Artikel veröffentlicht am 16.11.2020 um 06:00 Uhr
Lena Stengel ist "die Knallerfrau": Jogger, Dutt und Adiletten
Im "Hauptberuf" ist die 23-Jährige Defensivspzialistin des Landesliga-Aufsteigers SpVgg Ebing. In der aktuell erzwungenen Trainingspause trainiert Lena Stengel auf ihre ganze eigene Weise und weiß außerdem von legendären Spielerpartys zu berichten und ambitionierten Jungs, die sich von ihren Vätern trösten lassen mussten. Wer legt sich auch freiwillig mit Tengel an?
Von Bernd Riemke
Saiten zupfen statt Seitenwechsel. Lena Stengel verbessert während der Corona-Pause ihre Gitarren-Skills.
Welches Accessoire darf bei Ihrem Fußball-Outfit nicht fehlen?
Leider meine Sprunggelenksbandage für die *mentale* Unterstützung der Außenbänder.

Wann ist ein Sportfoto von Ihnen ein gutes Foto?
Wenn ich im Zweikampf bin. Das zeigt einfach am besten, wie man sich für das Team reinhängt.

Worauf legen Sie bei Ihrem After-Match-Styling am meisten wert?
Derartiges gibts bei mir nicht - nach dem Spiel = Jogginghose, T-Shirt/Pulli, Haare zum Dutt und das wars auch schon (lächelt).

Vor ihrem Wechsel nach Ebing, trugt Lena Stegel das Trikot der SpVgg Stegaurach und stellte nicht selten ihre guten Zweikampfwerte unter Beweis.
anpfiff.info

Was ist der schlimmste Spruch/das ärgerlichste Vorurteil, das Sie gegenüber Frauenfußball gehört haben und wie war Ihre Reaktion darauf?
Als ich in der Jugend noch bei den Jungs gespielt habe, hat der ein oder andere stolze Papa des gegnerischen Stürmers gesagt „an dem Mädchen kommst du doch locker vorbei“ (ich war immer Links-Verteidiger). Mich hat das damals schon wenig beeindruckt, ich hab das einfach auf dem Spielfeld richtig gestellt - oft sind meine Gegenspieler am Ende frustriert vom Platz gegangen und der Papa musste trösten!

Welches war Ihr peinlichster/lustigster Moment während eines Fußballspiels?
Nicht direkt bei einem Fußballspiel, eher bei einem privaten Training: vor ein paar Jahren hab ich mal wieder mit der „alten“ Jungs-Mannschaft in der Halle gekickt, ich lief mit Ball in Richtung Tor, als ein Mitspieler daraufhin sagte „Lena machs alleine, ich komm von hinten“ - ja, danach lagen alle lachend auf dem Hallenboden…

Welches Special, das Sie zum Spielen nicht brauchen, darf in Ihrer Fußballtasche nicht fehlen?
Adiletten, ich denke, das muss man nicht weiter ausführen

Für die Mitspeielerinnen aus Abich hob Lena Stengel (li.) sogar ihren selbst auferlegten Dirndl-Boykott auf.
anpfiff.info

Was macht den perfekten Mädelsabend mit Ihrer Mannschaft für Sie aus?
Ein perfekter Mannschaftsabend sollte einfach entspannt und lustig sein, natürlich darf dabei das ein oder andere isotonische Getränk auch nicht fehlen! Vom gemütlichen Shisha-Abend, über private Dart-Turniere, GoKart - die Ebinger Damen schaffen es sogar, dass ich im Dirndl auf dem Oktoberfest auflaufe, was ich jahrelang immer boykottiert habe und total dämlich fand. Man muss sich einfach wohlfühlen und mit einer ordentlichen Portion Gaudi ist fast alles erträglich (lacht).

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Steckbrief L. Stengel

Lena Stengel
Spitzname
Tengel
Alter
24
Geburtsort
Bamberg
Wohnort
Schammelsdorf
Familie
in Beziehung
Nation
Deutschland
Größe
172 cm
Beruf
Studentin der Wirtschaftspsychologie
Hobbies
Bouldern, Spieleabende, Gitarre spielen.
Starker Fuß
Rechtsfuß
Lieb.-Position
defensives Mittelfeld ("6er")


Saisonbilanz L. Stengel

 
21/22
2
0
0
0
0
0
0
19/21
7
0
0
0
1
0
0
19/21
1
0
0
0
R
0
0
18/19
16
0
0
2
1
0
0
17/18
9
0
0
3
2
0
0
16/17
12
2
2
1
3
0
0
15/16
13
5
0
1
4
0
0
14/15
8
1
1
0
R
0
0
13/14
8
3
3
0
R
0
0
Gesamt
76
11
6
7
11
0
0

Hintergründe & Fakten

Personendaten

Zum Thema


Meist gelesene Artikel



Diesen Artikel...