Artikel veröffentlicht am 19.04.2021 um 06:00 Uhr
"War die Zuverlässigkeit in Person": Schiri Heinz-Werner Süppel verstorben
Mit Heinz-Werner Süppel verstarb in der vergangenen Woche einer der bekanntesten und beliebtesten Schiedsrichter im Spielkreis Bamberg im Alter von 77 Jahren. 53 davon war er als Referee im Einsatz. Seinen Angehörigen, Freunden und allen, die um ihn trauern unser herzliches Beileid!
Von Markus Schütz
Der Bamberger Obmann Günther Reitzner informierte seine Schiedsrichter darüber, "dass wir am 16.04.2021 die traurige Nachricht bekamen, dass unser Kamerad
Heinz Werner Süppel im Alter von 77 Jahren einer schweren Krankheit erlag."
"Heinz-Werner", so der Obmann über seinen Kollegen, "war Schiedsrichter mit Leib und Seele und eine Legende auf den Sportplätzen in ganz Oberfranken. Er kannte jeden - und jeder kannte ihn. Im Januar diesen Jahres war er seit 53 Jahren als Schiedsrichter im Einsatz, Jahrzehnte bis hoch in die Bezirksoberliga und noch viel länger als Assistent an der Linie bis hoch in die Bayernliga. Spielrückgaben kannte er nicht und leitete bis zuletzt noch Spiele in den unteren Klassen und im Jugendbereich. Sein Auftreten war stets korrekt und er war die Verlässlichkeit in Person.", lobt Günther Reitzner. 

Heinz-Werner Süppel (re.) im Einsatz im Jahre 2019. 
anpfiff.info

"Er gehörte zu den stillen Helden unserer Gruppe"

Heinz-Werner Süppel, der für die Sportvereinigung Rattelsdorf pfiff und im Jahre 2010 für seine Verdienste die Goldene Pfeife erhielt, "war nicht zuletzt auch ein Garant für Sponsoren für unsere Schiedsrichtergruppe. Als junger „Alter“ nahm er an allen unseren Veranstaltungen und Pflichtlehrabenden rege teil. Er war einer von den vielen Schiedsrichtern der Basis, die Tausende von Spielen geleitet haben und wenn es „Not am Mann“ war, sprang er immer kurzfristig ein und übernahm ein Spiel. Er gehörte zu den stillen Helden unserer SR-Gruppe Bamberg. Heinz-Werner, ruhe in Frieden!", nimmt der Bamberger Obmann in Vertretung seiner Schiedsrichter Abschied vom langjährigen und zuverlässigen Kameraden!

Wenn es nach Corona wieder mit dem Fußball weitergeht, wird mit Heinz-Werner Süppel einer fehlen, der in den letzten Jahrzehnten eine feste Institution auf den Plätzen war!

Auch anpfiff.info spricht den Verwandten, Freunden und allen, die um ihn trauern herzliches Beileid aus!

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Gesamtbilanz H.-W. Süppel

Sp.
Ø
(Sp)
Note
229
506
0
53
2
561
2,4
(45)
2,6


Saisonbilanz H.-W. Süppel

Saison
Sp
Ø
(Sp)
Note
88/89
1
4
0
4
0
8
8,0
-
(0)
07/08
7
21
0
0
0
21
3,0
-
(0)
08/09
10
33
0
0
0
33
3,3
-
(0)
09/10
1
3
0
0
0
3
3,0
-
(0)
10/11
17
27
0
5
0
32
1,9
2,0
(5)
11/12
15
39
0
7
0
46
3,1
3,0
(8)
12/13
12
28
0
2
0
30
2,5
2,9
(3)
13/14
4
12
0
0
0
12
3,0
-
(0)
14/15
28
80
0
1
0
81
2,9
2,8
(4)
15/16
28
54
0
5
2
61
2,2
2,8
(9)
16/17
23
39
0
10
0
49
2,1
2,9
(5)
17/18
33
45
0
10
0
55
1,7
1,9
(6)
18/19
29
59
0
4
0
63
2,2
1,9
(4)
19/21
21
62
0
5
0
67
3,2
2,0
(1)
Ges.
229
506
0
53
2
561
2,4
2,6
(45)

Meist gelesene Artikel


Neue Kommentare

gestern 22:26 Uhr | Granate23
gestern 16:59 Uhr | Chri86bs
Mediengespräch des BFV: “Es gibt keinen Königsweg”
gestern 14:42 Uhr | cologne.1948
§93 oder keine Absteiger: BFV stellt zwei Modelle zur Wahl
06.05.2021 23:29 Uhr | MH
4. Öffnungsschritt ab 10. Mai: Licht am Ende des Tunnels
06.05.2021 23:29 Uhr | 1907


Diesen Artikel...