lehrwart. Als solcher blickt er - trotz eindreiviertel Jahren Corona - und was die Breite angeht, recht optimistisch in die Zukunft. "Die Resonanz und Bereitschaft, den Schiri-Schein zu machen, ist noch immer da.", freut er sich. 
"Es gilt für uns nun, möglichst viele junge Schiris nachzuschieben und nach oben zu bringen. Sie müssen die Möglichkeit und dann auch die Geduld bekommen, sich entwickeln zu können. Wir als Gruppe müssen in unserer Lehrtätigkeit moderner werden. Das betrifft die sozialen Medien, das betrifft aber beispielsweise auch die verstärkte Einbindung von Spielszenen in Form von Lehr-Videos, die sehr gut angenommen werden. Aber da haben wir schon viel Eigeninitiative ergriffen und sind auf einem guten Weg." So ist es die Aufgabe, nachrückenden Schiris das Rüstzeug für höhere Aufgaben mitzugeben "und ihr Potenzial zu wecken. Umsetzen, Einsatz zeigen, Verantwortung übernehmen muss dann jeder selbst.", ist er als Lehrwart so etwas wie der Trainer für die Fußballspieler. Und der hat den Anspruch, das möglichst Beste aus seinen Akteuren herauszuholen. 

Von links: Michael Demus, 30 Jahre SR und 1500 geleitete Spiele, Steinsfelds Ehrenvorstand Reinhold Heilmann und VSO Walter Moritz, ebenfalls 30 Jahre SR.
privat



Dafür wünschen wir Michael Demus viel Erfolg und weiterhin natürlich Freude bei seinen eigenen Einsätzen, die es noch so lange geben wird, "wie ich fit bleibe. Mir macht es jedenfalls noch richtig viel Spaß, selbst Spiele zu leiten und vor allem danach noch ein wenig bei den Vereinen sitzen zu bleiben, ein Bierchen zu trinken und sich auszutauschen." Auf jeden Fall nach seinem Geburtstag wieder, denn den verbringt er im engsten Kreise mit der Familie.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Steckbrief M. Demus

Michael Demus
Spitzname
Mike
Alter
60
Geburtsort
Haßfurt
Wohnort
Kirchschletten
Familie
ledig, 5 Kinder
Nation
Deutschland
Größe
185 cm
Gewicht
95 kg
Beruf
Freigestellter Betriebsrat ZF Schweinfurt
Hobbies
Familie, Fußball, Schiedsrichter
Starker Fuß
Rechtsfuß
Lieb.-Position
Torwart
Erfolge
Aufstieg mit FC Sand in die Landesliga / Durchmarsch von C- über B- bis A-Klasse mit Spfr Unterhohenried / Aufstieg Kreisklasse mit Spfr Steinsfeld
Stationen als Spieler:
- FC Haßfurt
- TV Haßfurt
- FC Sand
- Spfr Unterhohenried
- Spfr Steinsfeld

Höchste Liga Schiedsrichter:
- Kreisliga, Assistent Bayernliga


Saisonbilanz M. Demus

Saison
Sp
Ø
(Sp)
Note
07/08
6
14
0
2
1
17
2,8
-
(0)
08/09
17
51
0
3
0
54
3,2
-
(0)
09/10
27
60
0
3
2
65
2,4
-
(0)
10/11
10
21
0
0
2
23
2,3
1,5
(3)
11/12
17
37
0
1
1
39
2,3
1,5
(13)
12/13
33
47
0
0
1
48
1,5
1,9
(18)
13/14
25
52
0
4
2
58
2,3
1,8
(8)
14/15
28
51
0
2
1
54
1,9
1,4
(7)
15/16
29
69
1
4
0
74
2,6
2,7
(10)
16/17
33
73
0
3
1
77
2,3
1,3
(11)
17/18
29
71
0
5
1
77
2,7
1,8
(10)
18/19
24
46
0
1
0
47
2,0
1,9
(6)
19/21
19
50
0
2
3
55
2,9
2,3
(7)
21/22
6
18
0
2
0
20
3,3
1,7
(4)
Ges.
303
660
1
32
15
708
2,3
1,8
(97)

Hintergründe & Fakten

Personendaten

Zum Thema



Diesen Artikel...